reisen

Inhalt

Top 21 der schönsten Orte in der Türkei zu besuchen

Die Türkei hat weit mehr zu bieten als die überfüllten Ferienorte. Erkunden Sie die Orte abseits der Massen, um alte Architektur und einige außergewöhnliche Landschaften zu entdecken. Von schneebedeckten Naturwundern bis hin zu Hippie-Strandrefugien, hier ist meine Wahl für 20 der besten und schönsten Orte zum Besuchen in der Türkei…

1. Bodrum – eine pulsierende Hafenstadt und ein glitzernder Ferienort

Bucht von Bodrum, Türkei

Ferienort Bodrum in der Türkei

Bei der Annäherung an Bodrum auf einer der vielen 50-minütigen Fähren, die in die Hafenstadt führen, sehen Sie zuerst eine unberührte Küste mit der Burg St. Peter, die hoch über der Küste steht.

Diese Stadt hat jede Menge Charme, einige wunderschöne gehobene Resorts, atemberaubende Strände und eine wunderschöne Landschaft.

Bodrum ist ein Schmelztiegel der Kulturen mit mehreren kulturellen Veranstaltungen das ganze Jahr über, um jede einzelne zu feiern. Die 37,000 Einwohner heißen Besucher mit offenen Armen willkommen, da sie es lieben, Gäste in diesem malerischen Fischerdorf über ihre Geschichte einschließlich der griechischen Mythologie aufzuklären.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelauswahl für Bodrum – Cape Bodrum Beach Resort

Cape Bodrum Beach Resort

  • Asagi Mah. Kizilburun Cad. No:72 Bodrum, Mugla, 48965 Gündogan, Türkei
  • Klicken Sie hier, um bei Booking.com zu buchen

2. Istanbul – die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und wirtschaftliches, kulturelles und historisches Zentrum des Landes

Istanbul - die schönsten Orte in Istanbul zu besuchen

Istanbul, Türkei

Istanbul, eine der ältesten Städte der Welt, überschattete zeitweise sogar das alte Rom und diente zuerst dem Byzantinischen und dann dem Osmanischen Reich als Hauptstadt.

Auf Schritt und Tritt in der Stadt fallen Sie über Schönheit. Es wimmelt von römischen, byzantinischen und osmanischen Palästen, Moscheen, Kirchen, Klöstern, Denkmälern, Mauern und Ruinen.

Der Topkapi-Palast, die Hagia Sophia und die Moscheen von Süleymaniye und der Blauen Moschee dominieren die Skyline.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelauswahl für Istanbul – das Elysium Istanbul Hotel & SPA

Das Elysium Istanbul Hotel & SPA

  • Inonu Mahallesi Yedikuyular Caddesi Harbiye Cayiri Sokak No:4 Istanbul Stadtzentrum Beyoglu, Sisli, Istanbul, Sisli, 34373 Istanbul
  • Klicken Sie hier, um bei Booking.com zu buchen

3. Blaue Lagune, Ölüdeniz – eine spektakuläre Lagune aus verschiedenen Türkistönen

Blaue Lagune, Ölüdeniz

Blaue Lagune, Ölüdeniz

Nur wenige Orte auf der Erde bieten eine so unberührte Schönheit wie die Blaue Lagune in Ölüdeniz. Diese Gegend der Türkei ist das, woraus Träume gemacht sind, und ja, das Wasser hat einen spektakulären Türkiston. Das Wasser hat nicht nur den auffälligsten Blauton, sondern die Lagune wimmelt nur so von Meereslebewesen.

Beim Schnorcheln, Kajakfahren und Schwimmen in der Lagune haben Sie die Möglichkeit, Schildkröten und Seepferdchen aus nächster Nähe zu sehen. Bringen Sie also unbedingt Ihre Ausrüstung mit.

Die Blaue Lagune befindet sich in einem geschützten Park, daher gibt es einen geringen Eintrittspreis und manchmal kann es voll werden, aber egal wie viele Leute dort sind, Sie werden ein malerisches Erlebnis genießen.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelauswahl für Ölüdeniz (in der Nähe der Blauen Lagune) – Morina Deluxe Hotel

Morina Deluxe-Hotel

  • Belcekiz, 48340 Ölüdeniz, Türkei
  • Klicken Sie hier, um bei Booking.com zu buchen

4. Kappadokien – eine markante halbtrockene Region, die für ihre charakteristischen „Feenkamine“ bekannt ist

schöne Kappadokien in der Türkei

Schöne Orte in der Türkei zu besuchen

Atemberaubende Orte in der Türkei zu besuchen

Kappadokien ist eine atemberaubende Region mit Felsformationen, unterirdischen Kirchen und unterirdischen Städten, deren Ausmaß einfach überwältigend ist.

Es gibt Hunderte von unterirdischen Gebäuden in der Region. Zwei der unübersehbarsten sind Kaymakli mit acht Ebenen und Derinkuyu mit einer Tiefe von etwa 55 Metern.

Nevsehir, die Hauptstadt von Kappadokien, ist ein großartiger Ausgangspunkt für einen Besuch. Die Umgebung ist eine beliebte Trekkingroute inmitten der atemberaubenden und fremdartigen Felsformationen namens Peri Bacalari oder „Feenkamine“ – mit Sicherheit einer der schönsten Orte in der Türkei.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelauswahl für Kappadokien – Kapadokya Hill Hotel & Spa

Kapadokya Hill Hotel & Spa

  • Afetevler Mahallesi, Ni?de Yolu 4. km Göre Kasabas?, 50170 Nevsehir, Türkei
  • Klicken Sie hier, um bei Booking.com zu buchen

5. Pamukkale – eine Stadt in der Westtürkei, bekannt für das mineralreiche Thermalwasser, das weiße Travertinterrassen hinunterfließt

Pamukkale Türkei

Pamukkale Türkei

Pamukkale Türkei

Nur wenige Menschen können jemals sagen, dass sie Schnee bei 40 ° C gesehen haben. Ein Hotspot auf dem Rucksackpfad und eines der beeindruckendsten Naturwunder der Türkei, das Mineralbad Pamukkale, übersetzt als “Baumwollburg”.

Atemberaubende weiße Terrassen mit kalziumreichem, warmem Wasser entspringen der Erde und stürzen über niedrige Klippen und bilden die klare, schneeähnliche Landschaft.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelauswahl für Pamukkale – Do?a Thermal Health & Spa

Machen Sie ein Thermal Health & Spa

  • Karhay’t Mah. 147 Seyir Sokak No:9/1 PAMUKKALE, Karahayit, 20020 Pamukkale, Türkei
  • Klicken Sie hier, um bei Booking.com zu buchen

6. Butterfly Valley – einer der schönsten Orte in der Türkei

Schönes Schmetterlingstal

Schmetterlingstal Türkei

Dies ist mit Sicherheit einer der berühmtesten und schönsten Orte in der Türkei. Die Landschaft ist nicht nur einfach wunderschön mit reinem türkisfarbenem Wasser und einem unberührten Sandstrand, eingebettet zwischen zwei hoch aufragenden Klippen (mit dem Boot von Olu Deniz oder Fethiye aus erreichbar).

Aber es ist auch ein besonderer Ort wegen der Tausenden von Schmetterlingen, die in den Bäumen dahinter leben – daher sein wunderbarer Name –, so dass dieser einzigartige Ort für einen Besuch sowohl eine atemberaubende Aussicht als auch im Sommer ein Kaleidoskop von Farben bietet.

Es gibt hier auch keine Gebäude oder Asphalt, die seine Bildperfektion zerstören und so sicherstellen, dass Butterfly Valley einer der fotogensten Strandorte des Landes bleibt!

7. Kas – eine wunderschöne kleine Küstenstadt, die Besuchern viel zu bieten hat

Kas Strand Türkei

Kas Türkei

Das Meer rund um Kas in der Türkei sieht fast aus wie Glas und bietet die Möglichkeit, auf jedem aufgenommenen Bild einen Blick auf das kristallklare Wasser zu werfen.

Die Küste ist gesäumt von Residenzen und kleinen Geschäften, in denen Sie stöbern können, aber das Einkaufen ist nicht das Einzige, woran Sie während Ihres Besuchs denken werden.

Um diese spektakuläre Stadt aus der Vogelperspektive zu sehen, sind Gleitschirmfliegen oder das Beobachten des Sonnenuntergangs auf dem Berg willkommene Aktivitäten. Die Ruinen von Patara Beach und Xanthos befinden sich in Kas sowie einzigartige Tauchmöglichkeiten für Touristen und Einwohner gleichermaßen.

8. Patara – einer der besten Under-the-Radar-Resorts in der Türkei, bekannt für seinen langen Strand und seine antiken Ruinen

Patara-Strand Türkei

Patara Strand - die besten Strände in der Türkei auf GlobalGrasshopper.com

Patara war einst der wichtigste Marine- und Handelshafen von Lykien und lag an der Mündung des Flusses Xanthos. Jetzt ist es ein breites, atemberaubendes Lächeln, das in die Landschaft der Türkei gemeißelt ist.

Dieser böhmische Rückzugsort am Strand ist auch ein biologisch unglaublich vielfältiger Nationalpark mit einer reichen Vogelwelt.

Es liegt nicht weit von den Sehenswürdigkeiten Letoon und Xanthos entfernt und ist nur einen Tagesausflug von Kalkan, Kas oder Fethiye entfernt. Der wunderschöne 12 km lange Patara Beach, der von Times Online zu einem der besten Strände der Welt gewählt wurde, ist nur einen 10- bis 15-minütigen Spaziergang von den großen Ruinen von Patara entfernt.

9. Fethiye – eine Hafenstadt, die für ihren natürlichen Hafen, das blaue Wasser und zahlreiche Felsengräber bekannt ist

Stadt Fethiye in der Türkei

Fethiye Türkei

Fethiye ist eine sehr traditionelle türkische Marktstadt, die sich um einen wunderschönen natürlichen Hafen an einer weiten Bucht erstreckt.

Es ist ein großes Zentrum zum Tauchen und Segeln an einem atemberaubenden Stück natürlicher Küste.

Fethiye hat einen sehr traditionellen Lebensstil und bietet Reisenden, die immer unterwegs sind, eine Abwechslung. Der berühmteste Strand der Türkei ist Olu Deniz (Totes Meer) in der Nähe von Fethiye, ein ruhiger Lagunenstrand mit türkisfarbenem Wasser – weit entfernt von den trockenen und zerklüfteten Gebieten im Süden.

10. Dilek-Halbinsel-Buyuk-Menderes-Delta-Nationalpark – ein Schutzgebiet, das für seine Wanderwege, atemberaubenden Ausblicke, azurblauen Buchten und tiefgrünen Wälder bekannt ist

Dilek-Halbinsel-Buyuk-Menderes-Delta-Nationalpark

Menderes-Delta-Nationalpark

Unter den älteren türkischen Nationalparks wurde 1966 der Nationalpark Dilek Penninsular-Buryuk Menderes Delta gegründet.

Seit dieser Zeit ist es als eine der auffallendsten Gegenden der Türkei bekannt geworden.

Es ist auch als einer der vielfältigsten Wildparks des Landes bekannt, in dessen Grenzen buchstäblich Hunderte verschiedener Arten zu finden sind.

Wenn Sie wirklich alles in einem Park sehen möchten, sollten Sie diesen besuchen. Es hat alles von Bergen bis zu unberührten Gewässern, also bringen Sie Ihre Ausrüstung mit und genießen Sie Ihre Zeit im Dilek Penninsular-Buyuk Menderes Delta National Park.

11. Iztuzu Beach, Dalyan – ein ausgezeichneter Badestrand und Nistplatz der Unechten Karettschildkröte

Iztuzu-Strand Türkei

Iztuzu-Strand in der Türkei

Einer der schönsten Orte der Türkei für Menschen ist auch ein Nistplatz für eine der selteneren Kreaturen.

Die unechte Karettschildkröte nistet jährlich am Strand und wenn Sie zwischen Mai und September das Glück haben, können Sie vielleicht einen Blick auf diese beeindruckenden Kreaturen erhaschen, die ihren Weg zum Ozean finden.

Strandbeamte arbeiten fleißig daran, Nistplätze abzustecken und die empfindlichen Schildkröten vor übereifrigen Touristen und anderen Raubtieren zu schützen.

12. Ayvalik – historische Steinhäuser und Kirchen, Strände, ausgezeichnetes Olivenöl und fantastisches Essen

Ayvalik Türkei

Ayvalik-Dorf in der Türkei

Ayvalik liegt an der nördlichen Ägäisküste der Türkei und gilt als eine der schönsten Küstenstädte des Landes. Es liegt gegenüber der griechischen Insel Lesbos und daher scheinen die beiden Kulturen an diesem erstaunlichen Ort zusammenzukommen.

Antike Gebäude mit griechischer Architektur sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Stadt Ayvalik, und diese klassische Vorstellung mischt sich perfekt mit dem modernen Leben in der Gegend.

Diejenigen, die nach einem einzigartigen Ort zum Erkunden suchen, finden Ayvalik ideal und vergessen Sie nicht Ihre Kamera, da Sie viele Bilder machen möchten.

13. Side – eine alte Hafenstadt, bekannt für lange Strände und griechisch-römische Ruinen

Seite Türkei

Hafenstadt Side in der Türkei

Entspannung ist überall in Side, Türkei, zu finden. Die Stadt ist eigentlich ein großes Resort, aber wenn Sie glauben, dass Sie in eine Gegend mit lauten Touristen und viel Verwirrung gebracht werden, liegen Sie falsch.

Side hat es sich zur Aufgabe gemacht, sicherzustellen, dass jeder Gast seinen Aufenthalt in dieser bemerkenswert entspannten Strandstadt genießt.

Römische Skulpturen und das berühmte Taurusgebirge bieten der Stadt eine Kulisse, die Besucher immer wieder zurückkommen lässt. Strände werden auf beiden Seiten dieser Halbinsel angeboten, sodass Sie beide besuchen und Ihren Favoriten auswählen können.

14. Icmeler – ein entspanntes Resort mit einem ruhigeren Strand und einem freundlichen lokalen Leben

Icmeler Strand Türkei

Icmeler-Resort in der Türkei

Idmeler liegt auf der Halbinsel Datscha und ist ein weiterer Ferienort, aber seien Sie versichert, es ist trotzdem eine Stadt. Sie haben ihre eigene Regierung und regieren wie jede andere Stadt in der Türkei.

Auch dies ist ein Gebiet der Türkei, in dem Sie in nur wenigen Kilometern vom Meer in die Berge gelangen können.

Wandern und alle Arten von Wasseraktivitäten sind hier möglich und wie im klassischen türkischen Stil gibt es reichlich kristallklares Wasser. Abgesehen davon, dass die Gegend schön ist, bemerken Touristen, dass die Gegend sehr sauber ist, mit einer Fülle von Toiletten und Duschen für die öffentliche Nutzung.

Die freundliche Residenz trägt zum allgemeinen Charme von Icmeler bei und macht es zu einem der besten Orte in der Türkei, die man zu jeder Jahreszeit besuchen kann.

15. Koprulu Canyon – eine dramatische bewaldete Schlucht und ein Park, der bei Wildwasser-Rafting beliebt ist

Koprulu-Schlucht

Koprulu Canyon Türkei

Ultimative Schönheit und Spaß finden Sie im Koprulu Canyon. Der Korulu Canyon liegt in einem Nationalpark und bietet die Möglichkeit zum Wandern, Radfahren, Kajakfahren und Wildwasser-Rafting an einem Ort.

Egal, ob Sie sich unter den Sternen entspannen oder ein bisschen Abenteuer erleben möchten, der Korulu Canyon ist der richtige Ort für Sie. Die Schlucht selbst ist über 14 km lang, sodass Sie sich viel Zeit nehmen können, um das Wasser zu genießen oder einfach auf den Klippen rund um die Koprulu-Schlucht zu wandern.

16. Antalya – die größte Stadt an der türkischen Mittelmeerküste und einer der Knotenpunkte der türkischen Riviera

Antalya, Türkei

Antalya-Strand Türkei

Antalya ist am besten als türkische Riviera bekannt und ist der atemberaubendste Teil der türkischen Mittelmeerküste.

Es ist eine Mischung aus blühender moderner Stadt und alter Geschichte vor Ihrer Haustür, Boutique-Hotels und restaurierten osmanischen Herrenhäusern.

Auf dem Weg in die Berge können Sie das Beste aus der wunderschönen Landschaft machen, indem Sie die spektakulären Düden- oder Kursunlu-Wasserfälle besuchen.

17. Ankara – die kosmopolitische Hauptstadt der Türkei, Heimat der darstellenden Künste, Heimat der Staatsoper und des Staatsballetts

Stadt Ankara Türkei

Schroff und rustikal schön ist Ankara die Hauptstadt der Türkei. Sie ist nach Istanbul die zweitgrößte Stadt des Landes und das Zentrum der türkischen Regierung. Es war historisch gesehen ein wichtiger und viel umkämpfter Knotenpunkt des Handels.

Die Stadt war berühmt für ihre langhaarige Angora-Ziege und ihre kostbare Mohairwolle.

Das historische Zentrum von Ankara liegt auf einem felsigen Hügel, der sich 150 Meter über der Ebene am linken Ufer des Nebenflusses des Sakarya-Flusses erhebt.

18. Hadrianstempel – eines der schönsten Bauwerke der antiken Stadt

Tempel des Hadrian

Hadrianstempel, Türkei

Die Fassade dieses alten und wundersamen Tempels hat vier korinthische Säulen, die einen exquisiten gebogenen Bogen tragen, dessen Mitte ein Relief der Siegesgöttin Tyche enthält.

Obwohl die Schnitzereien Nachbildungen der Originale in Ephesus sind, versetzen Sie die Qualität und Umgebung in die Vergangenheit zurück.

Die Sockel mit Inschriften vor dem Tempel sind die Sockel für die Statuen verschiedener Kaiser, während im Inneren des Tempels über der Tür eine menschliche Figur, wahrscheinlich Medusa, mit Ornamenten aus Akanthusblättern steht.

19. Alanya – eine Küstenstadt an der Südküste der Türkei, die Entspannung, Geschichte und Abenteuer bietet

Alanya Türkei

Strand von Alanya Türkei

Alanya ist ein Paradies aus Sonne, Meer und Sand. Wenn Sie mehr von der kulturellen Lebendigkeit der Türkei wollen, ist Alanya ein wunderschöner Ausgangspunkt.

Es ist ein großartiges Ferienzentrum mit seinen unberührten Sandstränden, modernen Hotels und hochwertigen Fischrestaurants.

Die Cafés rund um den Hafen sind beliebte Treffpunkte für Touristen und Einheimische, mit drei Stränden mit blauer Flagge und vielen Sehenswürdigkeiten, darunter die Damlatas-Höhle, das Archäologie- und Ethnographie-Museum und das Dim Çayi-Tal.

20. Kure Mountains National Park – ein wunderschöner Nationalpark, der vom Tourismus noch weitgehend unentdeckt ist

Kure-Mountains-Nationalpark

Kure-Mountains-Nationalpark, Türkei

Kure-Gebirge Türkei

Die natürliche Schönheit wird Sie im Kure Mountains National Park umhüllen. Obwohl das Gebiet erst seit 2000 ein offizieller Nationalpark ist, hat es sich zu einer der heißesten Attraktionen der Türkei entwickelt.

Mit über 129 Vogelarten, 9 Amphibienarten und 48 Säugetieren, die bisher dokumentiert wurden, gibt es keine Grenzen für das, was Sie in diesem wunderschön komplexen Nationalpark sehen können.

Die Schönheit des Parks ist nicht nur eine Aussage einiger weniger, sondern etwas, das von vielen behauptet wird, da der Kure Mountains National Park auf der globalen Liste der Orte steht, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt. Das Wandern durch dieses Gebiet ist ein aufregendes und atemberaubendes Erlebnis.

21. Ephesus – eine alte Hafenstadt mit gut erhaltenen Ruinen

Ephesus Türkei

Ephesus ruiniert die Türkei

Diese einst blühende antike griechische Stadt hat alles gesehen und gelebt, um die Geschichte zu erzählen.

Eine bedeutende römische Stätte an der Westküste Kleinasiens, in der Nähe des heutigen Selçuk, war während der klassischen griechischen Ära eine der zwölf Städte des Ionischen Bundes.

Berühmt für die Unterbringung des Tempels der Artemis im Jahr 550 v. Chr., eines der sieben Weltwunder der Antike, beherbergt Ephesus heute einige der schönsten Beispiele klassischer Architektur, die in der Region zu finden sind.

Unberührte Orte in der Türkei für Reise-Snobs

10 der besten Under-The-Radar-Strände in der Türkei für Reise-Snobs

Top 6 der besten türkischen Restaurants in Portland

20 der schönsten Länder in Osteuropa zu besuchen

20 der schönsten Orte in Irland

Die 15 besten haustierfreundlichen Hotels in Portland, Maine 2022

Die 15 besten haustierfreundlichen Hotels in Flagstaff 2021

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button