reiseziele

Inhalt

Top 15 der schönsten Orte in Dorset zu besuchen

Dorset ist eine außergewöhnliche Grafschaft, die leicht ein Anwärter auf die schönsten Grafschaften des Vereinigten Königreichs sein könnte, und steckt voller Schätze und Reize. Die wunderschöne Landschaft hier reicht von einer einzigartigen zerklüfteten Küste und einer Mischung aus mit Fossilien übersäten und breiten Sandstränden bis hin zu malerischen historischen Küstenorten, eleganten Herrenhäusern und Märchenschlössern. Damit Sie wissen, wo Sie anfangen sollen, sind hier unsere schönsten Favoriten Orte zum Besuchen in Dorset…

1. Jurassic Coast – ein Weltkulturerbe und einer der schönsten Orte in Dorset

Jurassic Coast - die besten Orte in Dorset zu besuchen

Jurassic Coast - Dorset

Wenn Sie vor den Klippen der Jurassic Coast stehen, bekommen Sie buchstäblich einen Blick in die Vergangenheit. Die wunderschönen Felsformationen, die Teil der einzigen natürlichen Unesco-Welterbestätte Großbritanniens sind, sind ein exquisiter geologischer Aktenschrank, der streng nach Datum geordnet ist.

Abgesehen von ihrer Schönheit bieten sie eine Gelegenheit für einen lustigen und interessanten Tagesausflug, insbesondere die Fossiliensuche regt die Fantasie der Kinder an (und macht auch noch super viel Spaß)!

Finden Sie einen versteinerten Ichthyosaurier-Knochen und versuchen Sie dann, die Tatsache zu verstehen, dass Sie höchstwahrscheinlich das erste Lebewesen sein werden, das ihn seit 90 Millionen Jahren berührt!

Durdle Door ist ein besonders beliebter und malerischer Ort, wieder einmal hat die Zeit ihn zu etwas Bemerkenswertem mit Höhlen und Stapeln geformt, die über Jahrtausende durch die Einwirkung des Meeres geformt wurden. Lulworth Cover – ein weiterer sehr schöner Ort in Dorset – ist gleich um die Ecke.

Es ist eine geologisch geformte blaue Lagune mit kristallklarem und ruhigem Wasser und einem Sandstrand. Verbringen Sie den Tag oder halten Sie einfach für einen schnellen Happen an und genießen Sie die unglaubliche Aussicht.

2. Bournemouth Beach – ein wunderschöner langer Sandstrand und eine Attraktion, die man in Dorset gesehen haben muss

Strand von Bournemouth

Der Strand von Bournemouth bietet alles, was Sie von einer Reise ans Meer in Großbritannien erwarten, und mehr. Es ist insofern einzigartig, als Sie, je nachdem, wohin Sie gehen, einen guten altmodischen Spaziergang entlang des Piers mit einer Tüte Chips machen oder sich etwas weiter nach Osten begeben können, weg von den Sommermassen, und fast die Einsamkeit erleben.

Der Küstenabschnitt gehört zu den wärmsten Gewässern Großbritanniens und eignet sich perfekt für ein Paddel- oder Tauchbad. Wenn das Wetter schön ist und der Andrang ein bisschen zu groß ist, gibt es regelmäßige Bus- und Zugverbindungen zu anderen Küstengebieten.

3. Corfe Castle – Ruinen, die zu den ikonischsten und eindrucksvollsten Überlebenden Großbritanniens des englischen Civil gehören

Corfe Castle - Ausflugsziele in Dorset

Corfe Castle ist voller Geschichte und hat einige Geschichten zu erzählen. Ursprünglich von den Normannen erbaut, um die widerspenstige Bevölkerung der Umgebung im Auge zu behalten, kann man nicht umhin, über die Ironie zu lachen, dass es schließlich während des englischen Bürgerkriegs von englischen Parlamentariern in die Luft gesprengt wurde.

Auf der positiven Seite sorgt es für dramatische Fotos, und Teile des Schlosses sind noch intakt. Machen Sie einen Spaziergang durch die Ruinen, beobachten Sie eine Falknerei oder eine Live-Nachstellung von Rittern, die sich gegenseitig mit Schwertern schlagen.

Den ganzen Tag über werden häufig Führungen durch das Schloss angeboten.

4. Swanage – eine sehr charmante und beliebte Küstenstadt mit eigener Promenade und Pier

Swanage - Sehenswürdigkeiten in Swanage

Swanage Strand Dorset

Wenn Sie in unmittelbarer Nähe der meisten Sehenswürdigkeiten von Dorset sein möchten, bietet Swanage den idealen Ausgangspunkt. Eine kleine und hübsche Küstenstadt voller Charme am Strand, es gibt viele Gästehäuser für unterschiedliche Budgets.

Wenn Sie auf Gastronomie stehen, haben Sie die Qual der Wahl, ob Tee (zwei Zucker für uns bitte!) und ein Stück Kuchen oder ein zünftiger Pub-Lunch und ein Pint, Sie werden etwas Passendes finden.

Der Strand in Swanage ist ruhig und beschaulich, mit farbenfrohen Strandhütten, die täglich gemietet werden können.

5. Poole and Sandbanks – eine malerische Küstenstadt und eine kleine Halbinsel, die mit wunderschönen Sandstränden gesegnet ist

Pool Dorset

Sandbänke Dorset

Dem Anspruch von Dorset gerecht zu werden, die „englische Riviera“ zu sein, Sandbanks sind die teuersten Immobilien in Großbritannien.

Aber warum sollten Sie das Geld ausgeben, wenn Sie alle Vorteile nutzen können, indem Sie nur einen Tag besuchen? Atemberaubende Aussichten auf das Meer und eine Atmosphäre, die eher den Hamptons in den USA ähnelt, es gibt einen Grund, warum einige hochkarätige Prominente hier Häuser haben.

Sie werden einen Piraten mit einer Augenklappe nicht entdecken, aber vielleicht entdecken Sie Madonna! Wenn Sie sich ein bisschen nautisch fühlen, gehen Sie zum historischen Hafen im Hafen von Poole.

Beobachten Sie die Boote, trinken Sie einen Kaffee und wenn Sie Ihre Seebeine testen möchten, gibt es buchbare Ausflüge. Im Hochsommer können Sie sogar Ihr Abendessen auf einem Makrelen-Charterboot fangen.

6. Lyme Regis – eine historische Küstenstadt, die auch „Die Perle von Dorset“ genannt wird

Lyme Regis Dorset

Lyme Regis Dorset

Überall, wo „Regis“ im Titel steht, muss es etwas Besonderes sein, und Lyme Regis ist das mit Sicherheit. Für die Literaturwissenschaftler unter Ihnen: John Fowles basiert seine romantische Geschichte „The French Lieutenants Woman“ auf Lyme Regis, einer Geschichte voller Liebe und Verlust.

Gönnen Sie sich Ihr inneres Viktorianisches, indem Sie einen romantischen Spaziergang entlang des berühmten Cob machen und die Abenteuer der Protagonisten noch einmal erleben, während Sie die Meeresluft einatmen und die trostlose Schönheit genießen, die Ihnen die Aussicht von der beeindruckenden und ahnungsvollen Ufermauer bietet.

Aufgrund seiner Größe ist es im Allgemeinen ruhig und abgelegen und es ist auch ein fabelhafter Ort, um auf Fossilienjagd zu gehen – dieses Gebiet ist berühmt für seine Geologie, Fossilien und seine beispiellose Rolle bei der Geburt der Geowissenschaften.

7. Weymouth – eine hübsche Küstenstadt in Dorset mit einem Sandstrand, der mit farbenfrohen Strandhütten übersät ist und von georgianischen Häusern gesäumt wird

Hafen von Weymouth

Weymouth-Strand

Ein weiterer atemberaubender Ort zum Erkunden in Dorset, und in Weymouth gibt es viel zu sehen, wenn Sie hier sind. Wenn Sie einkaufen gehen möchten, gibt es eine Mischung aus den üblichen Hauptstraßengeschäften, aber auch malerischen verwinkelten Gassen voller winziger und einzigartiger Boutiquen.

Für die wissenschaftlichen Enthusiasten diente es als wichtiger Knotenpunkt für den Start der Landungen am D-Day, mit einem Museum, das detaillierte Informationen liefert.

Wenn Sie weder Shopping noch Bildung mögen, faulenzen Sie an dem wunderschönen, preisgekrönten Sandstrand, der von einer herrlichen georgianischen Strandpromenade flankiert wird, sitzen Sie am Jachthafen und beobachten Sie das Boot, während Sie Fish and Chips mit Ihren Fingern essen, oder gehen Sie zu einem der zahlreichen trendigen Restaurants, die über die Stadt verstreut sind.

8. Sherborne – eine der schönsten Städte Englands, eingebettet in grüne Täler und bewaldete Hügel

Sherborne Dorset

Eine Bilderbuchstadt in Dorset, wenn Sie überhaupt fernsehen, werden Sie wahrscheinlich etwas gesehen haben, das hier gedreht wurde, und das aus gutem Grund. Es ist wie eine Postkarte.

Mit seinen schiefen Cottages mit Balken im Tudor-Stil und der herrlichen georgianischen Architektur ist es eine Augenweide. „Wolf Hall“, „Far From The Madding Crowd“ und „The Imitation Game“ wurden alle vor Ort in Sherborne gedreht.

Die Abtei, um die sich die Stadt in ihren Anfangsjahren drehte, ist einen Besuch wert, wenn Sie in Dorset sind. Für klassischere Architektur besuchen Sie die Sherborne Boys’ School. Für diejenigen, die von Spionen und Spionage besessen sind, haben sowohl John le Carre als auch Alan Turing starke Wurzeln, die fest in Sherborne verankert sind.

Abgesehen von der Kultur ist es eine pulsierende Marktstadt mit einer großen Auswahl an Essensständen, Pubs, Cafés, unabhängigen Geschäften und Restaurants.

9. Studland Nature Reserve – ein herrliches Küstenstück, das von Heide, Feuchtgebieten und Wäldern umgeben ist

Studland-Naturschutzgebiet

Studland-Naturschutzgebiet

Dieses atemberaubende nationale Naturschutzgebiet ist einer der schönsten Orte in Dorset, die es zu erkunden gilt. Treten Sie ein Stück weit von der Küste zurück und Sie werden ein Amphitheater des natürlichen Lebens finden. Das Naturschutzgebiet Studland ist ein Dünengebiet direkt hinter der Strandküste.

Es hat ausgewiesene Wanderwege, auf denen Sie spazieren gehen können. Bringen Sie Ihr Fernglas mit und es gibt mehr als reichlich Gelegenheit, Hirsche und verschiedene Zugvogelarten zu beobachten.

Wildblumen wachsen hier im Sommer in Hülle und Fülle und verwandeln eine ansonsten gesunde Landschaft in ein Miasma von Farben. Wenn Sie gelaufen sind und genug von der Natur gesehen haben, gehen Sie weiter über die Dünen zum Strand von Knoll.

Es ist nicht kommerziell und Sie finden einen Eiswagen in Sichtweite, aber was Sie finden werden, sind vier Meilen weißer Sand, seichtes Wasser und ein wunderbares Stück Ruhe und Gelassenheit.

10. West Bay – ein malerischer kleiner Hafenort, in dem die beliebte Fernsehserie Broadchurch gedreht wurde

West Bay Dorset

Umrahmt von atemberaubenden Sandsteinfelsen präsentiert sich West Bay als goldene Mitte zwischen dem Trubel von Bournemouth Beach und der Einsamkeit, die Knoll Beach bietet.

Die Strände sind nicht sandig, sondern mit einer abfallenden Kiesschicht bedeckt. Getrennt in Ost und West. Im Osten ist Chesil Beach berühmt für gutes Angeln und tiefes Wasser. Wenn Sie also gerne eine Schnur nass machen, bringen Sie Ihre Rute mit.

West Beach ist eher für Familien geeignet, mit Buhnen und relativ flachem Wasser können Sie nach Herzenslust planschen und sich sonnen. Wenn das Faulenzen nicht aktiv genug ist, genießen Sie einen Spaziergang auf die Spitze der Klippen und genießen Sie die atemberaubende Aussicht. Mit angemessenen Einrichtungen, einschließlich Parkplätzen, ist West Bay für einen Tagesausflug super leicht zu erreichen.

Für unsere aufmerksamen Leser werden Sie höchstwahrscheinlich etwas Bekanntes entdecken, da West Bay einer der Bereiche ist, in denen ITVs „Broadchurch“ gedreht wird.

11. Kingston Lacy – ein atemberaubendes Landhaus und ein beliebter Ort für einen Besuch in Dorset

Kingston Spitzen-Dorset

Nachdem sie etwas sauer auf Oliver Cromwell war, weil er das Familienschloss in die Luft gesprengt hatte, beschloss die Familie Bankes, dieses wunderschöne Landhaus im 17. Jahrhundert zu bauen. Glücklicherweise gehörte auch ein 8500 Hektar großes Landgut dazu, sodass Sie viel Platz haben werden!

Abgesehen von seiner Dekadenz bietet das Haus die Möglichkeit, einige klassische Kunstwerke einiger ernsthafter Kunstschwergewichte zu sehen, die Opulenz ist beeindruckend und wird nur noch verstärkt, wenn Sie entdecken, dass das Haus auch eine riesige Sammlung ägyptischer Artefakte besitzt, die im 18 Erbe des Hauses.

Die Gärten sind auch vielseitig und ein unvergesslicher Anblick. Die japanischen Gärten sind ein idealer Ort für eine Tasse Tee oder einen Spaziergang in den nahe gelegenen Wäldern.

12. The Blue Pool – ein wunderschöner natürlicher Ort in Dorset, den es zu erkunden gilt

The Blue Pool - Sehenswürdigkeiten in Dorset

Wenn Sie es leid sind, Sand aus Ihren Flip-Flops zu stauben, oder fest entschieden haben, dass Sie sich nach Ihrem letzten Fossil gebeugt haben, warum fahren Sie nicht ins Landesinnere und sehen sich den Blue Pool an? Wie der Name schon sagt, ist der Blue Pool ein See, der sich etwa 20 Minuten nordwestlich von Swanage in einem Waldgebiet befindet.

Es ist ein geologisches Juwel, Mineralien, die in dem von einer Quelle gespeisten See schweben, brechen das Licht bei verschiedenen Wellenlängen, sodass der See je nach Umgebungslicht seine Farbe ändert. Je nachdem, wie aktiv Sie sich fühlen, gibt es farbcodierte Wanderwege, die nach Schwierigkeitsgraden geordnet sind und es Ihnen ermöglichen, den Pool und seine wunderschöne Umgebung zu durchstreifen.

13. Highcliffe Castle – ein wunderschönes historisches Gebäude hoch oben auf den Klippen in Dorset

Highcliffe-Schloss Dorset

Dieses Schloss gibt dem Begriff “in Selfridge’s eintauchen” eine ganz neue Bedeutung. Hier residierte zeitweise der Besitzer des berühmten Kaufhauses mit seiner Familie. Obwohl es als “Burg” bezeichnet wird, ist es nicht von der gleichen Sorte wie “Corfe”. Es wurde Mitte des 1800. Jahrhunderts erbaut.

Nachdem Sie die gotische Architektur in sich aufgenommen haben, sind die Gärten rund um das Schloss ein idealer Ort für ein Picknick. Die umliegende Parklandschaft hat ausgewiesene Pfade zum Wandern . (oder zu Fuß von den Scones und Victoria-Schwämmen, die Sie gerade im Garten inhaliert haben)!

14. Bridport – eine attraktive und lebendige Marktstadt und ein fabelhafter Ort für einen Besuch in Dorset

Bridgeport Dorset

Durchdrungen von fast 800 Jahren Seefahrtstradition, verbindet Bridport die Anziehungskraft der Küste mit einer Café-Kultur. Wenn wir Ihnen gesagt haben, dass es “Notting Hill on Sea” genannt wurde, werden Sie es verstehen.

An regnerischen Tagen können Sie eines der zahlreichen Seilmuseen besuchen, für die die Stadt berühmt war.

Neben West Bay war Bridport ein weiterer Drehort für Broadchurch und hat dadurch viel Aufmerksamkeit erregt. Wenn Sie mit dem Seil am Ende Ihrer Kräfte sind oder sich etwas ausgefranst fühlen, können Sie viele der zahlreichen Kneipen und Restaurants besuchen, um lokale Gerichte zu probieren … und ja, mit dem „Fahrgeld“ tun wir das meinen, ein Pint lokal gebrautes Bier, gönnen Sie sich etwas.

15. Brownsea Island – die größte der Inseln im Hafen von Poole und ein atemberaubender Ort zum Erkunden in Dorset

Brownsea-Insel

Was gibt es Schöneres, als durch ein Naturschutzgebiet zu wandern? Na, wie wäre es mit einem Spaziergang durch ein Naturschutzgebiet kombiniert mit einer Bootsfahrt? Eine Insel zu sein (der Hinweis liegt im Namen) bedeutet, dass Brownsea nur mit der Fähre erreichbar ist. Da es vom Festland entfernt ist, bietet es einige seltene Leckereien.

Machen Sie ein Picknick und gehen Sie auf einem der Naturpfade umher, um zu sehen, ob Sie ein rotes Eichhörnchen entdecken können. Brownsea Island hat auch einiges an Erbe zu bieten. Baden Powell, der Gründer der Pfadfinder, startete hier erstmals sein Konzept.

Das bedeutet natürlich, dass es auch für jüngere Abenteurer viel zu tun gibt, darunter Klettern, Kajakfahren und Bogenschießen.

Für die Geschichtsinteressierten finden Sie immer noch Beweise dafür, dass die Inseln nach Keramik suchen, die am Pottery Pier verstreut sind (wiederum liegt der Hinweis im Namen), zusammen mit den Überresten des Dorfes, in dem früher die Beschäftigten der Industrie untergebracht waren.

Wir haben auch Beiträge zu …

  • Die schönsten Orte in Hampshire zu besuchen

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

Die 15 besten haustierfreundlichen Hotels in Dorset 2021

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button