reiseziele

15 schönsten Orte in Tennessee zu besuchen

Berühmt für seinen Whisky, als Geburtsort der Country-Musik und des Blues, die Great Smokey Mountains, sein Netz von über 10,000 Höhlen, die Heimat von Elvis’ geliebter Villa und seine berühmten lebendigen und gefühlvollen Städte, ist Tennessee eine der verlockendsten und faszinierende Staaten in den USA. Die Landschaften hier sind auch ziemlich speziell, von hügeligem Ackerland bis hin zu spektakulären Wasserfällen, hier sind die besten und schönsten Orte zum Besuchen in Tennessee…

Nashville – die berühmte pulsierende Musikstadt, die einer der besten Orte für einen Besuch in Tennessee ist Nashville - beste Orte nach Tennessee

Abgesehen von seiner strategischen Lage während des Unabhängigkeitskrieges ist Nashville für seine weltweite Country-Musik bekannt. Die Stadt ist ein Zentrum der großen Plattenindustrie und voller Musikattraktionen, darunter die Country Music Ruhmeshalle und Museum und Ryman Auditorium.

Verbringen Sie Zeit damit, das musikalische Erbe, die Gastfreundschaft der Südstaaten und die architektonischen Gebäude der Stadt zu erkunden. Nashville, das auch das Athen des Südens genannt wird, ist die Heimat der Majestätischen Parthenon und die Athena-Statue für diejenigen, die nach einem Stück Geschichte suchen. Machen Sie einen Spaziergang über die John-Seigenthaler-Brücke, Cumberland Park oder besichtigen Sie das historische Belle Meade Plantage, diese Hauptstadt ist ein ikonisches Erbe von Tennessee.

Smokey Mountains National Park – einer der berühmtesten und schönsten Orte in Tennessee

Smokey-Mountains-Nationalpark

Smokey-Mountains-Nationalpark

Der Smokey-Mountains-Nationalpark ist für seine unberührten Berge, alpinen Wasserfälle, seine große Artenvielfalt und seine Fichten-Tannen-Wälder bekannt und der meistbesuchte Nationalpark Amerikas. Egal, ob Sie Ihre Reise in der malerischen Stadt Gatlinburg, Townsend oder Sevier County beginnen, die berühmten Wege des Parks entlang des Weges bieten viele zugängliche Orte, an denen Sie sich entspannen können.

Genießen Sie die Landschaft im Cades Bucht, Neu entdeckte Lücke und Ramsey Falls oder wandern Sie in die Höhe Clingmans Kuppel und Berg Le Conte, jede Reise der Smokies ist voller Abenteuer. Sei es der Appalachian Trail, Wildflower Walk oder ein Ausflug zu einem der zahlreichen Wasserfälle, es gibt immer eine neue Szene zu entdecken.

Old Mill Pigeon Forge – ein wunderschöner Ort in Tennessee, in dem sich die älteste Mühle des Landes befindet

Taubenschmiede Alte Mühle

Die Old Mill stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist eine der ältesten kontinuierlich betriebenen Getreidemühlen in Tennessee. 1830 erbaut, die Alte Mühle von Pigeon Forge ist einer der beliebtesten Orte in den Smokies. Die historische Old Mill liegt am Ufer des Little Pigeon River und ist wirklich ein unvergesslicher Anblick. Die Schrotmühle wurde vom Geschäftsmann Isaac Love erbaut und ist ein wesentlicher Bestandteil des reichen Erbes von East Tennessee.

Sehen Sie zu, wie die Wassermühle frisches Mehl mahlt, und genießen Sie die hausgemachten Köstlichkeiten aus der Old Mill Signature-Linie in dieser wunderschönen Stadt. Das malerische Ambiente und der rustikale Charme von Pigeon Forge bieten eine einladende Atmosphäre für Besucher und Einheimische gleichermaßen.

Memphis – die Stadt, die für Blues, Soul und Rock ‘n’ Roll berühmt ist

Memphis - Sehenswürdigkeiten in Zehn

Das weitläufige Midtown-Viertel in Memphis ist ein kulturelles Zentrum. Besuche den Brooks Kunstmuseum bietet abwechslungsreiche Skulpturen und Gemälde renommierter Künstler oder besuchen Sie die lokalen darstellenden Künste im Schauspielhaus auf dem Platz und lass dich von der Kunst verbinden.

Machen Sie eine Zeitreise in einige der ältesten Viertel von Midtown, darunter das Central Gardens, Immergrünes historisches Viertel, Cooper-Jung und Chickasaw Gärten. Gehe rüber zu Overton-Park mit schönen Wanderwegen, alten Wäldern, Museen, Seen und vielem mehr. Das Herzstück des Parks ist die Levitt-Muschel, ein Ort, an dem Musiker ihre Magie zaubern.

Emerts Cove Bridge – eine beeindruckende und sehr fotogene historische Brücke Emerts Cove überdachte Brücke

In Erinnerung an die frühen Siedler und die Geschichte des schönen Staates, the Emerts Cove-Brücke ist nur wenige Minuten von der Innenstadt von Gatlinburg entfernt. Benannt nach einem Soldaten aus dem Unabhängigkeitskrieg, Frederick Emert, bietet diese markante Struktur im Blockhausstil mit ausgeschnittenen Fenstern einen beeindruckenden Blick auf die umliegenden Bäume und sprudelnden Flüsse.

Machen Sie einen Spaziergang über die Brücke oder machen Sie einen Rundgang durch das historische Rathaus in der Nähe, die Brücke ist ein wunderschönes Tor zur Stadt Great Smoky Mountains Nationalpark. Die Emerts Cove Bridge ist der perfekte Ort, um Fotos zu machen, zu wandern, Wildtiere zu beobachten oder in den nahe gelegenen Gebieten Wildwasser-Rafting zu unternehmen.

Ijams Nature Park Boardwalk und Tennessee River – ein atemberaubender Ort zum Erkunden in Tennessee

Promenade des Naturparks Ijams

Naturpark Ijams

Eine unglaubliche natürliche Ressource in den Wäldern, die Ijams Naturzentrum liegt knapp eine Meile von der Innenstadt von Knoxville entfernt. Der Park ist ein 315 Hektar großer Naturpark in South Knoxville und bietet eine wunderschöne Grünfläche für ein wenig Zeit in der Natur.

Nur eine Meile flussabwärts von der Quelle des Tennessee River bietet eine ausgedehnte Promenade am Fluss herrliche Ausblicke entlang des Weges. Spazieren Sie entlang der üppigen Landschaften entlang des Tennessee River, paddeln Sie entlang des Meads Steinbruch, oder wandern Sie auf den malerischen Pfaden, das Ijams Nature Center ist eine großartige Möglichkeit, die Natur und historische Stätten innerhalb der wunderschönen Flucht in die Wildnis zu erkunden.

Big South Fork – ein Outdoor-Paradies mit der wunderschönen Landschaft von Tennessee

Big South Fork, Tennessee

Kilometerlange malerische Schluchten durchschneiden den Felsen aus dem Mississippi-Zeitalter Großer South Fork River schnitzt zahlreiche natürliche und historische Merkmale auf seinem Weg. Big South Fork National River and Recreation Area umgibt über 125,000 Hektar Land auf dem Cumberland Plateau und beherbergt den Cumberland River und seine Nebenflüsse.

Kilometerlange Sandsteinfelsen, natürliche Bögen und ungewöhnliche Hoodoos bilden einen Teil des majestätischen Parks. Der Park ist ein Traumparadies für Wanderer und bietet wunderschöne Wanderwege, darunter die Honigbach, Zwillingsbögen, Rock Creek, und zahlreiche andere Wanderwege. Mit zahlreichen Outdoor-Abenteuern ist Big South Fork ein Muss, wenn Sie die Region Südosten erkunden.

Graceland – die berühmte Heimat von Elvis Presley

Graceland - Top-Attraktionen in Tennessee

A bezeichnet Nationales historisches Wahrzeichen von Memphis, Graceland bietet die einzigartige Gelegenheit, das ikonische Herrenhaus von Elvis Presley zu betreten. Mit 120 Hektar Land, das dem King of County Music gewidmet ist, können Elvis-Fans das Leben von Presley genauer betrachten.

Machen Sie eine unvergessliche Reise zum berühmtesten Rock’n’Roll-Herrenhaus der Welt und erfahren Sie, wie er das Gesicht der Popmusik verändert hat. Elvis Presleys Memphis verfügt über das größte umfassende Elvis-Museum der Welt, das Entertainer-Karriere-Museum, die Presley Motors und Presley-Zyklen zusammen mit neuen virtuellen und immersiven Realitätsaktivitäten wie nie zuvor.

Cherokee National Forest – ein wunderschönes Ziel für Erholung im Freien und malerische Fahrten

Cherokee-Nationalforst

Cherokee-Nationalforst

Tennessees einziger Nationalforst, der Cherokee National Forest, hat seinen Hauptsitz in Cleveland. Der Wald umfasst über 650,000 Morgen Land und erstreckt sich über zehn Bezirke in East Tennessee. Die hohen Berge, rauschenden Bäche und die vielfältige Vegetation bieten viele Freizeitmöglichkeiten.

Bemerkenswerte Standorte im Wald sind die Ocoee-Fluss, 150 Meilen Appalachian Trail, Lorbeerfälle, Big Frog Mountain und Wildnis, Watauga-Stausee, Citico Creek Wildnis und vieles mehr. Genießen Sie eine landschaftlich reizvolle Fahrt, Wildwasser oder campen Sie unter den Sternen, der Cherokee-Wald ist ein ultimatives Erholungsziel im Freien.

Fall Creek Falls – Tennessees spektakulärste Wasserfälle Fall Creek Falls Tennessee

Der höchste Wasserfall im freien Fall im Osten des Mississippi, die Fall Creek Falls, befindet sich in der Nähe von Spencer. Fall Creek Falls Park ist einer der größten und meistbesuchten State Parks von Tennessee und stürzt in eine Höhe von 256 Fuß.

Der Park ist mit tiefen Schluchten, schönen Wasserfällen, üppigen Laubwäldern und Bächen durchzogen und umfasst mehr als 29,800 des östlichen Cumberland-Plateaus. Der Falls Creek State Park ist eines der landschaftlich reizvollsten und atemberaubendsten Erholungsgebiete im Freien in Amerika und bietet einen friedlichen und entspannenden Rückzugsort, um die Schönheit des magischen Landes zu genießen. Andere bemerkenswerte Wasserfälle im Park sind die Piney Falls und Cane-Creek-Fälle.

Lookout Mountain – das perfekte Ziel für außergewöhnliche Erlebnisse Aussichtsberg TN

Die gehobene Stadt Lookout Mountain im Hamilton County ist bekannt für ihre malerischen Aussichtspunkte und archaischen Denkmäler. Machen Sie eine unvergessliche Reise auf der Lookout Mountain Incline Railway, eine Steigungsbahn, die zum Gipfel des Lookout Mountain führt.

Oben auf dem Berg ist Punktpark, ein Bürgerkriegspark mit mehreren Denkmälern, gepflasterten Wanderwegen und Artilleriestellungen der Konföderierten. Besuchen Sie die unterirdische Kaskadierung Rubinfälle & die massiven Felsformationen an der Felsenstadt, diese charmante Stadt überrascht Sie immer wieder.

Belle Meade Plantation – ein historisches Herrenhaus, das heute als Attraktion dient

Belle Meade Plantage

Die Belle Meade Plantation bewahrt die Geschichte, Architektur und Gastfreundschaft von Tennessee und versetzt Sie zurück in das Leben des alten Südens im 1800. Jahrhundert. Das Gelände der historischen Plantagenvilla liegt westlich von Nashville und wird auch als „Plantagen der Königin von Tennessee“.

Zusammen mit ihren Nebengebäuden erstreckt sich die Plantage über rund 5,400 Morgen. Besichtigen Sie das wunderschöne Greek Revival Mansion mit seiner gut erhaltenen Molkerei, dem Kutschenhaus, dem Stall, dem Mausoleum und der Harding-Hütte. Tauchen Sie bei geführten Touren durch das Herrenhaus, das Arboretum und das Gelände in die Geschichte von Tennessee ein, während Sie einige der besten Weine des Staates genießen.

Roan Mountain State Park – Heimat von über 2000 Hektar wunderschön erhaltenem Wald Roan-Mountain-Staatspark

Eingebettet in die Ausläufer der hohen Roan Mountains liegt der Roan Mountain State Park. Der Park liegt im Carter County im Nordosten von Tennessee und umfasst mehr als 2,000 Hektar Hartholzwälder entlang der zerklüfteten Bergrücken. Schlängelt sich durch den Park Damhirschkuh die einer vielfältigen Fauna und Flora in den Roan-Ausläufern Lebensraum bietet.

In der Nähe des Parks befinden sich der Appalachian Trail und die berühmten Rhododendron Gardens of the Roan Mountain. Wandern Sie entlang der Bäche und Grate, besichtigen Sie die historische alter Müllerhof, oder campen Sie im Wald, der State Park bietet einen ruhigen Ort im üppigen Grün.

Raccoon Mountain Caverns – eine großartige Familienattraktion in Tennessee

Waschbärberghöhlen

Eine der schönsten Höhlen von Tennessee, Waschbärberghöhlen liegt nur wenige Minuten von der Innenstadt von Chattanooga entfernt. Das national anerkannte Höhlensystem bietet spektakuläre Ausblicke auf den Lookout Mountain und den Raccoon Mountain.

Die zum Cumberland Plateau gehörenden Kalksteinhöhlen aus der Zeit des Mississippi mit unterschiedlichen Formationen sind seit 1931 für die Öffentlichkeit zugänglich. Bekannt für ihre abwechslungsreichen Gänge, großen Wasserfälle, vielfältigen Formationen und reichlich Fossilien und natürlichen Wasserfälle, sind die Mountain Caverns ein verstecktes Juwel von Tennessee .

Reelfoot Lake National Wildlife Refuge – ein wunderschönes Refugium für Zugvögel

Reelfoot Lake National Wildlife Refuge

Angrenzend an den Nordwesten von Tennessee rund um den Reelfoot Lake, die Reelfoot Lake National Wildlife Refuge bewahrt den See und das ihn umgebende Ökosystem.

Das Refugium ist ein primäres Überwinterungsgebiet für Zugvögel wie Wasservögel, Weißkopfseeadler und Kanadagans und wurde von der American Bird Conservancy als Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Neben Tierfotografie und Vogelbeobachtung bietet das Refugium einen Wildlife Drive, Wanderwege, eine Promenade und einen Aussichtsturm, um die Vögel genau zu beobachten.

Top 12 coole und ungewöhnliche Hotels in Memphis 2022

Top 10 der romantischsten Hotels in Memphis 2022

Top 21 der schönsten Orte in Mississippi zu besuchen

Top 15 der besten Wasserfallwanderungen in der Nähe von Portland

Top 24 der schönsten Orte in Georgien

16 der schönsten Sehenswürdigkeiten in South Carolina

15 der schönsten Orte in North Carolina

Top 12 coole und ungewöhnliche Hotels in Knoxville 2022

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button