reiseziele

Inhalt

Top 15 der besten Stopps auf dem Portland to Seattle Drive

Diese viel befahrene Autoreise zwischen zwei der beliebtesten Städte im Nordwesten der USA führt durch einige der atemberaubendsten Naturlandschaften Amerikas. Es ist ungefähr 180 Meilen lang und dauert ungefähr drei Stunden, um dorthin zu gelangen. Wenn Sie die beliebte und schöne Reise optimal nutzen möchten, finden Sie hier die besten Zwischenstopps auf der Fahrt von Portland nach Seattle…

1. Olympia, Washington – die Hauptstadt des Bundesstaates Washington macht einen atemberaubenden Zwischenstopp

Olympia, Washington

Olympia ist die Hauptstadt von Washington und liegt etwa 60 Meilen von Seattle entfernt. Die Stadt bietet eine breite Palette an Touristenattraktionen, darunter das Washington State Capitol Building, den Capitol Lake, das Capitol Theatre und das Billy Frank Jr. Nisqually National Wildlife Refuge. Die meisten dieser Attraktionen befinden sich in der Innenstadt von Olympia.

Wenn Sie einen kurzen Zwischenstopp einlegen möchten, können Sie State Parks in den Vororten von Olympia besuchen. Es gibt viele malerische Orte, State Parks und Wanderwege in der Nähe von Olympia, darunter Derh Point State Park, Discovery Park und Ainsworth State Park.

2. Point Defiance State Park, Washington – einer der schönsten Zwischenstopps zwischen Portland und Seattle

Point Defiance State Park

Der Point Defiance State Park liegt etwa 34 Meilen von Seattle entfernt und ist ein großer Stadtpark mit einer Fläche von 760 Hektar. Es verfügt auch über eine Promenade, ein Bootshaus, Strände, Wanderwege, einen Hundepark ohne Leine und einen alten Wald.

Der Point Defiance State Park ist einer der schönsten Zwischenstopps zwischen Portland und Seattle. Wenn Sie Ihren Roadtrip wirklich großartig gestalten möchten, müssen Sie hier ein paar Stunden verbringen, bevor Sie Ihre Reise nach Seattle fortsetzen. Der Park ist täglich von 7 bis 8 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich

  • Adresse: 5400 N Pearl St, Tacoma, WA 98407, USA

3. Mount-Rainier-Nationalpark, Washington – dieses wunderschöne Naturschutzgebiet ist ein großartiges Ziel für einen Zwischenstopp

Mount-Rainier-Nationalpark - Washington

Der Mount Rainier National Park ist ein Nationalpark, der etwa 60 Meilen von Seattle entfernt liegt. Der Park erstreckt sich über 236,381 Hektar Naturland, einschließlich des gesamten Mount Rainier, einem aktiven Stratovulkan in der Kaskadenkette des pazifischen Nordwestens.

Der Park verfügt über verschiedene Aussichtspunkte, darunter unter anderem Paradise, Sunrise und Longmire. Paradise ist ein Aussichtspunkt, der auf einer Höhe von 5,400 Fuß liegt und einen faszinierenden Blick auf die nahe gelegenen Berge und Wiesen bietet. Der Aussichtspunkt bietet auch Zugang zu vielen Wanderwegen. Sunrise bietet auch kilometerlange Wanderwege zwischen Mount Fremont, Burroughs Mountain und Sourdough Ridge.

  • 39000 Bundesstraße 706 E, Ashford, WA 98304

4. Lan Su Chinese Garden – macht einen einzigartigen und fotogenen Zwischenstopp auf der Reise

Lan Su Chinesischer Garten Portland

Lan Su Chinese Garden ist ein chinesischer botanischer Garten im Nordwesten von Portland. Während Sie von Portland nach Seattle fahren, müssen Sie unbedingt einen Zwischenstopp in diesem einzigartigen Garten einlegen, der von chinesischen Handwerkern aus Suzhou angelegt wurde.

Der chinesische Garten Lan Su ist einer der authentischsten chinesischen Gärten außerhalb Chinas mit seltenen Pflanzen, die in China beheimatet sind, und klassischer chinesischer dekorativer Steinmetzarbeit. Der Garten hat auch einen Teeladen, wo leichte Snacks zum Kauf angeboten werden. Der chinesische Garten Lan Su ist täglich von 10:4 bis XNUMX:XNUMX Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich

  • Adresse: 239 NW Everett St, Portland, OR 97209, USA

5. Tillamook, Oregon – voller schöner Aussichten und Orte, die es zu entdecken gilt

Tillamook, Oregon

Tillamook liegt am südöstlichen Ende der Tillamook Bay und ist eine wunderschöne Stadt mit einer großen Auswahl an State Parks, Museen, Gewässern und Leuchttürmen.

Einige der bekanntesten Attraktionen von Tillamook sind der Cape Lookout State Park, Cape Meares Light, die Munson Creek Falls State Natural Site, das Tillamook Forest Center und das Tillamook Air Museum. Da sich die meisten dieser Sehenswürdigkeiten in den Vororten von Tillamook befinden, müssen Sie keine Stunde damit verbringen, in die Innenstadt zu gelangen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden.

  • 4165 N Highway 101, Tillamook, OR 97141

6. Cannon Beach, Oregon – ein wunderschöner und entspannender familienfreundlicher Ort

Cannon Beach, Oregon, Sommer

Cannon Beach ist eine Küstenstadt, die etwa 80 Meilen von Portland entfernt liegt. Wenn Sie die weite Aussicht auf den Pazifischen Ozean genießen möchten, müssen Sie einige Zeit damit verbringen, die Sandstrände dieser wunderschönen Küstenstadt zu erkunden.

Die Küstenstadt ist weithin berühmt für den Haystack Rock, einen himmlischen Meeresfelsen, der hoch in den Ozean ragt. Ein paar Meilen südlich von Cannon Beach liegt die Arcadia Beach State Recreation Site, ein Strand und State Park mit einem riesigen Picknickbereich. Während Sie in Cannon Beach sind, möchten Sie vielleicht ein paar Meilen reisen, um diesen wunderschönen State Park zu besuchen.

7. Bachelor Island, Columbia River – für Natur- und Abenteuerliebhaber

Bachelor Insel Washington

Bachelor Island ist eine Insel, die 30 Meilen von Portland entfernt im Columbia River in der Nähe von Ridgefield liegt. Die Insel liegt direkt zwischen dem Lewis River und dem Willamette River. Es ist eine der bekanntesten Attraktionen in der Gegend, da es Zugang zu zwei der schönsten Flüsse im pazifischen Nordwesten bietet.

Sie sollten Ihren ersten Halt auf Bachelor Island machen, wenn Sie über die Straße von Portland nach Seattle reisen. Während Sie über die Insel schlendern, können Sie die beeindruckende Aussicht auf den Columbia River, Sauvie Island, Lake River und den Willamette River genießen.

8. Lake Sacajawea, Longview – dieser hübsche künstliche See ist ein willkommener Zwischenstopp auf der Reise von Portland nach Seattle

Lake Sacajawea - beste Haltestellen von Portland nach Seattle

Lake Sacajawea ist ein künstlicher See, der weniger als 50 Meilen von Portland entfernt liegt. Der See besteht aus vier Teilen, die durch eine überbrückte Straße verbunden sind. Der Lake Sacajawea befindet sich im Lake Sacajawea Park, einem State Park, der 67 Hektar des Stadtgebiets umfasst.

Der See hat aquamarinblaues Wasser, das aus dem Cowlitz River gepumpt wird und am südlichen Ende in den Columbia River übergeht. Rund um die Seen gibt es einen 3.6 Meilen langen Rundweg, der zum Laufen, Wandern und Spazierengehen genutzt werden kann. Sie können einen kurzen Zwischenstopp am Lake Sacajawea einlegen, während Sie von Portland nach Seattle fahren.

9. Silver Lake, Seaquest State Park – ein wunderschöner Geheimtipp auf dem Weg von Portland nach Seattle

Seaquest-Staatspark

Silver Lake ist ein exquisiter See im Seaquest State Park im Nordwesten von Silverlake, einer nicht rechtsfähigen Gemeinde in Washington. Der Seaquest State Park ist ein städtischer Park, der 475 Hektar einer natürlichen Insel entlang einer Meile des Seeufers umfasst. Der See erstreckt sich jedoch über eine Fläche von 3,000 Hektar.

Es gibt eine große Auswahl an Aktivitäten, denen Sie am Silver Lake nachgehen können, darunter Camping und Bootfahren. In der Nähe des Sees finden Sie auch viele luxuriöse Resorts, darunter das Silver Cove RV Resort, das Streeters Resort, das Silverlake Resort und das Mt. St. Helens RV Resort.

  • 3030 Spirit Lake Highway, Castle Rock, WA 98611

10. Marina Beach Park – ein Küstenpark, der einen erfrischenden Zwischenstopp mit Zugang zum Strand, einem Spielplatz und Picknickplätzen bietet

Marina Beach Park

Der Marina Beach Park liegt eine Meile südwestlich der Innenstadt von Edmonds und ist ein Park am Strand mit einem Spielplatz und einem Picknickbereich. Der Picknickbereich verfügt über mehrere Picknicktische, die rund um eine Rasenfläche angeordnet sind. Der Marina Beach Park verfügt über einen gepflasterten Weg, der einfachen Zugang zu Picknickbänken bietet.

Sie können im schönen Picknickbereich des Parks sitzen, Ihr Picknick genießen und den Fähren beim Kommen und Gehen zusehen. Es ist auch ein großartiger Ort, um Volleyball zu spielen, obwohl Sie das Volleyballnetz selbst mitbringen müssen.

Adresse: 470 Admiral Way, Edmonds, WA 98020, USA

Telefon: + 1 425-771-0230

11. Mount St. Helens – ein atemberaubender Ort natürlicher Schönheit

Mount St. Helens

Mount St. Helens ist ein aktiver Stratovulkan, der sich 52 Meilen nordöstlich von Portland im Skamania County, Washington, befindet. Der malerische Vulkan zeichnet sich durch beeindruckende Landschaften aus und bietet eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten im Freien.

Von Camping bis Wandern bietet Mount St. Helens alle Arten von Outdoor-Abenteuern. Es beherbergt viele Motels, Lodges, Campingplätze, Kunstgalerien, Golfplätze, Erholungsgebiete am Wasser und Restaurants, was es zu einem perfekten Zwischenstopp auf Ihrer Reise von Portland nach Seattle macht.

12. Astoria, Oregon – diese malerische Stadt ist der perfekte Ort

Astoria Oregon – großartige Tagesausflüge von Portland, Oregon

Astoria ist eine Stadt am Columbia River mit einer Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, darunter die Astoria Column, das Columbia River Maritime Museum und das Captain George Flavel House Museum. Die Astoria-Säule ist ein hoch aufragendes Denkmal mit Wandmalereien, die die reiche Geschichte und Kultur der Stadt darstellen.

Astoria liegt im Nordwesten von Oregon und rühmt sich eines deutlichen Teils der Faszination des pazifischen Nordwestens. Die Stadt ist ein großartiger Zwischenstopp für Geschichtsinteressierte, wenn sie von Portland nach Seattle reisen. Fort Stevens ist ein State Park in Astoria, der die bewegte Militärgeschichte vom Bürgerkrieg bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs zeigt.

Oregon 97103

13. T-Mobile Park – das Heimstadion der Seattle Mariners der Major League Baseball und ein Muss für Sportfans

T-Mobile Park Seattle

Der T-Mobile Park ist ein Baseballpark, der 2 Meilen von der Innenstadt von Seattle entfernt liegt. Wenn Sie ein Baseball-Fan sind, müssen Sie im T-Mobile Park Halt machen, noch bevor Sie in die Innenstadt fahren. Es ist das Heimstadion der Seattle Mariners, einer professionellen amerikanischen Baseballmannschaft aus Seattle.

T-Mobile Park hat eine Kapazität von 47,929 Sitzplätzen. Das Stadion hat ein einfahrbares Dach, das es perfekt für Indoor- und Outdoor-Events macht. Sie können auch Musikkonzerte im Park besuchen. Der Park bietet auch Dutzende von Imbisswagen, die großartige Stadiongerichte und gutes Bier servieren.

Adresse: 1250 1st Ave S, Seattle, WA 98134, USA

Telefon: + 1 206-346-4000

14. Nisqually National Wildlife Refuge – ein Stopp für Natur- und Wildtierfans

Nisqually National Wildlife Refuge

Das Nisqually National Wildlife Refuge ist eine geschützte Flussmündung, die sich über 762 Hektar Naturland erstreckt. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet 24 Fischarten, die in drei Lebensräumen vorkommen, dh Fluss, Mündung oder Nisqually Reach in Küstennähe. Vom Königslachs über die Sternflunder bis hin zum Glanzbarsch finden Sie hier alle seltenen Fischarten.

Das Nisqually National Wildlife Refuge ist auch die Heimat von über 20,000 Vögeln, die 275 verschiedenen Zugvogelarten angehören. Diese Vögel brüten, ruhen und überwintern in Süßwassersümpfen und Grasland.

Das Nisqually National Wildlife Refuge im Nordosten von Olympia ist ein Naturschutzgebiet, in dem Vögel, Dreher, Amphibien, Säugetiere und Reptilien leben. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, müssen Sie auf Ihrer Reise von Portland nach Seattle in diesem Wildschutzzentrum Halt machen.

Adresse: 100 Brown Farm Rd NE, Olympia, WA 98516, USA

Telefon: + 1 360-753-9467

15. Seaside, Oregon – ein perfekter Zwischenstopp für die ganze Familie

Meer, Oregon

Seaside ist eine wunderschöne Ferienstadt, die weniger als 80 Meilen von Portland entfernt liegt. Wenn Sie auf halber Strecke einen Zwischenstopp einlegen möchten, ist Seaside vielleicht der perfekte Ort.

Der beste Ort für einen Besuch in der Stadt ist die Küstenpromenade, eine Promenade, die entlang des Pazifischen Ozeans verläuft. Die Stadt bietet auch andere Attraktionen, darunter den Tillamook Rock Lighthouse und den Ecola State Park.

Oregon 97138

Wir haben auch Beiträge zu …

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

Top 20 coole und ungewöhnliche Hotels in Seattle 2022

Portland Vs Seattle – ein Vergleich zum Reisen oder Wohnen

Top 15 der romantischsten Hotels in Seattle 2022

Die 15 besten haustierfreundlichen Hotels in Seattle 2022

Von Portland nach Seattle – verschiedene Arten zu reisen

Top 25 der besten Reiseziele im September in den USA (2022)

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button