reiseziele

Top 10 coole und ungewöhnliche Dinge, die man in Berlin machen kann

YouTube-Video

Berlin ist eine einzigartige moderne Metropole, die sowohl von digitalen Nomaden als auch von neugierigen Touristen geliebt wird. Es ist eine Stadt, in die ich mich jedes Mal mehr und mehr verliebe, wenn ich sie besuche, und ich entdecke viele weitere einzigartige Möglichkeiten, meine Zeit hier zu verbringen. Um ein echtes Gefühl dafür zu bekommen, was in der deutschen Hauptstadt geboten wird, gehen Sie weg von den Massen, um stattdessen einige wirklich ungewöhnliche Dinge zu entdecken. Nach ein paar Reisen hierher, hier ist meine ultimative Liste mit coolen und ungewöhnlichen Dingen, die man in Berlin unternehmen kann…

Verbringen Sie einen Nachmittag im Liquidrom Spa

Liquidrom Spa Berlin

Für ein sehr ungewöhnliches Spa-Erlebnis in Berlin besuchen Sie das Liquidrom, ein sehr cooles Spa, das in einem zirkusähnlichen Zelt untergebracht ist. Das Liquidrom beherbergt verschiedene Arten einzigartiger Saunen, darunter ein Floating-Pool, ein Omm-Sound-Pool, eine Infusionssauna und eine Himalaya-Salzsauna. Das Gesprächsthema sind jedoch die großen Salzwasserpools. Umgeben von einer Reihe von Lichtbögen wird der Pool von farbigen Lichtern und verschiedenen Musikgenres begleitet, die es den Gästen ermöglichen, sich auf die richtige Art und Weise zu entspannen und sich auf völlig einzigartige Weise erfrischt zu fühlen.

Trotzen Sie dem Monster Kabinett

Monster Kabinett Berlin

Das Monster Kabinett wurde vom Dead Pigeon Collective geschaffen und ist im Wesentlichen Teil einer Kunstgalerie und Teil eines Spukhauses. Statt herkömmlicher Kunstwerke zeigt das Monster Kabinett eine Reihe markanter Metallskulpturen, die eine große Auswahl an Insekten- und Roboterkreaturen bieten, die nicht anders können, als bestaunt zu werden. Die Ausstellung beherbergt auch kostümierte Nachtschwärmer, die sich nicht so sehr von den ausgestellten Kreationen unterscheiden, was einen vollständig immersiven Aspekt ermöglicht, der in keiner anderen Kunstgalerie zu finden ist. Eine brillante Ausstellung für Kunstinteressierte sowie für diejenigen, die neu in der Kunstwelt sind und mit ihren neuen Erkenntnissen Spaß haben möchten.

Erleben Sie High Tea im Tajikistan Tearoom

Nachmittagstee im Tajikistan Tearoom

Teestuben mögen oberflächlich betrachtet nicht allzu ungewöhnlich erscheinen, aber die Tadschikistan-Teestube ist keine gewöhnliche Teestube. Ursprünglich ein für Messen konzipierter tadschikischer Pavillon, erhielt der Tadschikistan Tearoom eine persische Umgestaltung, nachdem er in den 70er Jahren nach Pals am Festungsgraben umgezogen war, nachdem er von der Sowjetrepublik Tadschikistan gestiftet worden war. Trotz geschnitzter Holzsäulen und Holztische gibt es jedoch noch viele Elemente, die seine russischen Wurzeln widerspiegeln. Diejenigen, die nach dem ultimativen Tearoom-Erlebnis suchen, werden oft mit einer Reihe süßer Kekse feststellen, dass die russische Teezeremonie anders ist als alle anderen. Die Zeremonie ist eine beliebte Wahl unter Touristen, da sie ein Erlebnis ermöglicht, das verschiedene Kulturen zu einer verschmilzt.

Abhängen auf dem Holzmarkt

Holzmarkt Berlin

Der Holzmarkt liegt an der Spree und ist ein urbanes Dorf, das aus Luxushotels und schrulligen Clubs besteht, die verschiedene Erlebnisse bieten. Einige möchten vielleicht ein Bier genießen, während sie die beeindruckende Aussicht im Morchenpark genießen, während andere ihre Energie beim Tanzen zu energiegeladener Musik in Nachtclubs wie dem Kater Blau aufbrauchen möchten. Jeder hat eine andere Vorstellung von Entspannung, aber der Holzmarkt ist ein offener urbaner Spielplatz für alle, die gerne verschiedene Dinge ausprobieren, egal ob sie feiern oder sich zurücklehnen und die Umgebung nutzen möchten.

Schwimmen Sie im Freien am Badeschiff

Badeschiff - coole Unternehmungen in Berlin

Berlin bietet mit dem Badeschiff ein weiteres Element urbaner Inspiration. Eines seiner bemerkenswerten Merkmale ist die Nutzung eines Lastkahns als Schwimmbereich. Verankert in Alt-Treptow finden im Sommer auch eine Reihe von Veranstaltungen wie Yoga- und Musikevents statt. Der Strand ist nicht nur kostenlos, sondern kann auch über eine Reihe beeindruckender Ausblicke wie die Spree und den legendären Fernsehturm verfügen. Der einzige Nachteil ist, dass der Bereich sehr schnell voll werden kann, daher wird eine frühzeitige Teilnahme empfohlen!

Besuchen Sie die East Side Gallery an der Berliner Mauer

East-Side-Gallery Berlin

Der Fall der Berliner Mauer verfestigte die Überwindung der Spannungen des Kalten Krieges und ermöglichte den Bürgern der DDR den freien Grenzübertritt. Angesichts der Wirkung der ikonischen Mauer sollte es nicht überraschen, dass daraus eine Reihe von Kunstwerken entstehen würde, und ihre beste Iteration kann in der East Side Gallery besichtigt werden. Die Open-Air-Galerie ist eine Darstellung der Berliner Mauer, die eine Reihe verschiedener Wandmalereien beherbergt, die den Wandel und die Hoffnungen auf eine bessere Zukunft für Berlin dokumentieren. Es gibt über 105 Wandbilder zu sehen, und die Website erfreut sich jährlich über 3 Millionen Besuchern.

Erleben Sie den Sonnenuntergang am Klunkerkranich

Klunkerkranich Berlin

Es gibt nichts immersiveres und angenehmeres als einen wunderschönen Sonnenuntergang. Obwohl es viele Orte auf der ganzen Welt gibt, die genutzt werden können, um dieses stimmungsvolle und unvergessliche Erlebnis zu genießen, bietet Klunkerkranich eine wirklich einzigartige Sicht auf dieses Erlebnis. Die böhmische Natur der Dachlandschaft sorgt dafür, dass immer eine entspannte Atmosphäre herrscht, während Sie eine der faszinierendsten Aussichten der Welt genießen. Der Klunkerkranich bietet nicht nur einen unvergleichlichen Sonnenuntergang, sondern ist auch ein großartiger Ort, um neue Leute kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen.

Gehen Sie auf eine ‘Anti-Pub’ Crawl

Der Anti-Pub Crawl ist eine fantastische coole und ungewöhnliche Sache in Berlin. Diese einzigartige Tour ermöglicht es den Besuchern, einige der intimeren Berliner Veranstaltungsorte zu erleben, was im Vergleich zu einigen der konventionelleren Angebote in Berlin oft eine ruhigere Umgebung ermöglicht. Der Anti-Pub-Crawl bietet nicht nur einen Einblick in die beliebte Kneipenszene, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, mit anderen in Kontakt zu treten, die nach ähnlichen Erfahrungen suchen.

Gehen Sie mit einem Einheimischen zum Abendessen

BonAppetour - essen mit einem Berliner

Obwohl dies ein wenig vorausschauend erscheinen mag, machen Sie sich keine Sorgen. Die Nutzung der BonAppetour-Plattform ermöglicht es Besuchern, nach lokalen kulinarischen Erlebnissen zu suchen. Das Konzept ist so einfach wie das Reservieren eines Tisches in einem Restaurant, aber statt einer Speisekarte und mehreren anderen Gästen bekommen Sie einen echten Berliner Geschmack sowie eine Gastfreundschaft, die in keinem Restaurant zu finden ist. Machen Sie sich keine Gedanken über das Mitbringen von Wein oder Trinkgeldern, alles, was Sie tun müssen, ist eine Zahlung über BonAppetour zu leisten und dann das großartige Essen zu genießen und Erinnerungen zu schaffen.

Genießen Sie den Mauerpark an einem Sonntag

Berliner Mauerpark

Der Mauerpark ist ein öffentlicher Park im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg (und ein ehemaliger Teil der Berliner Mauer). Obwohl der Mauerpark manchmal etwas chaotisch sein kann, ist es schwer, sich nicht von seiner einzigartigen Energie beeindrucken zu lassen. Neben dem Besuch der Gegend, in der einst die berühmte Berliner Mauer stand, gibt es auch eine Reihe von Flohmärkten, die perfekt für diejenigen sind, die bei einem Einkaufsbummel etwas anderes und einzigartiges erleben möchten. Diejenigen, die auf der Suche nach ihrem inneren Superstar sind, können im Bearpit Karaoke, einem öffentlichen Karaoke-Erlebnis, das wirklich anders als alles andere ist, eine Gesangspartie genießen.

Design Panoptikum

Design Panoptikum Berlin

Wenn Sie ein Fan von Museen sind, aber etwas Außergewöhnliches suchen, dann schauen Sie sich doch das Design Panoptikum an. Das Museum bietet eine Verschmelzung verschiedener Epochen und einen industriellen Blick auf die Kunstwelt, mit Inspirationen aus der Welt des Films, der Luftfahrt und der Geschichte. Obwohl es nervtötend ist, ist das Design Panoptikum ein Museum, das genau das Richtige für diejenigen ist, die skurrile Gegenstände mögen und etwas anderes ausprobieren.

Für weitere tolle Videos besuchen und abonnieren Sie den YouTube-Kanal von DW Euromaxx

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

Top 25 coole und ungewöhnliche Hotels in Berlin 2022

Die 10 besten Orte in Berlin für Reise-Snobs

So verbringen Reise-Snobs hippe 48 Stunden in Berlin

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button