reiseziele

Top 14 der besten Schwimmlöcher in der Nähe von Portland

In den Sommermonaten, wenn die Sonne brennt, gibt es nichts Erfrischenderes und Entspannenderes, als im kühlen Süßwasser zu schwimmen. Zum Glück für die Bewohner von Portland gibt es eine Fülle von Flüssen und Seen in der Nähe, um kühl zu bleiben, und viele sind nur eine kurze Autofahrt von der intensiven Hitze des Stadtzentrums entfernt. Sehen Sie sich die Sicherheitstipps zum Schwimmen im Freien an und ziehen Sie dann einen dieser beliebten Badeplätze in der Nähe von Portland, Oregon, in Betracht …

1. Opal Creek Pool – einer der besten natürlichen Schwimmbäder in Oregon

Opal-Nebenfluss-Pool Oregon

Dies ist einer der beliebtesten in der Nähe von Portland, obwohl die Fahrt je nach Verkehr bis zu 2 Stunden dauern kann, lohnt es sich. Am Fuße des Opal Creek gelegen, ist dieses 25 Fuß lange, tiefblaue Schwimmloch ideal, um einfach nur ein entspannendes Bad zu nehmen oder von den Felsvorsprüngen darüber zu springen.

Sie müssen parken und etwas mehr als 3 Meilen auf einem Feldweg laufen, was Sie nur dazu bringt, noch schneller ins Wasser zu gehen. Einige Leute behaupten, es sei der malerischste Ort zum Schwimmen im Staat.

Adresse: Opal Creek Trail, Oregon 97346, USA

2. High Rocks Park – ein sehr beliebter öffentlicher Park und Badeplatz in Oregon

Schwimmloch im High Rocks Park

Am Clackamas River gelegen ist High Rocks ein Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene. Aufgrund seiner Nähe zur Interstate 205 leicht zu finden, kann es in den Sommermonaten überfüllt sein, ist aber dennoch einen Besuch wert, um zu schwimmen und für die Abenteuerlustigeren von den felsigen Klippen zu springen.

Picknicken und Sonnenbaden gehören zu den vielen Attraktionen. Ganzjährig geöffnet und nur 17 Meilen von Portland City entfernt, ist es ein Favorit unter Stadtbewohnern, ausreichend Parkplätze, Picknickplätze, Trinkwasser und Toiletten sind vorhanden und der Park ist kostenlos.

Hinweis: Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie von den Klippen springen, sie sind oft rutschig und es gab in der Vergangenheit Unfälle, es gibt jetzt einen Rettungsschwimmer, aber nur während der Sommermonate.

Adresse: 25 82nd Dr, Gladstone, OR 97027, USA

3. Naked Falls – Klippenspringen, Wasserfallrutschen und viel trockener Felsplatz zum Picknicken und Sonnenbaden

Naked Falls Schwimmloch Portland

Naked Falls hat zahlreiche Punkte zum Schwimmen und Klippenspringen an Sommertagen, das klare Süßwasser wird Sie sofort abkühlen, wenn Sie einsteigen.

Niemand ist sich wirklich sicher, warum es Naked Falls heißt, es ist einfach so. Mit schattigen Picknickplätzen ist es ein Familienausflug für den Tag, die flachen Felsen sind auch perfekt zum Sonnenbaden und zum Auffrischen der Bräune.

Ein kurzer Spaziergang vom Parkplatz entfernt, obwohl kurz, kann es für manche etwas steil sein, die Gegend ist wunderschön und entspannend, obwohl es im Hochsommer für manche etwas geschäftig sein kann.

Adresse: Stevenson, WA 98648, Vereinigte Staaten

4. Sauvie Island – fahren Sie zum langen Sandstrand, der bei Sonnenanbetern und Schwimmern beliebt ist

Sauvie Island, Portland, Oregon

Sauvie Island ist riesig, etwa so groß wie Manhattan. Es ist eine der größten Flussinseln in den Vereinigten Staaten und hat sowohl für Kinder als auch für Erwachsene so viel zu bieten.

Es liegt neben dem Columbia River und dem Willamette River und nur 10 Meilen von der Innenstadt von Portland entfernt und ist ein perfekter Ort, um an einem heißen Sommertag zu schwimmen.

Wandern und gemütliche Strandspaziergänge sind nur wenige Alternativen zum Schwimmen, aber das ist der Hauptgrund, warum die Leute hierher kommen. Das Wasser ist schön und sogar im Sommer.

Da die Insel so groß ist, finden Sie immer einen abgelegenen Platz zum Schwimmen mit Kindern und für ein Picknick. Das malerische, sichere und sehr kinderfreundliche Sauvie Island ist der perfekte Ort, um sich abzukühlen und zu entspannen.

5. Oneonta Gorge – ein großartiger Ort zum wilden Schwimmen im seichten Wasser

Oneonta-Schlucht Oregon

Dieses Schwimmloch erfordert eine kurze Wanderung, um in das Gebiet zu gelangen, in das Sie möchten. Das einzige ist, dass es keinen Pfad gibt und der Fluss der Pfad ist.

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie durch den Fluss gehen, da die Steine ​​​​etwas rutschig sein werden. Außerdem wird es in der Nähe des Schwimmlochs wahrscheinlich zu einem Holzstau kommen.

Es wird davon abgeraten, wenn das Holz nass oder bemoost ist, um zu versuchen, darüber zu klettern, da dies sehr gefährlich sein kann. Das heißt, wenn Sie es schaffen, ein wunderschöner Ort zum Baden und warten, und oft werden Sie die einzigen Leute dort sein.

6. Henry Hagg Lake – ein beliebter Badeort bei Familien

Henry Hagg Lake Oregon

Der See ist ein Favorit für viele Menschen, die ein erfrischendes Bad in seinem kühlen, tiefen Wasser nehmen möchten, aber viele Menschen wissen nicht, dass er in den 70er Jahren von Menschenhand geschaffen wurde.

Der See ist in zwei Abschnitte unterteilt, einen zum Schwimmen und einen für Motorboote. Im letzten Teil können Sie das Boot wirklich öffnen und haben keine Angst vor Schwimmern.

Die Gegend um den See ist nicht nur bei Schwimmern und Bootsbegeisterten beliebt, Vogelbeobachtung ist sehr beliebt, Radfahren und Wandern ist leider verboten, um die lokale Ökologie zu erhalten.

Picknickplätze stehen der Familie zur Verfügung, um ihren Hunger und Durst nach einem Tag voller Abenteuer zu stillen. Sehr viel ein Ort für die ganze Familie, um den Tag zu verbringen.

7. Moulton Falls – dieser Ort ist ein fantastisches Schwimmloch mit kühlem und sauberem Wasser

Schwimmloch in Moulton Falls

Moulton Falls ist der große Hund für Schwimmlöcher. Dieser Regionalpark ist 387 Hektar groß und bietet viele Attraktionen für alle Fähigkeiten und Altersgruppen.

Viele Menschen kommen hierher zum Wandern oder einfach zum Sonnenbaden in der wunderschönen Naturkulisse.

Eine der Hauptattraktionen sind die vielen Schwimmlöcher und in den Sommermonaten kann es ziemlich voll werden. Nur 1 Autostunde von Portland entfernt, ist es ideal für Stadtbewohner, um der Hitze zu entfliehen.

Adresse: 27781 NE Lucia Falls Rd, Yacolt, WA 98675, USA

8. Wilson River bei Keenig Creek – ein ruhiger Ort ist vielleicht einer der ruhigsten und einladendsten Flussabschnitte im pazifischen Nordwesten

Wilson River bei Keenig Creek

Oft als der ruhigste Teil aller Flüsse im pazifischen Nordwesten bezeichnet, ist er ideal zum Schwimmen und Abkühlen von der Sommerhitze.

Wenn Gleichgesinnte die gleiche Idee haben, fahren Sie weiter stromabwärts zur Meile 15, die selten überfüllt ist.

Für ein bisschen mehr Abenteuer gehen Sie zum Fußgängerbrückenbereich, wo es Sprünge von 10 Fuß ins Süßwasser gibt. Dies ist definitiv ein Ort, an dem Sie die Kinder mitbringen und sich mit ihnen im Wasser sicher fühlen können, kühl, ruhig und ziemlich flach. Sie können sich im Schatten entspannen und wissen, dass der Alltag in Ordnung ist.

Adresse: .54342, -.61223, 45 OR-6, Tillamook, OR 97141, USA

9. Lewisville Park – Heimat von Schwimmlöchern, Picknicktischen, Spielplätzen und Picknickunterkünften

Lewisville Park, Oregon

Dieser 154 Hektar große Park ist ein ausgezeichneter Ort, um der Stadt zu entfliehen, nur eine 45-Fahrt entfernt ist es wirklich eine atemberaubende Gegend. Familienfreundlich mit großen Rasenflächen für die Kinder zum Spielen und Picknicken am Fluss.

Der Park bietet auch viele Schwimmlöcher, um Sie an einem Sommertag frisch zu halten, der Lärchenbereich des Parks hat einen kleinen Strand und einen fantastischen Badeplatz.

Nicht zu tief, was für Kinder und Erwachsene gleichermaßen großartig ist. Das Ponderosa-Gebiet des Parks hat auch einen unglaublichen Platz zum Schwimmen, ist aber tiefer und schneller fließend, nicht ideal für Kinder, aber gut für Erwachsene.

Adresse: 26411 NE Lewisville Hwy, Battle Ground, WA 98604, USA

10. Hood River Waterfront Park – ein beliebter Badestrand in der Nähe der Innenstadt

Hood River Waterfront Park

Dieser große offene Bereich mit Zugang zu den kühlen Gewässern des Hood ist bei Kindern sehr beliebt und verändert sich ständig. Dies ist ein von der Gemeinschaft finanziertes Projekt und wird jedes Jahr besser und besser.

Und mit den neuen Änderungen kommen neue Annehmlichkeiten wie Picknicktische, Trinkbrunnen, verbesserte Toiletten, ein Kinderspielplatz und eine Aussichtsplattform, auf der Sie sich entspannen und einfach nur zusehen können, wie der Fluss langsam vorbeizieht.

Sicherlich nicht nur ein beliebter Ort für Einheimische, Menschen kommen von weit her, um in einer sicheren Umgebung zu schwimmen.

Adresse: 650 Portway Ave, Hood River, OR 97031, USA

11. Rooster Rock State Park – ein großartiger Park für ein Picknick und ein idealer Ort für ein kühles Bad

Hahn-Felsen-Staats-Park

Mit 3 Meilen zugänglicher Küstenlinie finden Sie selbst an einem geschäftigen Sommertag immer einen ruhigen Ort, an dem Sie sich abkühlen können. Gehen Sie nur nicht zu weit nach Osten, es gibt einen der 2 Strände von Oregon, an denen Kleidung optional ist, aber er ist versteckt .

Vor oder nach dem Schwimmen können Sie eine flache Wanderung durch den Schatten der Bäume unternehmen, die von Schwarzwedelhirschen und Pflanzen wimmeln, die sehr hoch und sehr schnell wachsen.

Es ist auch ein Paradies für Vogelliebhaber, die Eichen beherbergen Hunderte von Arten. Ein sehr ruhiger Ort, Hunde sind nicht erlaubt, aber alle anderen, bringen Sie die Familie für einen angenehmen, sicheren Tag mit.

Adresse: Corbett, OR 97019, USA

12. Salmon River – hat zahlreiche abgelegene Schwimmlöcher an seinen Ufern

Lachsfluss Oregon

Salmon River ist eine von Natur aus atemberaubende Gegend und nur etwa eine Autostunde von Portland City entfernt, perfekt für einen heißen Sommertag.

Schwimmen sollte hier obligatorisch sein, das Wasser ist frisch und kühl und der Fluss schlängelt sich durch das Tal mit den Bäumen, die jeden säumen, was Ihnen auch eine Pause von der Hitze bietet.

Neben dem Schwimmen gibt es Wanderwege zwischen den hohen Bäumen und Kajakfahren ist auch eine perfekte Möglichkeit, den Fluss zu genießen. Es gibt auch mehrere Campingplätze in der Umgebung, wenn Sie länger in dieser erstaunlichen Umgebung bleiben möchten.

Adresse: Salmon River, OR, USA

13. Columbia River Gorge – ein beliebter Schönheitsort in Oregon

Badestelle in der Columbia River Gorge

Es wäre schwieriger, in Oregon einen perfekteren Ort zum Schwimmen zu finden als hier, die Schlucht ist nicht nur ideal, um ein Bad zu nehmen, sondern auch für Dutzende anderer Aktivitäten und Kulturerbe.

Die Schlucht ist auch die Welthauptstadt des Windsurfens, mit kilometerlangen Wegen, die es zu erkunden gilt, einer riesigen Menge an Wildtieren, die es zu beobachten gilt, Mountainbike-Strecken, Golf und Kajakfahren.

Dies sind nur einige der Gründe, warum diese Gegend so beliebt ist. Menschen kommen aus dem ganzen Land, nur um die Columbia River Gorge und ihre Schönheit zu erleben.

Adresse: 902 Wasco St Suite 200, Hood River, OR 97031, USA

14. Three Pools – schöne und tiefe Schwimmlöcher in Oregon

Drei Pools Little North Fork Santiam River

Dieser malerische Teil des Little North Fork Santiam River ist weniger als zwei Autostunden von Portland City entfernt, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Nur etwa 100 Meter vom Parkplatz entfernt tauchen die Pools auf und das erste, woran Sie denken, ist, in das saubere, frische Wasser einzutauchen.

Auch in den Sommermonaten wird es hier nie wirklich voll, so dass Sie einen geeigneten Platz finden, um Ihr Handtuch abzulegen und den Nachmittag in den schattigen Pools zu verbringen. Schöner Ort, um mit der Familie etwas Ruhe zu finden und einfach die Natur zu genießen.

Adresse: Three Pools, OR, USA

Wir haben auch Beiträge zu …

Seit er kniehoch zu einer Heuschrecke war, war Michael immer ein Trottel für ein Abenteuer. Als er aufwuchs, hatte er das Glück, an einer Handvoll exotischer, weit entfernter Orte zu leben, darunter Hongkong, Pakistan, Kenia und Tansania, und seitdem hat er seine Vorliebe für die Suche nach neuen Kulturen fortgesetzt. So sehr, dass er jetzt als digitaler Handelsnomade um die Welt reist und alles erkundet, von den brutzelnden Straßenmärkten in Bangkok bis hin zu zufälligen Hintergassen in Sri Lanka und allem dazwischen! Er hat auch eine besondere Vorliebe für Cohibas, Street Food, Carrom und guten Wein und kennt seine Rotweine von seinen Chiantis. Zu seinen Lieblingsdestinationen zählt er Kuba, Amsterdam, Indonesien, Kambodscha und Italien.

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button