reiseziele

Top 12 Reiseziele unter dem Radar in Europa 2022

Europa ist voll von malerischen Reisezielen unter dem Radar, die genauso schön (und noch schöner) sind als ihre populäreren Rivalen, nur nicht von Touristen überlaufen. Also für anspruchsvolle Reise-Snobs überall, hier sind einige unter dem Radar liegende Reiseziele, die für 2020 in Betracht gezogen werden sollten…

Sozopol, Bulgarien

Sosopol Bulgarien

Sozopol in Bulgaria is an ancient seaside town located approximately 35 km south of Burgas on the southern Bulgarian Black Sea Coast. Today, it’s one of the major seaside resorts in the country, and its chock full of beautiful beaches, amazing food establishments, and stunning architecture. Take the time to stroll around the Old Town to experience the historical vibe of Sozopol – there are wooden houses with upper storeys that are over 100-year-old! The beaches are less crowded than in Burgas, and the main beach that travellers go to is slap bang in the centre of town.

Ponza, Italien

Ponza harbour Italy

Es gibt viele schöne Orte in Italien zu besuchen, aber Ponza ist ein ruhiges und unentdecktes Juwel. Es ist die größte Insel des Archipels der italienischen Pontinischen Inseln und liegt 33 km südlich von Cape Circeo im Tyrrhenischen Meer. Die meisten Touristen haben noch nie von der Insel gehört, aber sie ist wirklich wunderschön und den kleinen zusätzlichen Aufwand wert, um dorthin zu gelangen. Es hat enge Viertel und gewundene Wege zwischen den Häusern und eine sehr romantische Atmosphäre. Es hat rosa und gelbe Villen und eine Kuppelkirche, kombiniert mit den Klippen und Steilhängen, die sich gegen den blauesten Himmel erheben. Ponza ist ein Ort, den man von morgens bis zum Beginn der Nachmittagssonne erkunden kann.

Newcastle, Vereinigtes Königreich

Theatre Royal, Newcastle

Newcastle Upon Tyne is a spectacular city that sits on the north bank of the River Tyne in the UK. Although it’s somewhat underrated as a travel destination there are many fantastic things to do in Newcastle. The riverscape allows for some amazing views – perfect for anyone looking to tour some of the prettiest spots in the UK. The city, itself, is known as a university city, and with its twin city, Gateshead, they were one a major shipbuilding and manufacturing hub during the Industrial Revolution. Now, Newcastle is a centre for business, arts, and sciences.

The most prominent feature of this river-side city is the Gateshead Millennium Bridge, which is a pedestrian and cyclist tilt bridge spanning across the River Tyne in North East England between Gateshead’s Quays arts quarter on the south bank, and the Quayside of Newcastle upon Tyne on the north bank. You may also like other beautiful places to visit in UK.

Ikaria, Griechenland

Ikaria Spa Resort Griechenland

Ikaria (auch Icaria geschrieben) ist eine griechische Insel in der Ägäis, 10 Seemeilen südwestlich von Samos. Historischen Gerüchten zufolge stammt sein Name von Ikarus aus der griechischen Mythologie, von dem angenommen wurde, dass er in der Nähe ins Meer gefallen ist. Die Insel ist interessant, um es gelinde auszudrücken! Obwohl es für Touristeninseln immer noch eher ruhig ist – Ikaria wird als unerforschte, langsame, aber gastfreundliche Insel bezeichnet. Die Insel hat ein reiches historisches und kulturelles Erbe und wurde im Laufe der Jahrhunderte lebendig gehalten. Sehen Sie andere interessante Orte in Griechenland.

Regensburg, Deutschland

Regensburg is a Bavarian city on the Danube River in southeast Germany. It’s known for its well-preserved medieval core, including such features as the 12th-century Stone Bridge that crosses the river to the old town, and the 13th-century Regensburg Cathedral, which is a twin-spired Gothic landmark. Germany itself holds a fun place in the hearts of tourists, for its pretzels and hand-crafted beers, but Regensburg will breathe new life into your trip to the European country, when you gaze upon all this picturesque city has to offer you.

Comporta, Portugal

Comporta Portugal

Wenn Sie auf der Suche nach schönen, goldenen Stränden an einem Ort sind, der nicht überfüllt ist, werden Sie in Comporta den perfekten Portugal-Urlaub erleben. Für Wassersportler sind die Wellen in Comporta perfekt zum Surfen – und wenn Sie dieses Hobby noch nie ausprobiert haben, bringt Ihnen die Carvahal Surf School gerne etwas bei. Wenn Sie keine Strandaktivität finden, die Sie ausprobieren möchten, besuchen Sie doch die speziellen Geschenkeläden und gemütlichen Cafés, die Sie im Dorf finden.

Cognac, Frankreich

Cognac France

Cognac ist ein wunderschöner Ort in Frankreich, wo Westfrankreichs berühmteste destillierte Spirituose (die den Namen der Stadt trägt) seit Jahrhunderten hergestellt und liebevoll gereift wird. Es liegt in der Nähe von Paris, was perfekt ist, da Cognac keinen eigenen Flughafen hat. Es werden Führungen durch Brennereien in der Stadt angeboten, bei denen Cognac-Liebhaber erfahren können, wie die Flüssigkeit von ihren leidenschaftlichen Produzenten hergestellt und gealtert wird. Sie können auch an Verkostungen der köstlichen Spirituose teilnehmen und sich mit einzigartigen Flaschen für zu Hause eindecken.

Göreme, Türkei

Heißluftballons in Göreme Türkei

Das bemerkenswerte honigfarbene Dorf Göreme scheint von einer Art mystischer Schönheit umgeben zu sein. Das Freilichtmuseum Göreme bietet Touristen und Reisenden viel, aber wenn Sie die Stadt verlassen, finden Sie an jeder Ecke Landschaften und Kirchen. Mit seiner lockeren Ausstrahlung ist es kein Wunder, dass Göreme weiterhin alle Arten von Reisenden anzieht, die nach einem Ort suchen, der scheint, als wäre er direkt aus einem Märchenbuch hervorgegangen.

Sveti Stefan, Montenegro

Sveti Stefan Montenegro

Sveti Stefan ist eine kleine Insel, die ein 5-Sterne-Hotelresort an der Adriaküste von Montenegro beherbergt, etwa 6 Kilometer südöstlich von Budva. Das Resort wurde mit einem Märchen verglichen, ist aber für die Öffentlichkeit gesperrt – Sie können die Insel nur besuchen, wenn Sie für die Übernachtung im Resort bezahlen, was normalerweise ein paar hundert Euro kostet. Die Geschichte der Insel reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Bis 1954 lebten nur noch 20 Menschen auf der Insel; aber während dieses Jahrzehnts wurde die Insel renoviert und 1960 als Hotel eröffnet. Heute steht es als extravagantes Hotelresort mit 58 Zimmern und Appartements. Das Resort ist von wunderschönen Stränden und dem Milocer Park umgeben, der voller Olivenhaine und exotischer Bäume ist.

Brünn, Tschechische Republik

Brünn Tschechien

Brno in the Czech Republic is mostly known for its modernist buildings, like the restored Villa Tugendhat, which was completed in 1930. It is the perfect location for architecture lovers and travellers who enjoy photographing pieces of history. If you’re looking for a truly spectacular piece of architecture, head to Špilberk Castle. The castle is considered the city’s most important landmark, and its history stretches all the way back to the 13th century when it was home to Moravian margraves and later a fortress.

Kantabrien, Spanien

Kantabrien Spanien

Kantabrien liegt an der Nordküste Spaniens. Santander, die Hauptstadt, ist eine Hafenstadt am Golf von Biskaya, die für den langen, geschwungenen Strand El Sardinero und den Leuchtturm von Cabo Mayor bekannt ist. Wenn Sie ein Fan von Gesundheit und Wellness sind, dann ist Kantabrien genau das Richtige für Sie. Mit ihren wunderschönen Stränden, atemberaubenden Naturwanderwegen und atemberaubenden Bergblicken finden Sie in dieser Region mit Sicherheit ein Stück Ruhe.

Kantabrien beherbergt Thermalbäder sowie städtische und ländliche Entspannungsbäder und den Cabárceno Park, einen preiswerten Ort, der fast 150 besondere Tiere beherbergt, die in großen Gebieten verteilt sind, in denen einige Arten zusammenleben. Das Leben im Cabárceno-Park ermöglicht es seinen Tieren, in einer möglichst natürlichen Umgebung zu leben. Abgesehen von Interaktionen mit Menschen für Nahrung werden Tiere ausschließlich von ihrer eigenen Freiheit getrieben. Vielleicht gefallen Ihnen auch andere schöne Orte in Spanien.

Ålesund, Norwegen

Alesund Norwegen

Ålesund ist eine Hafenstadt an der Westküste Norwegens. Es ist bekannt für den Jugendstil-Baustil, in dem die Stadt nach einem Brand im Jahr 1904 wieder aufgebaut wurde. Wandern gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Ålesund, ebenso wie die Sunnmøre-Alpen, die ein Magnet für diejenigen sind, die die wilde Natur wirklich genießen Umfeld. Norwegen ist dafür bekannt, einige der schönsten Aussichten der Welt zu haben, und Ålesund ist da keine Ausnahme.

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

15 der besten Sehenswürdigkeiten in Tyne and Wear

Top 22 der schönsten Orte in Frankreich zu besuchen

Top 20 der besten Orte in Nordengland zu besuchen

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button