reiseziele

10 abseits der ausgetretenen Pfade zu besuchende Orte in China

Dies ist ein Gastbeitrag von Reiseblogger Jonny Blair, einem umherziehenden Nordiren, der über 80 Länder auf allen Kontinenten besucht hat. Wir würden wahrscheinlich sogar so weit gehen zu sagen, dass er ein China-Experte ist, mit einer offensichtlichen Leidenschaft für das Land, das er bisher in 12 der 29 Provinzen besucht hat. Wir haben ihn gefragt, wo seine Lieblingsorte auf der weniger befahrenen Straße liegen…

1. Altstadt von Shuhe, Provinz Yunnan

Altstadt von Shuhe, Provinz Yunnan

Yunnan ist meine Lieblingsprovinz in China. Von den kalten Bergen, die auf die Grenze zu Tibet treffen, über die Grenzen von Vietnam und Laos bis hin zu den endlosen Reisfeldern hat Yunnan wahrscheinlich die größte Vielfalt in ganz China. Die Winter sind kalt, die Sommer heiß. Anstatt im touristischen Lijiang zu bleiben (das heutzutage leider sogar einen McDonalds hat), fahren Sie nach Shuhe und verbringen Sie eine Nacht in einem alten chinesischen Dorf abseits aller Touristen. Shuhe hat sogar eine „Pub Street“ und einen großartigen Lebensmittelmarkt und ist außerdem ein Ort, an dem man sich wirklich entspannen und Yunnans erhabenen Charme einatmen kann. In den Wintermonaten wird dieser Ort kalt und fungiert als Tor zur beeindruckenden Tigersprungschlucht.

2. Danxiashan-Gebirge, Provinz Guangdong

Danxiashan-Gebirge, Provinz Guangdong

Mädchen im Teenageralter kichern, wenn sie einen Berg hinaufwandern, an dessen Seite sich ein sehr phallisch geformter Felsen befindet. Dieser riesige Felsen, der dem männlichen Organ ähnelt, thront stolz und aufrecht in einem wunderbaren bergigen Gelände. Die Sonnenuntergangswanderung zum Fortress Hill bietet sensationelle Ausblicke über eine Landschaft, die sogar die Chinesen für cool halten. Um die Dinge gleich zu machen, hat das Danxiashan-Gebirge auch eine weibliche Version! Seien Sie nicht schüchtern, holen Sie Ihre Kamera heraus und bestaunen Sie die Landschaften. Bootsfahrten, Wanderungen und hervorragende Aussichten sind die Hauptattraktionen von Danxiashan.

3. Zhuhai, Provinz Guangdong

Radfahren in Zhuhai, Provinz Guangdong

Ich liebe den Charme von Zhuhai aus zwei Gründen – zum einen wegen seiner Lage und zum anderen, weil es im Grunde ein großartiger Badeort zum Entspannen ist. Die Strände von Zhuhai gehören zu den besten in China. Die Lage von Zhuhai ist auch perfekt, da es direkt an der Grenze zu Macau liegt, um Casino-Fans bei Laune zu halten. Es ist auch nur eine einstündige Fahrt mit der Fähre von Hongkong entfernt. Es ist auch interessant festzustellen, dass die meisten Nationalitäten bei der Ankunft mit der Fähre in Zhuhai ein Visum erhalten können, was in anderen Teilen Chinas nicht wirklich vorkommt.

4. Luoping, Provinz Yunnan

Gelbes Rapsfeld bei Luoping, Provinz Yunnan

Die gelben Rapsfelder im Frühling machen Luoping zu einem Fest für Naturliebhaber. Neben dem Besuch der beiden Aussichtspunkte „Screw Tin“ und „Jin Ji Cun“ gibt es auch einen sehr unbekannten Nationalpark mit den tollsten Wasserfällen. Die Neun-Drachen-Wasserfälle sind hauptsächlich mit chinesischen Touristen überfüllt, sodass Sie der einzige Ausländer in Sichtweite sind, wenn Sie dorthin fahren. Es gibt eine Menge Wanderungen im Nationalpark sowie eine Fahrt mit der Seilbahn.

5. Chongqing

Chongqing, China

Sie fragen sich vielleicht, warum ich die kolossale Stadt Chongqing in diese Liste aufgenommen habe, aber im Grunde ist sie trotz ihrer Größe überhaupt nicht touristisch! Es wurde als das größte Ballungsgebiet der Welt mit einer Bevölkerungszahl von 33 Millionen Menschen bezeichnet, und es ist schwer zu bestreiten. Eine endlose Skyline aus Wolkenkratzern und der wunderschöne Schokoladenfluss Jangtse verschmelzen hier zu einer Stadt, die man gesehen haben muss, um es zu glauben. Sie können den größten Toilettenkomplex der Welt, die Altstadt, besuchen und mit der Seilbahn über den Jangtse fahren. Fantastischer Ort.

6. Dorf Taxia, Provinz Fujian

Dorf Taxia, Provinz Fujian

Eine Übernachtung in einem der berühmten Fujian Tulou Earthen Buildings ist etwas, das Sie unbedingt tun sollten. Die einzige Möglichkeit, in einem dieser Gebäude zu übernachten, besteht im Qingde-Gebäude in der Stadt Taxia Village. Diese irdenen Gebäude aus Fujian sind entweder rund oder rechteckig und werden mit Hilfe von Reis geformt, ob Sie es glauben oder nicht. Im Inneren beherbergten sie Clans von Menschen, die sich alle selbst versorgten. Das Dorf Taxia selbst ist ein verträumtes Flussresort, meilenweit entfernt von der Hektik des nahe gelegenen Xiamen.

7. Aussichtspunkt Jiangling, Provinz Jiangxi

Der Aussichtspunkt in Jiangling, Provinz Jiangxi_Snapseed

Die Provinz Jiangxi in China ist einer der am wenigsten touristischen Teile Chinas, in denen ich je gewesen bin. Als wir Jiangling besuchten, war sonst niemand da und wir hatten den ganzen Aussichtspunkt für uns alleine. Sie blicken hinunter in die unteren Dörfer von Jiangling – das ist China der alten Schule. Keine Werbung, keine Banken und nur eine Wildnis aus Feldern, Bergen, Dörfern und Bauernhöfen. Übernachten Sie in der nahe gelegenen Flusssiedlung Little Likeng und fühlen Sie sich um Jahre zurückversetzt. Lokale Teehäuser und endlose Reisgerichte werden Sie daran erinnern, dass dies China durch und durch ist.

8. Dandong, Provinz Liaoning

Dandong, Provinz Liaoning

Dandong ist eine große Stadt im Nordosten Chinas. Die Winter hier werden Sie einfrieren, aber es gibt hier eine berühmte Sache für Touristen, eine Top-Spot, die abseits der ausgetretenen Pfade liegt. Aber die Touristen, die es schaffen, haben die Chance, Nordkorea zu sehen. Sie können entlang der Brücke gehen, die früher nach Nordkorea führte. Die Brücke ist jetzt zu einem Pier geworden und Sie können an ihrem Ende stehen und auf Nordkorea blicken, eines der am wenigsten besuchten Länder der Welt. Sie können von hier aus auch einen Zug nach Pjöngjang nehmen (ja – die Strecke ist geöffnet) sowie Tagestouren über die Grenze arrangieren.

9. Jo Yuen, Provinz Guangxi

Bambus-Rafting in Jo Yuen, Provinz Guangxi

Jo Yuen liegt auf dem Land in der Nähe des Dorfes Yangshuo. Während Yangshuo selbst kaum abseits der ausgetretenen Pfade liegt (es wird jedes Jahr von Touristen überflutet), ist es Jo Yuen auf jeden Fall. Steigen Sie in ein Bambusfloß und lassen Sie sich für ein paar Stunden den Fluss hinuntertreiben, während Sie die Kalksteingipfel und die hübsche Landschaft bewundern, die nicht von den normalen, mit Wolkenkratzern übersäten chinesischen Städten verdeckt wird.

10. Suzhou, Provinz Jiangsu

Suzhou, Provinz Jiangsu

Ich bin mir sicher, dass diejenigen, die schon einmal in Suzhou waren, sich daran erinnern werden, aber vielleicht auch überrascht sein werden, einen so beliebten Ort auf dieser Liste zu finden. Nun, der Grund ist einfach – Suzhou ist nur 45 Minuten von Shanghai entfernt, aber Touristen, die Shanghai besuchen, wagen sich nicht oft an das, was Marco Polo einst als „das Venedig des Ostens“ bezeichnete, während dieser Spitzname nicht wirklich den Erwartungen entspricht , was Sie vorfinden werden, ist eine entspannte Stadt mit hübschen Straßen, Kanälen, Gondeln und bezaubernden chinesischen Gärten. Diese Gärten sind eintrittspflichtig, und das ist kein Wunder, denn sie gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eine Tatsache, an der die meisten Gelegenheitstouristen nach Shanghai vorbeigehen. Verlassen Sie die Stadt und fahren Sie nach Suzhou, es ist authentischer China als Shanghai.

Da haben Sie es also – nur 10 meiner vielen Top-Spots in China, die etwas abseits der ausgetretenen Pfade liegen. Es lohnt sich wirklich, rauszugehen und das bevölkerungsreichste Land der Welt zu sehen. Es bietet endlose Möglichkeiten. Um mehr über meine Abenteuer in China zu lesen, lesen Sie meine unzähligen Posts darüber, Jonny Blair on China.

Alle Worte und Fotos von Jonny Blair. Jonny ist seit zehn Jahren Rucksacktourist und schreibt seit sechs Jahren Reiseblogs auf seiner Reise-Lifestyle-Website Don’t Stop Living. Jonny nennt auch Taiwan, Bolivien, Nordkorea und Äthiopien als einige seiner Reisehighlights. Durch seinen Blog möchte er anderen beim Reisen mit Visa-Beratung, Grenzberatung und Geldspartipps helfen.

Top 15 der schönsten Orte in Südkorea

Top 20 der schönsten Orte in China zu besuchen

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button