reisen

Top 10 der atemberaubend schönsten Orte der Welt

Es gibt Milliarden von Planeten im Universum, aber vielleicht ist keiner so schön wie die Erde. Wir machen vielleicht Fortschritte in der Weltraumforschung und können in Zukunft andere Planeten besuchen, aber bis dahin können wir genauso gut die unzähligen atemberaubenden Orte auf unserem Planeten erkunden. Um Ihre Reisewunschliste zu ergänzen, finden Sie hier unsere kollektive Auswahl für 10 der schönsten Orte, die Sie auf dem Planeten Erde besuchen können …

Fjordland-Nationalpark, Neuseeland

Milford Sound-Highway

Wenn Sie sich fragen, wie die Erde vor Millionen von Jahren ausgesehen haben könnte, dann wäre der Fiordland-Nationalpark in Neuseeland die nächste Sache auf dem Planeten. Der Park scheint von der Zeit unberührt geblieben zu sein und hat es geschafft, seine Schönheit zu bewahren. Besucher des Parks haben das Gefühl, in die Zeit zurückversetzt zu werden, als der Planet noch frei von menschlicher Besiedlung war. Die majestätischen Berge und atemberaubenden Wasserfälle sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie einfach in Erstaunen versetzen werden.

Antelope Canyon, USA

Antelope Canyon

Der Antelope Canyon liegt in den Navajo-Ländern von Arizona und ist aus einem einzigen Grund eines der beliebtesten Ziele von Touristen und Fotografen. Die Landschaft ist atemberaubend. Es kann jeden dazu bringen, sich über die künstlerischen Kreationen von Mutter Natur zu wundern. Kein anderer Wüstenort auf diesem Planeten wurde fachmännisch von Wind und Wasser geformt, um ihn zu einem Meisterwerk der Schöpfung zu machen.

Ha Long Bay, Vietnam

Sehenswerte Orte in Vietnam - Halong Bay auf GlobalGrasshopper.com

Die Halong-Bucht liegt 165 km von Hanoi, der Hauptstadt Vietnams, entfernt und ist ein Gebiet mit 1,600 Inseln und Inselchen. Die Mehrheit dieser Landmassen wurde von Menschen nicht berührt und hat es geschafft, ihre Schönheit seit ihrer Entstehung zu bewahren. Dies ermöglichte es, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt zu werden. Es ist interessant festzustellen, dass die Halong-Bucht in der Vergangenheit ein Kriegsschauplatz war und dort viele Seeschlachten ausgetragen wurden.

Bora Bora

Bora Bora

Wenn der Himmel wie eine wunderschöne Lagune mit kristallklarem Wasser aussehen würde, die ständig von der Sonne berührt wird, dann wäre es definitiv Bora Bora. Es ist kein Wunder, warum einige der weltbesten Luxusresorts hier angesiedelt sind und jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen anziehen. Es mag heute eines der wichtigsten Touristenziele sein, aber während des Zweiten Weltkriegs war Bora Bora der Standort einer US-Militärversorgungsbasis. Abgesehen davon blieb das Gebiet glücklicherweise vom Krieg verschont und konnte seine Schönheit bewahren. Besucher finden sich oft in einem Meer voller Wunder wieder.

Lau-Inseln, Fidschi

Fidschi

Diese Inseln von Fidschi sind eigentlich eine Ansammlung von Atollen und Inseln. Das gesamte Gebiet ist voller atemberaubender Meereslebewesen. Das Beste an den Lau-Inseln ist, dass sie von Touristen und modernen Entwicklungen relativ unberührt geblieben sind. Dorthin zu gehen scheint wie eine Zeitreise in eine Welt ohne Handys oder andere elektronische Zauberei.

Midway-Inseln, Hawaii

Midway-Atoll

Obwohl nicht als beliebtes Touristenziel bekannt, sind die Midways Islands einer der schönsten Orte der Erde, der auch historische Bedeutung hat. Diese Inseln waren Schauplatz einer der wichtigsten Schlachten im Zweiten Weltkrieg, auch bekannt als die Schlacht von Midway. Die ganze Gegend mag vom Krieg verwüstet worden sein, aber die Natur hat einen Weg, ihre Schönheit zurückzubringen. Der Mangel an Touristen mag zu seiner schnellen Erholung beigetragen haben. Heute genießen die Besucher, die dorthin gehen, nicht nur die Landschaft, sondern entspannen sich und denken gründlich über das nach, was sie im Kopf haben. Die Midway Islands mögen einst ein Schauplatz von Schlachten gewesen sein, aber heute ist es ein Schauplatz der Gelassenheit.

Hang-Son-Doong-Höhlen

Hang-Son-Doong-Höhlen

Die Höhlen von Hang Son Doong in der Provinz Quang Binh in Vietnam sind die größten der Welt. Seit Jahrhunderten haben Menschen über die Existenz einer hohlen Erde nachgedacht – eine Theorie, die besagt, dass die Erde hohl ist. Wenn die hohle Erde existierte, dann wären die Höhlen von Hang Son Doong ein Beweis für ihre Existenz. Die Höhlen sind so groß, dass Menschen, die sie erkunden, wie Ameisen aussehen würden. Die Höhlen von Hang Son Doong sind ein Beweis für die Schönheit der Welt, innen und außen.

Der Grand Canyon, USA

Grand Canyon

Keine Liste der atemberaubendsten Orte der Welt wäre vollständig ohne die Grand Canyons. Es mag eines der beliebtesten und am meisten diskutierten Wunder dieser Welt sein, aber die Wahrheit bleibt die gleiche – nur sehr wenige Orte können es mit seiner Großartigkeit aufnehmen. Einfach nur am Rand der Schluchten zu stehen, wird Sie in Erstaunen versetzen.

Salar de Uyuni, Bolivien

Salar-de-Uyuni

Niemand würde Salz jemals für atemberaubend halten, es sei denn, er oder sie hat die Salinen von Salar de Uyuni in Bolivien gesehen. Während der Trockenzeit ist die weiße Salzfläche, die die Ebenen bedeckt, einfach unglaublich. Es kann manchmal wie ein riesiger Spiegel erscheinen und jeder, der dort geht, scheint, als würde er zwischen Wolkenschichten gehen. Die Sonne reflektiert ziemlich stark auf den Wohnungen, bringen Sie also unbedingt eine Sonnenbrille mit, wenn Sie beabsichtigen, sie zu besuchen.

Vaadhoo-Inseln, Malediven

Vaadhoo-Inseln

Die Vaadhoo-Inseln, die im Volksmund als Himmel auf Erden bekannt sind, waren das Ziel von Millionen von Touristen auf der ganzen Welt. Es erhielt seinen populären Spitznamen aufgrund der Milliarden von Phytoplanktonkörpern, die durch Biolumineszenz blau leuchten. Sie scheinen, als wären die Sterne von ihren himmlischen Orten gefallen und hätten sich auf dem Ozean und dem Strand ausgeruht. Das Sternenmeer ist nur eine der atemberaubenden Attraktionen der Vaadhoo-Inseln auf den Malediven. Die Gewässer rund um die Inseln scheinen wirklich von einer anderen Erde zu stammen.

Die Erde ist ein majestätischer Planet. Einige glauben, dass dies der Himmel sein sollte. Im Moment ist es das, was dem Himmel am nächsten kommt, was wir tatsächlich sehen und berühren können. Indem wir etwas Zeit damit verbringen, unseren Planeten zu erkunden, werden wir seine Schönheit tiefer einschätzen. Es mag der schönste Planet im Universum sein oder auch nicht, aber es ist unser Zuhause und eines, das uns den Atem rauben kann.

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

10 der schönsten tropischen Inselfluchten

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button