reisen

Die schönsten Skigebiete der Welt

Von hoch aufragenden Gipfeln und atemberaubender alpiner Landschaft bis hin zu charmanten Dörfern können Skifahren und Snowboarden einige der atemberaubendsten Ausblicke bieten. Hier sind einige der besten Resorts, in denen Sie es bereuen würden, Ihre Kamera nicht mitgebracht zu haben…

Cortina d’Ampezzo, Italien

Ski

Obwohl nur ein winziges Dorf, ist Cortina d’Ampezzo ein Postkartenresort, das in Filmen wie „Der rosarote Panther“ und dem James-Bond-Film „Nur für deine Augen“ zu sehen war. Die bezaubernde Architektur und der Panoramablick auf die italienischen Alpen gehen Hand in Hand mit dem Zugang zum Skigebiet Dolomiti Super und seinen hervorragenden Ski- und Snowboardmöglichkeiten.

Shiga Kogen, Japan

Schneeaffen

Shiga Kogen ist Japans größtes Skigebiet mit einer malerischen Landschaft, die von eisbedeckten Bäumen geschaffen wird, die die Hänge säumen. Die 21 verschiedenen Skigebiete, aus denen das Resort besteht, bieten alle schneebedeckte Bäume sowie 80 km Pisten.

Die natürlichen heißen Quellen sind auch ein beliebter Ort für Skifahrer, die nach einem Tag auf der Piste zum Baden aufbrechen, wo sie die japanischen Schneeaffen sehen können, die auch gerne in den Quellen spielen.

Zermatt, Schweiz

Zermatt

Das Dorf Zermatt in der Schweiz verfügt über Häuser, die 500 Jahre alt sind, eingebettet in den Berg, neben wunderschönen Kirchen und Kapellen, mit einer Autoverbotsrichtlinie im Zentrum des Dorfes. Das berühmte Merkmal des Resorts ist das Matterhorn; Mit 4,478 m Höhe wird das Matterhorn 2015 zum 150-jährigen Jubiläum seiner Erstbesteigung im Mittelpunkt der Feierlichkeiten in Zermatt stehen.

Neben der atemberaubenden Aussicht, für die das Resort bekannt ist, hat Zermatt den zusätzlichen Vorteil, dass es eine Reihe langer Abfahrten gibt, um die perfekte Gelegenheit zu bieten, die Landschaft zu genießen. Es gibt auch eine einzigartige Möglichkeit, wirklich atemberaubende Ausblicke zu erzielen; Eine Heliskiing-Tour bringt Skifahrer zu den höchstgelegenen Abfahrten im Hinterland.

Chamonix, Frankreich

Chamonix

Chamonix sticht als eines der landschaftlich reizvollsten und malerischsten Skigebiete Frankreichs hervor und liegt am Fuße des berühmten Mont Blanc-Gipfels. Das Vallée Blanche ist eine beliebte Off-Piste-Abfahrt, die die atemberaubende Berglandschaft einnimmt und mit einer herausfordernden 20 km langen Abfahrt ein Muss für die mutigsten Skifahrer ist. Die geschäftige Stadt Chamonix hat eine geschäftige Atmosphäre, aber das Zentrum hat eine authentische Atmosphäre mit gepflasterten Straßen und hübschen, alten Gebäuden, die nur zum Charme des Resorts beitragen.

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

Top 21 der schönsten Orte in der Schweiz zu besuchen

Top 10 der besten Party-Skigebiete in Europa

Top 20 coole und ungewöhnliche Hotels in Palm Springs 2022

Top 15 der besten Orte zum Skifahren in der Nähe von Portland

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button