reiseziele

Inhalt

22 ruhige und authentische Resorts in Italien für Reise-Snobs

Italien ist eines der berühmtesten und schönsten Länder der Welt und hat Tausende von Kilometern Küste und unzählige Gebiete von atemberaubender natürlicher Schönheit. Obwohl Touristen vor allem im Sommer zu den wichtigsten Schönheiten strömen, ist es immer noch möglich, ruhige Resorts zu entdecken oder nur solche, die die Einheimischen besuchen, wenn Sie genau genug hinschauen.

Hier sind die schönsten, unberührtesten, unter dem Touristenradar befindlichen und ruhigsten Ferienorte in Italien für Reise-Snobs überall…

1. San Fruttuoso – ein ruhiges und authentisches Urlaubsziel in Italien

San Fruttuso Italien

San Fruttuoso Italien

Fernab vom typischen Chaos und der Hektik ist San Fruttuoso ein beschauliches Urlaubsziel für die Familie. San Fruttuoso liegt zwischen den Städten Camogli und Portofino und ist ein Ort zum Entspannen, Regenerieren und Genießen der natürlichen Schönheit.

Berühmt für seine Romanik Abtei San Fruttuoso und Museum an der Bucht gelegen, ist die Abtei nur über das Meer oder Wanderwege erreichbar.

Tauchen Sie ein, um einen Blick auf die zu erhaschen Christus des Abgrunds, eine versunkene Bronzestatue vor der Küste von San Fruttuoso. Erkunden Sie die nahe gelegene Stadt Portofino mit historischen Castello Brown und das geschützte Küstengebiet von Portofino Regionaler Naturpark.

Unsere Auswahl an Unterkünften in der Nähe von San Fruttuoso – Hotel Jolanda

Ruhige Hotels in der Nähe von San Fruttuoso

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Jolanda

2. Insel Elba – ein bezauberndes Paradies für Ihren nicht touristischen Urlaub

Insel Elba Italien

Elba, eine herrliche Insel im toskanischen Archipel, ist ein weniger bekanntes Juwel, das Sie abseits der ausgetretenen Pfade in das Herz der italienischen Wildnis entführt.

Elba ist keine typische Touristeninsel, aber wenn Sie in unberührtem türkisfarbenem Wasser schwimmen möchten, ohne von den Menschenmassen überwältigt zu werden, wird es Sie unglaublich belohnen.

Die Insel Elba ist eine Schatzkammer natürlicher Schönheit und Ruhe und eine der abgelegensten Mittelmeerinseln an der italienischen Küste. Es ist eine der besten Regionen, um italienische Interpretationen von frisch gefangenem Fisch zu probieren, und wir empfehlen dringend, sich an der lokalen Spezialität Calamari alla Griglia zu erfreuen.

Unsere Unterkunftswahl auf der Insel Elba – Tenuta Santa Caterina

Ruhige Hotels auf Elba

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für Tenuta Santa Caterina

3. Gallipoli, Apulien – eine verführerische und unter dem Radar liegende südliche Küstenstadt in Italien

Gallipoli - ruhige Ferienorte in Italien

Gallipoli, Apulien

Die entzückende Küstenstadt in der südwestlichen Ecke Apuliens, die Inselstadt Gallipoli, ist ein beliebtes Sommerziel für Italiener. Die Stadt mit dem Spitznamen „die schöne Stadt“ ist über das Meer oder eine Brücke aus dem 16. Jahrhundert erreichbar.

Die Hauptattraktion der Stadt ist die Altstadt gefüllt mit engen Gassen, verwinkelten Gassen und wunderschöner römischer Architektur.

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit und besuchen Sie das 13. Jahrhundert Castello Angioino di Gallipoli, die Corte Gallo, oder besuchen Sie die schöne Kathedrale von Gallipoli mit seiner aufwendigen Fassade. Faulenzen auf dem Spiaggia della Purita oder im Spiaggia di Pescoluse Strand für einen perfekten Tag am Wasser.

Unsere Auswahl an Unterkünften in Gallipoli, Apulien – Palazzo del Corso – Boutique Hotel

Ruhige Hotels in Gallipoli

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Palazzo del Corso – Boutique Hotel

4. Capo Vaticano, Kalabrien – ein wunderschönes verstecktes Juwel, das es in Italien zu entdecken gilt

Capo Vaticano Italien

Capo Vaticano, Kalabrien Italien

Capo Vaticano, ein mystischer Badeort an der tyrrhenischen Küste in der Stadt Ricadi, ist einer der besten Strände Süditaliens. Bekannt für seinen grauweißen Granit, die dramatischen Klippen, das kristallklare Wasser und die unberührte Schönheit, gilt das Kap seit langem als heiliger Ort.

Einige der bemerkenswerten Strände umfassen Groticelle-Strand und Focu-Strand die weiße Sandstrände, Höhlen, Kalksteinhügel und Buchten haben.

Nehmen Sie ein Bad im kühlen Wasser, gehen Sie schnorcheln oder erkunden Sie die abgelegenen Höhlen, diese verführerische Region macht sie zu einem Vergnügen für Strandliebhaber und Naturliebhaber.

Unsere Unterkunftsauswahl in Capo Vaticano, Kalabrien – Capovaticano Resort Thalasso Spa

Ruhige Hotels in Capo Vaticano

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Capovaticano Resort Thalasso Spa

5. Lipari – eine hübsche und ruhige Äolische Insel vor der Küste Siziliens

Lipari - ruhige Ferienorte in Italien

Lipar Italien

Die bezaubernde Insel Lipari repräsentiert die Essenz Italiens und ist ein wahrer Schatz, den es zu entdecken gilt. Von den gepflasterten Gassen, weißen Häusern mit Flachdächern bis hin zu den weißen und schwarzen Stränden und prächtigen Kathedralen hat Lipari viel zu bieten.

Schauen Sie sich etwas antike Archäologie an Museo Archeologico Luigi Bernabo Brea und Lipari Schloss oder bewundern Sie die faszinierende Architektur von Kathedrale von Lipari.

Erkunden Sie die natürliche Pracht des vulkanischen Naturreservats von Vulkaninsel und Heißes Wasser oder Sonne tanken im Spiaggia Valle i Mura und Coral Beach, werden Sie mit einigen spektakulären Ausblicken auf die Insel belohnt Quattropani.

Unsere Unterkunftswahl in Lipari – Hotel Villa Enrica – Äolischer Charme

Ruhige Hotels in Lipari

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Villa Enrica – Äolischer Charme

6. Ischia – eine markante Vulkaninsel im Golf von Neapel Ischia - ruhige und unberührte Orte Italien

Ischia Italien

Ischia, eine der malerischsten Inseln Süditaliens, bildet das nördliche Ende des Golfs von Neapel. Neben seiner exotischen Landschaft, gepflegten Gärten, sanften Hügeln und felsigen Stränden ist Ischia auch für Thermalbäder und natürliche Quellen bekannt.

Entdecken Sie das schöne Mittelalter Burg von Aragonese Stehen Sie aufrecht auf der Insel an der Ostküste von Ischia oder besuchen Sie das idyllische Küstendorf von Sant’Angelo mit seinen charmanten Boutiquen und lokalen Töpferwaren.

Sonnen Sie sich im Sand, bräunen Sie sich an der Einzigartigkeit Fumarole Strand oder erkunden Sie den blühenden Garten und die bezaubernden Wasserspiele in den Hügeln von Forio, Ischia ist ein erfrischender Rückzugsort.

Unsere Unterkunftswahl auf der Insel Ischia – Hotel Tritone Resort & Spa

Ruhige Hotels in Ischia

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Tritone Resort & Spa

7. Ortasee – Italiens bestgehütetes Geheimnis!

Ortasee - verstecktes Italien

Ortasee Italien

Sobald Sie den Ortasee in Norditalien erreichen, zieht es Sie in die wunderschöne Stadt Orta San Guilio. Mit feinen Stadthäusern, wunderschönen Gärten, prächtigen Herrenhäusern und üppigen Bergen versetzt Sie Orta San Guilio zurück in die Renaissance-Ära.

Im Herzen des Sees befindet sich die Insel San Guilio dominiert von Romanische Basilika, der Bischofspalast und die Benediktinerabtei, auf die man rund um die Uhr schön blicken kann.

Schlendern Sie durch die hübschen Straßen oder wagen Sie sich den Hügel hinauf, der Morgennebel lässt Orta fast magisch erscheinen.

Unsere Unterkunftswahl am Ortasee – Laqua am See

Ruhige Hotels am Ortasee

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für Laqua am See

8. Gabicce Mare – ein Familienrefugium an der Adriaküste, wo die Einheimischen hingehen und nicht viele Touristen

Gabicce Stute Italien

Gabicce Stute Italien

Gabicce Mare, eine lebhafte kleine Stadt an der Ostküste des Landes, ist berühmt für ihre landschaftliche Schönheit, ihre außergewöhnlichen Strände und ihr sauberes Meer. Auf dem Hügel thront die Gabicce Berg ist bekannt für sein befestigtes Dorf und seine Sandsteinfelsen.

Treffen Sie Ihre Wahl aus den beliebten Bagnizone 26, Zen-Strand, Spiaggia Bagni Strand und die einsamen Buchten von Fiorenzzula di Focara und Casteldimezzo.

Schwimmen Sie im klaren Wasser, radeln Sie auf den Wegen oder erkunden Sie die Naturpark von San Bartolo, gibt es in dieser Küstenstadt eine Fülle von Dingen zu tun und zu sehen.

Unsere Unterkunftswahl in Gabicce Mare – Hotel Posillipo

Ruhige Hotels in Gabicce

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Posillipo

9. Insel Procida – ein Geheimtipp in der Bucht von Neapel

Procida - Italien unter dem Radar

Insel Procida Italien

Die kleine Insel Procida, die als Kulturhauptstadt Italiens bekannt ist, liegt zwischen dem Kap Miseno und der Insel Ischia. Genießen Sie die italienische Authentizität mit ihrer malerischen Landschaft, pastellfarbenen Häusern, verwinkelten Gassen, mehreren Stränden und rustikalem Charme.

Reisen Sie in der Zeit zurück in der Abbazia di San Michele, die berühmteste Kirche Süditaliens mit tiefer religiöser und kultureller Geschichte.

Erkunden Sie die Festungsstadt Casale Vascello mit wunderschönen Reihenhäusern aus dem 15. Jahrhundert. Weiter den Hügel hinauf, das Dorf Terra Murata bietet einige der schönsten Aussichten der Insel.

Unsere Unterkunftswahl auf der Insel Procida – Insula Boutique Hotel

Ruhige Hotels in Procida

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Insula Boutique Hotel

10. Rapallo – eine erhabene Stadt unter dem Radar an der Küste der italienischen Riviera Rapallo - ruhige Ferienorte in Italien

Rapallo - ruhige Ferienorte in Italien

Rapallo, eine faszinierende Stadt in der Provinz Genua, hat eine entspannte Urlaubsatmosphäre am Meer. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Schloss Rapallo, eine Festung aus dem 16. Jahrhundert, die direkt am Wasser liegt.

Bekannt für seine Hügelkuppe Heiligtum Unserer Lieben Frau von Montallegro, eine religiöse Stätte mit Meerblick, hat Rapallo ein geschäftiges historisches Zentrum mit einer schönen Promenade, ausgezeichneten Stränden und Geschäften.

Besuch des Basilika St. Gervasius und Protasius mit einer einzigartigen Kuppel und einem schiefen Glockenturm. Naturliebhaber können wandern, Rad fahren oder picknicken Park natürliche Regionale di Portofino oder erkunden Sie die Küste mit dem Zug.

Unsere Unterkunftswahl in Rapallo – Grand Hotel Bristol Resort & Spa

Ruhige Hotels in Rapallo

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Grand Hotel Bristol Resort & Spa, by R Collection Hotels

11. Kalabrien und Basilikata – Italiens unentdeckter und unberührter Süden

Kalabrien - versteckte Juwelen in Italien

Basilicata - sehenswerte Orte in Italien

Kalabrien, ein altes Italien mit malerischen Dörfern, unglaublichen Landschaften, türkisfarbenen Küsten und gotischen Kirchen, grenzt an die Basilicata und liegt eingebettet zwischen dem Ionischen und dem Tyrrhenischen Meer.

Einige der berühmten Städte Kalabriens gehören Griffel, Gerace, Crotone, Pentedatillo und Calabro Morano.

Einige der bekannten Küsten umfassen die Violette Küste und die Küste der Götter. Reich an kulturellem Erbe, die Stadt Tropea hat einige der saubersten weißen Strände und das Mittelalter Benediktiner Heiligtum eingebettet in den Felsen.

Die Künstlerstädte von Scilla und Diamant sind bekannt für ihre imposante Burg und ihr verlockendes Wasser.

Unsere Unterkunftswahl in Kalabrien und Basilicata – Sant’Angelo Luxury Resort

Ruhige Hotels in Kalabrien

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Sant’Angelo Luxury Resort

12. Cala Pulcino, Sizilien – ein friedliches Paradies an der Südküste Siziliens

Cala Pulcino, Sizilien

Abseits der überfüllten Kanincheninsel bietet Cala Pulcino einen einsamen Strand mit wunderbarer Aussicht. Das türkisfarbene Wasser, die Sandstrände und die schroffen Felsformationen sorgen mit seinem karibischen Flair für einen erholsamen Tag am Strand.

Wandern Sie am Strand, bewundern Sie die Schluchten, waten Sie durch die Buchten und Schluchten oder entspannen Sie an der weißen Sandküste, Cala Pulcino im Vallone della Forbice ist ein wahres Juwel von Lampedusa.

Wandern Sie oder erreichen Sie den Strand mit dem Boot, Cala Pulcino bietet klares Wasser zum Schwimmen, Schnorcheln und Entdecken der großartigen Unterwasserwelt.

Unsere Unterkunftswahl in der Nähe von Cala Pulcino, Sizilien – Agriturismo Baglio Pollicarini

Ruhige Hotels in der Nähe von Cala Pulcino

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für Agriturismo Baglio Pollicarini

13. Lido di Volano – ein sehr ursprünglicher Ort am Po-Delta

Lido di Volano Italien

Lido di Volano, ein wunderschöner Badeort in der Provinz Ferrara, ist der höchste Küstenort unter den sieben Küstenorten in der Gemeinde Comacchio. Lido di Volano liegt an der Adriaküste und ist bekannt für seine einsamen Strände, Pinienwälder, Naturschutzgebiete und Promenaden.

Machen Sie eine Tour durch die Naturschutzgebiet Po di Volano, Heimat einer vielfältigen Fauna und Flora, darunter Tafelenten, Reiherenten, Reiher und viele mehr.

Erkunden Sie die Stadt mit alten Häusern aus dem 15. Jahrhundert, beobachten Sie Vögel oder genießen Sie die magischen Sonnenuntergänge am Meer, diese ruhige Stadt hat eine Fülle unberührter Naturgebiete.

Unsere Unterkunftsauswahl in Lido di Volano – Club Village & Hotel Spiaggia Romea

Ruhige Hotels in Lido di Volano

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Club Village & Hotel Spiaggia Romea

14. Noli, Ligurien – ein kleines traditionelles Fischerdorf in Ligurien mit einem schönen Strand

Noli, Ligurien Italien

Noli, Ligurien Italien

Noli, ein charmanter kleiner Ferienort im Herzen der Riviera di Ponente, lockt Strandliebhaber mit seiner herzzerreißend romantischen Inselschönheit. Der mittelalterliche Charme der alten Welt betont Nolis Küstenschönheit, weiße Sandstrände und türkisfarbenes Wasser.

Die Sandstrände sehen vor der atemberaubenden Kulisse einer mittelalterlichen Burg und Türmen auf einem grünen Hügel makellos aus.

Noli zählt zu den schönsten italienischen Dörfern, die es zu erkunden gilt, und Geschichtsinteressierte und Architekturbegeisterte werden das historische Erbe unendlich faszinierend finden.

Wenn Sie nach einer Pause von der Menschenmenge und dem Anspruchsvollen der Riviera suchen, fahren Sie nach Noli, um sich in seinem mittelalterlichen Charme und seiner atemberaubenden Küstenschönheit zu sonnen.

Unsere Unterkunftswahl in Noli, Ligurien – Hotel Italia

Ruhige Hotels in Noli

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Italia

15. Forte Dei Marmi – eine Küstenstadt der Einheimischen in der Toskana, Italien, bekannt für ihre Strände

Forte Dei Marmi Italien

Als eines der spektakulärsten Luxusziele, um den Glanz der italienischen Küste zu erleben, ist Forte Dei Marmi bei europäischen Jetsettern, Seglern und der nach Opulenz strebenden Elite beliebt.

Es ist die ultimative italienische Stadt, um in exklusiven Strandclubs zu feiern, in Restaurants mit Michelin-Sternen zu speisen und in italienischen High-End-Boutiquen einzukaufen.

Abgesehen von seiner Anziehungskraft als Stadt der Opulenz und Extravaganz ist Forte Dei Marmi berühmt für einige der faszinierendsten Ausblicke auf das Tyrrhenische Meer vor einer atemberaubenden Kulisse der schneebedeckten Apuanischen Alpen.

Die natürliche Schönheit wird durch das kulturelle, künstlerische und historische Erbe der Stadt betont, das mit großartigen architektonischen Meisterwerken und wertvollen Skulpturen geschmückt ist.

Unsere Auswahl an Unterkünften in Forte Dei Marmi – Resort Miramonti

Ruhige Hotels in Forte Dei Marmi

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Resort Miramonti

16. Isola del Giglio – ein perfekter Ort, um Ihren Urlaub am Meer zu verbringen, wo Sie engen Kontakt mit der Natur haben werden

Isola del Giglio Italien

Die Isola del Giglio liegt versteckt vor der goldenen Küste der Toskana und ist eine der sieben atemberaubenden Inseln, die den als Toskanischer Archipel bekannten Schatz bilden.

Dieses Reiseziel ist ein Paradies für Naturliebhaber, Strandfreaks, Abenteurer und Wanderer, denn es ist voll von ungefilterter Schönheit und adrenalingeladenen Abenteuern.

Die Isola del Giglio liegt in der malerischen Weite des Nationalparks Toskanischer Archipel, der für seine faszinierende Aussicht auf das Tyrrhenische Meer, die grüne mediterrane Vegetation und die reiche Unterwasserwelt bekannt ist.

Im mittelalterlichen Dorf Giglio Castello können Sie an den malerischen Sandstränden faulenzen, im kristallklaren Meer schwimmen, frisch gefangenen Fisch genießen und alte Wege erkunden.

Unsere Unterkunftswahl in Isola del Giglio – La Guardia Hotel

Ruhige Hotels in Isola

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das La Guardia Hotel

17. Scilla, Kalabrien – ein wunderschön gelegenes Fischerdorf in der Region Kalabrien

Scilla, Kalabrien Italien

Die italienische Region Kalabrien ist ein weniger bekanntes Juwel, das den meisten ausländischen Touristen unbekannt bleibt, was es zu einem der besten Reiseziele macht, um den Sommermassen zu entfliehen und die Ruhe der atemberaubenden Nebenstraßen zu genießen.

Scilla, eine verschlafene kleine Stadt, ist eines der besten Reiseziele, um Kalabrien in seiner schönsten und faszinierendsten Pracht zu erleben.

Berühmt für die Legende des Seeungeheuers Scylla, die in der griechischen Mythologie verankert ist, ist Scilla unendlich faszinierend und herzzerreißend schön.

Es thront vor der Straße von Messina, und die Strände werden Sie mit ihrer unberührten, ungefilterten Schönheit in eine andere Welt entführen. Scilla verfügt auch über ein spektakuläres architektonisches Erbe, wie die Marina di Scilla und das Schloss Ruffo.

Unsere Unterkunftswahl in Scilla, Kalabrien – Villa Morgana Resort and Spa

Ruhige Hotels in Scilla

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Villa Morgana Resort and Spa

18. Lago Maggiore – Italiens zweitgrößter See mit weiten Ausblicken Lago Maggiore Italien

Der Lago Maggiore, einer der größten voralpinen Seen, grenzt an das Tessin in der Schweiz. Machen Sie eine Tour zu den Borromäischen Inseln Isola Bella und Isola Madre mit opulenten Prunkgemächern mit künstlichen Höhlen, prächtigen Möbeln und einem Garten im italienischen Stil.

Spazieren Sie entlang der mittelalterlichen Burg Borromeon Rocca d’Angera mit wunderschönen Fresken aus dem 15. Jahrhundert und Puppenmuseum.

Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von der Einsiedelei Santa Caterina del Sasso, spazieren Sie entlang der schönen Gärten von Villa Tarent oder auf die Spitze klettern Sasso del Ferro Für einen atemberaubenden Blick auf die Alpen sorgt der See für einen idyllischen italienischen Urlaub.

Unsere Unterkunftswahl am Lago Maggiore – Hotel Ancora

Ruhige Hotels am Lago Maggiore

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Ancora

19. Ostuni, Apulien – eine der schönsten Städte Süditaliens, bekannt für ihre weiß getünchten Häuser

Ostuni, Apulien

Ostuni ist ein Land mit grünen Hochebenen und Olivenfeldern, was es zu einem erstaunlichen Anblick für Reisende macht, die die bezaubernde Region Apulien erkunden.

Die weiß getünchten Häuser, die üppig grünen Hügel und die spektakuläre gotische Architektur laden Reisende ein, durch alle Ecken und Winkel von Ostuni zu spazieren und seine natürliche Schönheit und sein historisches Erbe zu bewundern.

Ostuni hat eine glorreiche Geschichte und beherbergt Überreste, die faszinierende Geschichten über die Römer, die Ostgoten, die Byzantiner, die Normannen und die Bourbonen erzählen.

Die mittelalterliche Architektur der Stadt und das exotische Labyrinth aus Kopfsteinpflasterstraßen bilden eine bezaubernde Kulisse, die Sie ins 17. Jahrhundert zurückversetzen wird.

Unsere Unterkunftswahl in Ostuni, Apulien – Masseria Salinola

Ruhige Hotels in Ostuni

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für die Masseria Salinola

20. Tremiti-Inseln – auch bekannt als „Perlen der Adria“

Tremiti-Inseln Italien

Tremiti-Inseln - ruhige Ferienorte in Italien

Die Tremiti-Inseln sind ein atemberaubender Archipel aus fünf winzigen Inseln, die an der Nordspitze des Gargano liegen. Diese Inseln sind Capraia, Cretaccio, Pianosa, St. Domino und St. Nicholas.

Dieser Archipel beherbergt auch die atemberaubende Weite des Nationalparks Gargano und einige der schönsten Ausblicke auf die Adria.

Es ist eine Fundgrube von Sandstränden, einsamen Buchten, schroffen Klippen und dichten Pinienwäldern, umgeben von tiefem kobaltblauem Wasser.

Die Tremiti-Inseln ziehen Naturliebhaber und Abenteurer mit dem Versprechen atemberaubender Unterwasserabenteuer, lohnender Wanderungen und gastronomischer Genüsse an. Es ist eine der wenigen Regionen, in denen Unterwasserfischen und Tauchen erlaubt sind.

Unsere Unterkunftswahl auf den Tremiti-Inseln – Hotel Kyrie Isole Tremiti

Ruhige Hotels in Tremiti

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Kyrie Isole Tremiti

21. Ravello, Amalfiküste – eine hübsche Schatzkammer an der Amalfiküste

Ravello, Amalfiküste

Ravello, Amalfiküste

Die Stadt Ravello liegt auf einem Hügel an der Amalfiküste und ist bekannt für ihre pulsierende Kulturszene, ihre mittelalterlichen Straßen und ihre einzigartige natürliche Schönheit. Bewundern Sie die herrliche Schönheit der Kathedrale von Ravello und sein Museum mit wunderschönen Kunstwerken aus dem 13. Jahrhundert.

Schlendern Sie durch die ruhigen Gärten von Villa Cimbrone und Villa Rufolo mit atemberaubendem Blick auf die historische Küste. Entspannen Sie sich auf dem Hauptplatz von Piazza Vescovado, ein Musikkonzert auf der Terrasse besuchen, an der Küste wandern oder frische italienische Köstlichkeiten genießen, Ravello sorgt für eine unvergessliche Affäre mit der italienischen Kultur.

Sobald Sie hier sind, erkunden Sie auf jeden Fall den Rest der erstaunlichen Amalfiküste. Ich habe eine der maßgeschneiderten Italien-Touren von Firebird gemacht und würde es auf jeden Fall empfehlen.

Unsere Unterkunftsauswahl in Ravello – Caruso, A Belmond Hotel, Amalfiküste

Ruhige Hotels in Ravello

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für Caruso, A Belmond Hotel, Amalfiküste

22. Cannara – eine verträumte und ruhige mittelalterliche Stadt im Herzen Umbriens Cannara, Perugia Italien

Eingebettet im Herzen Umbriens am sprudelnden Fluss Topino ist die malerische landwirtschaftliche Stadt Cannara ein verstecktes Juwel Italiens. Machen Sie eine Tour zu einigen der ikonischen Monumente, darunter die Church of the Buona Morte und Kirche San Biagio mit erhaltener Fassade aus dem 13. Jahrhundert.

Am Rande der Stadt liegt die Pian d’Arca-Schrein, ein Ort, an dem Francis seine berühmte Predigt an die Vögel hielt, und die archäologische Stätte von Collemancio mit zahlreichen ausgestellten Artefakten des römischen Municipiums. Genießen Sie einige der besten umbrischen Weine im Weingut Di Filippo.

Unsere Unterkunftswahl in Cannara – Agriturismo Le Rondini Di Francesco Di Assisi

Ruhige Hotels in Cannara

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für Agriturismo Le Rondini Di Francesco Di Assisi

Wir haben auch Beiträge zu …

Scott begann sein Reiseleben im Jahr 1999, als er sich mit nur einem Rucksack, einer Kamera und Abenteuerlust auf eine Solo-Reise nach Südafrika, Australien, Neuseeland und Südostasien machte. Danach hat ihn das Reisefieber gepackt und jetzt sucht er immer wieder nach etwas Neuem. Im Laufe der Jahre hat er in Italien, Katar, Irland, Großbritannien und den USA gelebt, aber seine geistige Heimat wird immer Rom sein, da dies die Stadt ist, die sein unerbittliches Verlangen nach Kultur, gutem Essen und großartigem Fußball am meisten befriedigt. Scott steht am liebsten hinter der Kamera und betreibt außerdem einen eigenen Blog und eine Instagram-Seite. Auch Melbourne, Kapstadt und Tel Aviv zählt er zu seinen Lieblingsorten. Folgen Sie ihm auf Twitter und Instagram unter @scottbalaam

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button