reiseziele

Inhalt

Top 15 der besten Aktivitäten im Sommer in Portland

Der Sommer ist eine Zeit, um das warme Wetter zu genießen und Eis zu essen, im Fluss zu schwimmen und sich auf andere Wasserabenteuer einzulassen. Von kostenlosen Kinofilmen im Park bis hin zu lokalen Abenteuern am Flussufer und Besuchen des Wasserbeckens gibt es für Einheimische und Touristen in Portland etwas zu genießen. Hier sind die 15 besten Aktivitäten im Sommer in oder in der Nähe von Portland, Oregon

1. Sehen Sie sich die Rosen im International Rose Test Garden an – ein Muss im Sommer

Der Internationale Rosentestgarten

Mit über 10,000 Rosen im Garten und 650 Sorten davon werden Sie staunen, wenn Sie die Rosen im International Rose Test Garden im Arlington Heights District von Portland besuchen.

Es ist eines der besten Dinge, die man im Sommer in Portland unternehmen kann, denn die Blumenfelder werden Sie direkt in Sommerstimmung versetzen. Gehen Sie einfach zum Washington Park und folgen Sie den Schildern zum Rosengarten, damit Sie diesen Sommer das Erlebnis genießen können!

Adresse: 400 SW Kingston Avenue, Portland, ODER 97205

2. Float Down Clackamas River – eine großartige Sommeraktivität für Naturliebhaber

Clackamas-Fluss Portland Oregon

Als 83 Meilen langer Nebenfluss, der zum Willamette River führt, müssen Sie von der Cascade Range nach Westen reisen, um zu einem Teil davon zu gelangen.

Die Route von Barton nach Carver, wenn Sie den Clackamas River hinunterschwimmen, ist die bequemste, da sie näher an Portland liegt.

Es gibt 3 weitere Routen, um den Clackamas River hinabzufahren, darunter Upper McIver Ramp to Lower McIver Ramp, McIver to Barton und McIver to Carver.

McIver Ramp to Lower McIver Ramp ist ein 45-minütiges Abenteuer, das im McIver Park beginnt und endet, also ist dies das schnellste Floating-Erlebnis.

Die Route von McIver nach Carver ist die längste Strecke eines 7- bis 8-stündigen schwimmenden Abenteuers.

Adresse: Südlich der Columbia River Gorge

3. Paddeln oder Kanufahren auf dem Willamette River Water Trail – der perfekte Sommerzeitvertreib in der Nähe von Portland

Willamette River Water Trail

Der Willamette River Water Trail erstreckt sich über 187 Meilen durch eine wunderschöne Landschaft mit friedlichen Gewässern, üppigen Ebenen und einer beeindruckenden Tierwelt. Paddeln oder kanufahren Sie auf diesem langen Wasserpfad, um viele Stunden lang die Natur in Portland zu erkunden.

Wenn du gleich mehrere Tagestouren einplanen möchtest, gibt es Campingplätze in der Nähe des Weges, damit du eine Pause einlegen kannst, bevor du am nächsten Tag deine Reise wieder antrittst.

Als Teil des National Recreation Trails-Programms versucht der Willamette River Water Trail, seine nahe gelegenen Gewässer und Wildtiere zu erhalten und gleichzeitig den Zugang der Menschen zu den Wanderwegen und anderen Naturaktivitäten in der Nähe zu verbessern.

Adresse: West-Oregon

4. Genießen Sie Schwimmlöcher – für Sommerspaß und Erinnerungen

Dougan Falls im Sommer in der Nähe von Portland Oregon

Dougan Falls im Lewisville Park ist einer der örtlichen Badeplätze in der Nähe von Portland. Der Lewisville Park ist der älteste Park im Clark County im US-Bundesstaat Washington und hat viele Jahre voller Spaß und Erinnerungen von Einheimischen und Touristen aus Portland und dem US-Bundesstaat Washington erlebt.

Lewisville Park erstreckt sich über 154 Hektar und seine Wanderwege sind 2.8 Meilen lang. Zwischendurch kann man am Badeloch auch wandern.

Neben diesem Schwimmloch können Sie sich an anderen Schwimmlöchern in der East Fork des Lewis River erfreuen.

Adresse: Clark County im US-Bundesstaat Washington

5. Nehmen Sie die Kinder mit zu interaktiven Springbrunnen und Planschbecken – eine unterhaltsame, familienfreundliche Sache während des Sommers in Portland

Tom McCall Waterfront Park-Brunnen

In ganz Portland können Sie und Ihre Familie sich während Ihrer Sommerabenteuer an interaktiven Springbrunnen und Planschbecken erfreuen, um sich abzukühlen.

Zum Beispiel ist der Bill Naito Legacy Fountain im Waterfront Park in der Old Town Community Association ein Brunnen, der Portlands Einwanderer mit einem Gedicht ehrt, das Sie auf den Stufen des Brunnens lesen können.

Es ist einer der vielen interaktiven Springbrunnen im Tom McCall Waterfront Park in Portland, der Ihnen und Ihrer Familie helfen kann, an heißen Sommertagen kühl zu bleiben.

Adresse: 2 SW Naito Pkwy, Portland, ODER 97204

6. Kajakfahren am Mount Hood – kommen Sie der Natur näher

Kajakfahren am Mount Hood

Der nahe Schichtvulkan Mt. Hood ist das Wasser der Columbia River Gorge. Mt. Hood ist der höchste Berg in Portland und trifft auf die Columbia Gorge, die 4,000 Fuß tief und 80 Meilen lang ist. Daher gibt es beim Kajakfahren am Mt. Hood so viel zu entdecken

Wenn Sie im Sommer nicht mit dem Kajak durch die Columbia River Gorge fahren, können Sie in einem der Skigebiete in dem amerikanischen Ort vorbeischauen, das im Winter die längste Skisaison hat. Denken Sie daran, diese Aktivität auf Ihre Winter-Bucket-List zu setzen!

Adresse: Kaskaden-Vulkanbogen in Oregon

7. Gönnen Sie sich ein veganes Eis – eine unverzichtbare Sommeraktivität in Portland

Bestes Eis in Portland Oregon

Bei manchen Menschen kann der Gedanke, etwas Veganes zu essen, sie skeptisch machen. Allerdings wird Kate’s Ice Cream immer mehr als das aufstrebende beste vegane Eis in Portland bezeichnet. Diese neue Einrichtung wird im Frühjahr 2022 im Boise District von Portland für Veganer und alle Verbraucher gleichermaßen eröffnet.

Kate’s Ice Cream verkauft pflanzliches und glutenfreies veganes Eiskonfekt und hat ein Marionberry Cobbler-Eis, um die Marionberries von Portland zu präsentieren. Andere Geschmacksrichtungen sind unter anderem Your Favorite Vanilla, Cookies and Cream, Salted Peanut Brittle und Rosewater Cardamom Almond.

Adresse: 3713 N Mississippi Avenue, Portland, ODER 97227

8. Radtour entlang der Eastbank Esplanade – Spaß für die ganze Familie

Eastbank Esplanade - Portland Oregon

Die Eastbank Esplanade befindet sich im Buckman District von Portland und ist im Sommer ein großartiger Ort zum Radfahren.

Dieser Weg misst 2.7 Meilen und jeder mit allen Wander- und Radfahrkenntnissen kann den Weg befahren. Wenn Sie mit Fido oder Fida Fahrrad fahren möchten, muss er oder sie zur Sicherheit anderer Entdecker angeleint sein.

Genießen Sie während Ihres Fahrradtrainings auf der Eastbank Esplanade die Stadtlandschaft und die wunderschöne Aussicht auf das Wasser, die sich von allen anderen Rad- und Wanderwegen unterscheidet, die Sie zuvor befahren haben.

Adresse: SE Salmon Street, Portland, OR 97214

9. Sonnenbaden im George Rogers Park – ein großartiger Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden im Sommer

George-Rogers-Park Oregon

Es dauert etwa 20 Minuten, um von Portland zum George Rogers Park in Lake Oswego, Oregon, zu fahren. Es ist die Reise wert, wenn Sie im Park ein Sonnenbad nehmen möchten.

Richten Sie sich so ein, als wären Sie am Strand neben dem Willamette River, indem Sie ein Handtuch auflegen, Ihre Sonnencreme auftragen, den Sonnenschirm aufstellen, wenn Sie etwas Schatten brauchen, und sich sonnen!

Sonnenbaden ist nicht nur eine entspannende Aktivität, sondern Sie erhöhen auch Ihre Vitamin-D-Zufuhr mit mehr Sonneneinstrahlung. Achten Sie auf eine ausgewogene Sonneneinstrahlung, um keinen Sonnenbrand zu bekommen.

Adresse: 611 S State St, Lake Oswego, OR 97034

Entfernung von Portland — 21 Minuten

10. Gehen Sie zu einem Outdoor-Konzert – es gibt überall in Portland großartige Veranstaltungsorte, an denen Sommerveranstaltungen stattfinden

McMenamins Edgefield Konzert im Freien

Viele Open-Air-Konzerte finden jedes Jahr in ganz Portland statt. Konzerte im Freien finden normalerweise an beliebten Veranstaltungsorten in Portland statt, wie dem Pioneer Courthouse Square, auf dem Noon Tunes stattfinden.

Music on Main findet jährlich in der Arlene Schnitzer Concert Hall statt und das Markenzeichen Summer Free For All findet in verschiedenen öffentlichen Parks in Portland statt.

Adresse: Verschiedene Standorte je nach Konzertort im Freien.

11. Machen Sie ein Picknick und Aussicht auf Council Crest – für wunderschöne Sommerlandschaften und Aussichten

Rat Crest Park - Portland - Oregon

Picknicks sind eine beliebte Aktivität im Frühling und Sommer. Bewundern Sie die großartige Aussicht auf Council Crest, während Sie mit Ihrer Familie und/oder Freunden an ihren Picknicktischen ein Picknick genießen. Sie können während Ihres Besuchs sogar Zeuge einer Hochzeit werden, da es einen nahe gelegenen Ort gibt, der bei Council Crest für jemanden reserviert werden kann, der eine Hochzeit plant.

Zu den großartigen Aussichten, die Sie bei Council Crest sehen werden, gehören die nahe gelegenen 5 schneebedeckten Berge, darunter Mt. Rainier, Mt. St. Helens, Mt. Adams, Mt. Hood und Mt. Jefferson.

Dies war von 1907 bis 1929 die Heimat des Council Crest Amusement Park und wurde 1941 abgerissen, was bedeutet, dass Sie bei Ihrem Besuch auf einem Stück wichtiger Portland-Geschichte sitzen.

Adresse: 1120 SW Council Crest Dr, Portland, OR 97239

12. Summer Concert Round-Up – eine der besten und unterhaltsamsten Veranstaltungen des Sommers

Sommerkonzert in Portland, Oregon

Wenn Sie am Summer Concert Round-Up teilnehmen, können Sie sich einen kostenlosen Film in einem der örtlichen Parks von Portland ansehen oder Live-Musik, Bier, Kunst und Essen genießen. Überprüfen Sie den Zeitplan für die bevorstehenden kostenlosen Veranstaltungen, die in ganz Portland stattfinden werden.

Zu den Parks in der Nähe von Portland, in denen in der Vergangenheit kostenlose Sommerfilme und Konzerte stattfanden, gehören der North Clackamas Park, der Millenium Lake Park in Lake Oswego sowie der Westlake Park, Vancouvers Fort Vancouver Site und andere Orte.

Adresse: Hängt von dem Park ab, den Sie für die Veranstaltung besuchen.

13. Waterfront Blues Festival – das größte und am längsten stattfindende Musiksommerfest in der Innenstadt von Portland

Waterfront-Blues-Festival Portland

Das Waterfront Blues Festival findet normalerweise jährlich im Tom McCall Waterfront Park in Portland statt. Egal, ob Sie ein Blues-Liebhaber sind oder auf der Suche nach einem neuen Musikgenre sind, das Sie hören können, oder ob Sie einfach gerne Konzerte im Allgemeinen besuchen, egal aus welchen Gründen, Sie werden Spaß beim Waterfront Blues Festival haben.

Dieses jährliche Festival ist als die am längsten laufende Musikveranstaltungstradition in der Geschichte Portlands bekannt, weshalb es so viele lokale und touristische Fans der jährlichen Attraktion gibt. Die Leute können sich auf dem Rasen des Wasserparks aufstellen, um warmes Wetter, leckeres Essen und tolle Musik mit ihrer Familie und/oder Freunden zu genießen.

Adresse: 98 SW Naito Pkwy, Portland, ODER 97204

14. Gehen Sie in eine Rooftop Bar – eine stilvolle Sommeraktivität

Bar auf der Dachterrasse in Portland, Oregon

Es gibt 9 bemerkenswerte Dachbars in Portland, die Sie ausprobieren können. Holen Sie sich tagsüber eine tolle Brise und nachts eine nostalgische Sommerkühle, wenn Sie Portlands Essen in einer der Dachbars genießen.

Die Migration Brewery Rooftop Bar ist die neueste Dachbar in Portland und nur einen Spaziergang vom Providence Park entfernt. Genießen Sie ihre Biere und die gemeinsamen Teller ihres Pubs.

Das Botanist and Havana Cafe verfügt über eine Dachbar, in der an den Wochenenden Live-Unterhaltung geboten wird. Wenn es nicht zu voll ist und Sie in der Bar auf dem Dach speisen können, werden Sie sicherlich Spaß haben!

Adresse: Hängt von der Bar auf dem Dach ab, die Sie besuchen.

15. Brave Sauvie Island FKK-Strand – für Sommerbräune!

Walton Beach (Sauvie-Insel) - Oregon

Sauvie Island Nudist Beach ist für Menschen, die sich selbst erkunden und mit Gleichgesinnten an einem Ort zusammen sein möchten, an dem Kleidung optional ist. Collins Beach liegt auf der Seite des Columbia River auf Sauvie Island, wo sich viele Einheimische und Touristen versammeln.

Egal, ob Sie Nacktbaden gehen, sich ohne Kleidung sonnen oder Burger und Hot Dogs ohne Kleidung grillen möchten, Sie werden viel Spaß mit Ihren FKK-Freunden haben oder sogar neue auf Sauvie Island machen.

Adresse: Sauvie Island, Oregon, USA

Wir haben auch Beiträge zu …

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button