reiseziele

Top 15 der besten Outdoor-Aktivitäten in Portland

Perfekt für Outdoor- und Naturliebhaber, Portland ist voll von wunderschönen Grünflächen, wunderschönen Gärten, einem glitzernden Fluss und ist von einer wirklich spektakulären Naturlandschaft umgeben. Wenn Sie Lust auf eine Wanderung haben, Blumen lieben oder einfach nur frische Luft schnappen möchten, finden Sie hier die besten Aktivitäten für Outdoor-Liebhaber in Portland, Oregon …

1. Halbtägige Columbia River Gorge und Wasserfall-Wanderung

Columbia-Fluss-Schlucht Oregon

Halbtägige Columbia River Gorge und Wasserfall-Wanderung ist eine Wander- und Radtour von Around Portland Tours, die Sie zu einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Columbia River Gorge führt

Wenn Sie die schönsten Landschaften im pazifischen Nordwesten erkunden möchten, sollten Sie diese 18-Meilen-Tour über die steilen Felswände der Columbia River Gorge unternehmen. Von malerischen Wasserfällen über jahrhundertealte Bäume bis hin zu einzigartigen Wildtieren bietet diese wunderschöne Schlucht des Columbia River eine Fülle von Geschenken der Natur.

Einige der bemerkenswerten Attraktionen, die Sie während der Tour besuchen, sind Multnomah Falls, Horsetail Falls, Elowah Falls und Crown Point. Sie beginnen Ihre Tour, indem Sie XNUMX Meilen entlang der malerischen Abfahrten zu Wasserfallwanderungen radeln, von wo aus Sie zu den Multnomah Falls wandern.

  • Weitere Informationen zur halbtägigen Columbia River Gorge- und Wasserfall-Wanderung

2. Erkunden Sie den wunderschönen Mount Hood

Mount Hood Oregon

Mt. Hood ist das ultimative Ziel für Outdoor-Fans, die Portland besuchen. Vom Skifahren über Snowboarden bis hin zum Wandern, die schneebedeckten Gebiete auf dem Berg eignen sich für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten. Es bietet einige der aufregendsten Wanderungen im pazifischen Nordwesten mit Pfaden, die sich in hoch aufragende Bäume und Wasserfälle schmiegen.

Die massiven Gelände rund um Mt. Hood sind das ganze Jahr über mit Schnee bedeckt. Der Berg beherbergt sechs große Skigebiete, die für alle Arten von Wintersport geeignet sind, darunter Rodeln, Schneeschuhwandern, Snowboarden und Skifahren. In der Nähe gibt es verschiedene luxuriöse Blockhütten zum Übernachten.

3. Machen Sie eine Weintour im Willamette Valley in der Nähe von Portland

Willamette Valley in der Nähe von Portland

Portland ist die Heimat einer Fülle von Weinbergen, Weingütern und Brauereien. Wenn Sie ein Weinkenner sind, nehmen Sie einen Geführte Weintour von Portland zum wunderschönen Willamette Valley. Das Willamette Valley und die Columbia Gorge bieten einige der besten Weingüter und Weinberge im pazifischen Nordwesten.

Bei einer geführten Weintour durch die Stadt können Sie einige der besten Weine der Region probieren. Viele Reiseveranstalter in Portland bieten maßgeschneiderte Reisen an, die auf dem persönlichen Geschmack der Kunden basieren. Von Shiraz über Cabernet bis Pinot können Sie auf diesen Touren eine riesige Auswahl an Rotweinen genießen.

4. Besuchen Sie den Portland International Rose Test Garden

Der Internationale Rosentestgarten

Der Portland International Rose Test Garden im Washington Park im Südwesten von Portland beherbergt über 650 Rosensorten, darunter unter anderem Französische Rose, Chinarose, Friedensrose und Multiflora-Rose.

Der Garten erstreckt sich über 4.5 Hektar und blickt auf die Innenstadt von Portland, East Portland und den Willamette River. Mit über 10,000 Rosenbüschen verschiedener Arten ist der Portland International Rose Test Garden der älteste kontinuierlich betriebene Rosengarten des Landes.

Im Portland International Rose Test Garden können Sie einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten nachgehen, darunter Besichtigungen, Spaziergänge und Vogelbeobachtungen. Es ist auch ein großartiger Ort zum Fotografieren, der Fotografen aus dem ganzen Bundesstaat anzieht. Der Garten bietet auch einen spektakulären Blick auf den Mount Hood und die Cascade Range an klaren Tagen. Es ist täglich von 5 bis 10 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich

Adresse : 400 SW Kingston Ave, Portland, OR 97205, USA

Telefon: + 1 503-823-3636

5. Beobachten Sie den Sonnenaufgang am Lost Lake Loop

Kake Loop Oregon verloren

Lost Lake Loop ist ein malerischer Wanderweg in der Nähe des Hood River. Es ist ein 3 Meilen langer Weg mit einem Höhenunterschied von 60 Fuß. Es ist eine der besten Familienwanderungen in der Nähe von Portland. Der Weg bietet viele Rastplätze für Wanderer, die alle einen faszinierenden Blick auf den Mount Hood bieten.

Oberhalb des Sees gibt es einige Campingplätze, die sich als Picknickplätze eignen. Die beste Zeit, um Ihre Wanderung zu beginnen, ist der frühe Morgen. Sie können am Anfang des Weges ein ruhiges Plätzchen finden und den Sonnenaufgang beobachten.

Lost Lake Loop ist mäßig befahren und wird am besten zwischen Juni und Oktober genutzt. Der Weg ist jedoch vom späten Frühling bis Mitte Herbst für die Öffentlichkeit zugänglich.

6. Machen Sie eine Oregon Coast Tour oder einen Roadtrip von Portland aus

Küstenautobahn von Oregon

Von Cannon Beach über den Oswald West State Park bis hin zum Ecola State Park beherbergt die Küste von Oregon einige der meistbesuchten Touristenattraktionen. Es gibt viele Reiseveranstalter, die von Portland aus Ganztagesausflüge über die felsige Nordküste von Oregon anbieten.

Während Sie den malerischen Pacific Coastal Highway entlangfahren, können Sie die spektakuläre Aussicht auf Sandstrände und andere geologische Wunder genießen. Die US Route 101 ist die Autobahn, die entlang der Küste des Pazifischen Ozeans verläuft.

Während der Tour können Sie viele Sehenswürdigkeiten an der Küste besuchen, darunter Haystack Rock, Cape Kiwanda, Devil’s Punchbowl und Seal Rock. Die Orte, die Sie besuchen, können je nach Ihrer Reiseroute variieren Reiseveranstalter.

7. Erkunden Sie das Oaks Bottom Wildlife Refugium

Oaks Bottom Wildlife Refuge

Oaks Bottom Wildlife Refuge ist ein Stadtpark, der sich über mehr als 140 Hektar im Südosten von Portland erstreckt. Eingebettet in eine Überschwemmungsebene am Ostufer des Willamette River ist der Park als Vogelschutzgebiet berühmt.

Von Feuchtgebieten bis hin zu einem Laubwald mit Gehwegen und Pfaden bietet das Oaks Bottom Wildlife Refuge eine Fülle von Naturmerkmalen. Der Stadtpark bietet eine große Auswahl an Erholungsmöglichkeiten für Outdoor-Fans, darunter Vogelbeobachtung, Sightseeing, Picknicken, Wandern und Bummeln. Der Park ist täglich von 5 bis 12 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich

Adresse: SE Sellwood Blvd & SE 7th Avenue, Portland, OR 97202, USA

Telefon: + 1 503-823-7529

8. Machen Sie einen Spaziergang oder radeln Sie entlang des Tom McCall Waterfront Park

Tom McCall Waterfront Park - Portland

Der Tom McCall Waterfront Park ist ein Stadtpark am Willamette River im Südwesten von Portland. Hier können Sie ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten im Freien genießen, von Spaziergängen über Radfahren bis hin zu Vogelbeobachtungen.

Wenn Sie durch die gewundenen Gehwege des Parks schlendern, stoßen Sie auf wunderschöne öffentliche Kunst. Tom McCall Waterfront Park bietet auch viele historische Denkmäler, die das kulturelle Erbe von Portland darstellen. Sie können das Beste des Willamette River erkunden, indem Sie auf den weitläufigen Wegen im Park radeln. Der Park ist täglich von 5 bis 12 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich

Adresse: 98 SW Naito Pkwy, Portland, OR 97204, USA

Telefon: + 1 503-823-7529

9. Radeln Sie um Sauvie Island herum

Sauvie-Insel - Oregon

Sauvie Island ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen in Oregon. Sauvie Island wird im Süden vom Willamette River, im Westen vom Multnomah Channel und im Osten vom Columbia River begrenzt.

Sauvie Island ist die Heimat von breiten Gehwegen, weitläufigen Pfaden und großen Geländen, die es zu einem perfekten Ziel für Outdoor-Fans machen. Vom Rennradfahren über Mountainbiken bis hin zum Radfahren bietet die Insel Wanderwege, die für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten geeignet sind.

Wenn Sie die schönsten Ausblicke auf Sauvie Island genießen möchten, sollten Sie entlang der Reeder Road Loop radeln. Es ist ein 29 Meilen langer, mäßig befahrener Weg, der spektakuläre Ausblicke auf den Willamette River bietet.

10. Gehen Sie auf Ross Island Kajak fahren

Kajakfahren auf der Ross-Insel

Ross Island ist ein Teil der Vier-Insel-Gruppe im Willamette River und nimmt über 400 Hektar Naturland ein. Wenn Sie im Herzen von Portland ein friedliches und malerisches Kajak fahren möchten, bietet Ross Island einige der besten Schleifen um den Willamette River.

Sie können Ihr Kajak im Sellwood Riverfront Park starten und die Schleife um die Insel paddeln, bevor Sie zum östlichen Ufer des Flusses fahren. Während Sie mit dem Kajak über den Willamette River fahren, können Sie die atemberaubende Aussicht auf das schönste Naturdenkmal von Portland genießen.

11. Gehen Sie im Forest Park wandern

Skyline-Boulevard im Waldpark - Portland

Der Forest Park liegt am nordwestlichen Rand von Portland und ist ein öffentlicher Park mit riesigen Waldreservaten in den Tualatin Mountains. Der Park überblickt den Willamette River und erstreckt sich über mehr als 5,000 Hektar.

Es ist die Heimat einer großen Anzahl von Wanderwegen, die von üppiger grüner Vegetation gesäumt sind. Mit etwa 70 Meilen Freizeitpfaden ist Forest Park das ultimative Ziel für Wanderer und Outdoor-Fans im Nordwesten von Portland.

12. Machen Sie ein Picknick auf dem Gelände des Pittock Mansion

Pittock Mansion Portland-Ansichten

Das Pittock Mansion ist ein Schloss im Renaissancestil in den West Hills von Portland. Das Pittock Mansion verfügt über 46 Hektar gepflegte Parklandschaft, die sich ideal zum Picknicken eignet.

Auf einer Höhe von 950 Metern gelegen, bietet das Schloss einen atemberaubenden Blick auf das Stadtbild. Am höchsten Punkt von Pittock Mansion können Sie ein erstaunliches Sightseeing-Erlebnis haben. Vielleicht möchten Sie Ihr eigenes Essen mitbringen, da es vor Ort keine Restaurants gibt, aber Sie können leichte Snacks im Pittock Mansion’s Museum Store kaufen.

Adresse: 3229 NW Pittock Dr, Portland, OR 97210, USA

Telefon: + 1 503-823-3623

13. Machen Sie einen Spaziergang durch den Washington Park

Washington Park Portland

Washington Park ist ein Parkkomplex mit einem Rosengarten, einem japanischen Garten, einem Museum, einem Fußballstadion und einem Amphitheater. Der Park nimmt mehr als 480 Hektar Naturland ein und verfügt über mehr als hundert Meilen Wanderwege.

Von der Vogelbeobachtung über Picknicks bis hin zu Spaziergängen können Sie im Washington Park viele verschiedene Outdoor-Aktivitäten genießen. Wenn Sie durch den Park schlendern, sehen Sie verschiedene Gartenstile, wunderschönes Grün, einzigartige Wildtiere und exquisite öffentliche Kunst. Der Park ist täglich von 5 bis 10 Uhr geöffnet

Adresse: 4033 SW Canyon Rd, Portland, OR 97221, USA

Telefon: + 1 503-319-0999

14. Fahren Sie mit dem Mountainbike durch den Powell Butte Nature Park

Naturpark Powell Butte - Oregon

Der Powell Butte Nature Park ist ein familienfreundliches Naturgebiet am Powell Boulevard im Südosten von Portland. Es ist die Heimat vieler Wander-, Rad- und Reitwege, die einen spektakulären Blick auf die Landschaft von Portland bieten.

Einige der meistgenutzten Wanderwege im Powell Butte Nature Park sind der Hawthorne and Douglas Fir Trail Loop, der Summit Lane Loop und der Orchard and Cedar Grove Loop Trail, die alle zum Mountainbiken geeignet sind. Diese Wanderwege sind täglich von 7 bis 8 Uhr öffentlich zugänglich

Adresse: 16160 SE Powell Blvd, Portland, OR 97236, USA

Telefon: + 1 503-823-6131

15. Beobachten Sie Vögel in der Smith & Bybee Wetlands Natural Area

Smith & Bybee Feuchtgebiete

Das Smith & Bybee Wetlands Natural Area in North Portland ist ein Stadtpark, der 2,000 Hektar Naturland zwischen Columbia Slough und dem Columbia River umfasst. Es ist eines der größten städtischen Süßwasser-Feuchtgebiete des Landes.

Smith & Bybee Wetlands Natural Area bewahrt zwei wunderschöne Seen mit Aquamarinwasser. Hier können Sie einer breiten Palette von Outdoor-Aktivitäten nachgehen, darunter Vogelbeobachtung, Kajak- und Kanufahren. Das Naturgebiet ist täglich von 5:30 bis 7:XNUMX Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich

Adresse: 5300 N Marine Dr, Portland, OR 97203, USA

Telefon: + 1 503-797-1545

Wir haben auch Beiträge zu …

Geboren und aufgewachsen in Brasilien, hatte Gaby schon immer eine Vorliebe für das Faszinierende, Ausgefallene und Abgefahrene. Nachdem sie den größten Teil Südamerikas bereist, in Spanien und Italien gelebt und dann nach England gezogen war, zitterten ihre Füße ständig. Das Studium für einen Abschluss in spanischer Übersetzung und das anschließende Erlernen von fünf weiteren Sprachen trieben ihren Reiseeifer nur noch mehr an.

Gaby mag nichts lieber, als neue Reiseziele zu entdecken und die Einheimischen zu treffen, die Küche zu probieren und etwas über die lokalen Geschichten zu hören. Zu ihren weiteren Freizeitbeschäftigungen gehören französisches Kino, Boxen, Fotografieren, farbenfrohe Maniküre und Sonnenstrahlen an einem sonnendurchfluteten Strand. Zu ihren Lieblingsorten auf der Welt zählt sie Rio de Janeiro, Rom, Barcelona, ​​Lissabon und Cornwall.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button