reiseziele

Inhalt

Top 16 der besten Thai-Restaurants in Portland

Mit einer magischen Kombination aus süßen, würzigen und sauren Aromen und berühmten Grundnahrungsmitteln wie Pad Thai und grünem Curry ist thailändisches Essen eine der beliebtesten Küchen der Welt. Wenn Sie in Portland leben oder nur zu Besuch sind, gibt es eine schwindelerregende Auswahl an thailändischen Restaurants zur Auswahl. Von angesagten Restaurants, die zu 100 % auf Pflanzen basieren, bis hin zu traditionelleren, hier sind die besten thailändischen Restaurants in Portland…

1. Thai Peacock Restaurant – ein köstliches südostasiatisches Essen in einem entspannenden Speisesaal

Thailändisches Pfau-Restaurant - Portland - Oregon

Seit 1999 verbindet dieses thailändische Spitzenrestaurant gekonnt die Aromen des pazifischen Nordwestens mit traditioneller südostasiatischer Hausmannskost in einer gemütlichen, entspannten Umgebung.

Wählen Sie ein beliebiges Gericht aus der klassischen Komfortkarte und garnieren Sie es mit Fleisch, Meeresfrüchten, Gemüse oder Tofu Ihrer Wahl. Probieren Sie das gleichnamige Hauscurry: eine Panang-Basis mit Limettenblatt, Brokkoli, roter Paprika, Karotte und Erdnusssauce; ihre völlig glutenfreien Pfannengerichte, die mit lustigen Zutaten wie Chilimarmelade und Fingerwurz zubereitet werden; gehäufte Schüsseln mit klassischen Thai-Nudeln; oder gebratener Reis mit heiligem Basilikum oder Ananas.

Auf der Suche nach leichteren Bissen? Kreative Aromen charakterisieren die kleinen Teller des Thai Peacock. Probieren Sie Kokosgarnelen in Chilisauce, knusprige Forelle mit süßem Chili und Knoblauch-Limette oder klassische Wontons mit Krabben-Frischkäse. Es gibt auch viele tolle vegane Optionen.

2. Basil Vegan Kitchen – für veganes und glutenfreies thailändisches Essen in Portland

Basil Vegan Kitchen Thai Portland

3131 NE Broadway St Suite B, Portland, OR 97232

Eröffnet im Jahr 2020, ist dies eine vegane Version des Sweet Basil Thai Cuisine Restaurants, das seit mehr als 20 Jahren geöffnet ist. Dieses bietet sowohl vegane als auch glutenfreie Diäten an und bietet Optionen zum Mitnehmen und Liefern an.

Sie haben eine umfangreiche Speisekarte im Basilikum Vegane Küche und bieten Vorspeisen, Reis- und Nudelgerichte, Salate, Suppen, Desserts sowie Getränke in gemütlicher, intimer Umgebung. Beliebte Gerichte sind Kürbis-Curry und das Avocado-Nudel-Curry.

3. Thai Bloom – ein hervorragendes thailändisches Restaurant in einem gemütlichen Viertel, das Sitzplätze auf dem Bürgersteig bietet

Thailändische Blüte Portland Oregon

333 NW 23rd Ave

Angefangen als bescheidener Imbisswagen in Beaverton, verdiente sich Thai Blooms (stilisierte Thai Bloom!) Backstein-und-Mörser-Location im angesagten Stadtteil Nob Hill schnell den Segen, auf Portland Food Adventures vorgestellt zu werden. Sie sind stolz auf ihren außergewöhnlichen Service, ein unverwechselbares kulinarisches Erlebnis und natürlich herrlich scharfe Thai-Currys – es ist leicht zu verstehen, warum.

Wenn die Tage kälter werden, werden Sie sich für ihre wärmenden Herbst-Winter-Spezialitäten entscheiden wollen, darunter Kürbiscurry, Choo-Chee-Wels (leicht paniert, serviert mit Jasminreis, Currysauce und Gemüse) und ihre Variante des allseits beliebte Hühnernudelsuppe mit Ei, Frühlingszwiebeln und Romaine. Oder wie wäre es mit den faszinierenden „Bags of Gold“: eine Mischung aus Garnelen und Wasserkastanien, die in einer knusprigen Hülle gebraten und mit würziger Pflaumensauce serviert werden?

4. PDX Thai Dining – gilt als eines der besten Thai-Restaurants in Portland, das frische Zutaten für schmackhafte Mahlzeiten verwendet

PDX thailändisches Speisen - Portland - Oregon

2801 SE Holgate Blvd.

Die Kundenbewertungen lügen nicht: Das Essen von PDX Thai Dining wurde als „eins der besten […] in der Gegend“ und „ernsthaft phänomenal“ bezeichnet!

Probieren Sie einfach die frischen Salat-Tofu-Röllchen mit Erdnusssauce – nicht ohne Grund eines ihrer beliebtesten Produkte. Ihre Vorspeisen haben die Form leckerer thailändischer Grundnahrungsmittel – Salatbrötchen, Topfaufkleber und Satay – während ihre Suppen aus Gemüse, Knoblauchöl und einer Auswahl an Proteinen oder Gemüse zubereitet werden.

Wenn Sie irgendwie den Bereich mit den Sonderangeboten erreicht haben, ohne bereits eine Bestellung aufzugeben, erwarten Sie Panang-Lachs, gebratene Auberginen und herrliche Gong-Gong-Nudeln.

5. Sivalai Thai Restaurant – ein familienfreundlicher Speisesaal, der traditionelle Thai-Küche anbietet

Sivalai thailändisches Restaurant Portland

4806 SE Starkstr

Lassen Sie sich von Sivalais bescheidenem Schaufenster nicht täuschen. Dieses familienfreundliche Lokal serviert kreative thailändische Küche neben all den alten Favoriten, sodass Sie garantiert etwas finden, in das Sie sich hineinbeißen können!

Beginnen Sie mit einem Teller frischer Gemüse- oder Garnelenbrötchen oder probieren Sie ihre „Heaven“-Wraps mit gemahlenem Hähnchen und Erdnusssauce in einer köstlichen frittierten Tortilla. Halten Sie es leicht mit Grundnahrungssuppen und Salaten oder würzen Sie die Dinge mit ihren thailändischen grünen, gelben und roten Currys. Sie werden auch ihre Auswahl an Specials nicht verpassen wollen, die mit lustigen Spitznamen wie Surprise Red (Huhn, Ananas, Pfirsich und Paprika in Erdnusssauce) und Pink Lady (panierte Garnelen, verschiedene Gemüse und süß-saure Sauce) kommen ).

6. Kinara – ein Restaurant mit modernem Dekor, in dem Sie sicherlich Ihr thailändisches Lieblingsgericht finden werden

Kinara Thai Portland

1126 SW 18th Ave

Das entspannte Kinara ist ein farbenfrohes kleines Lokal, das darauf abzielt, dass sich jeder Bissen „liebevoll zubereitet“ anfühlt. Es bietet einige wirklich besondere saisonale Gerichte wie Spargelsalat mit Hühnchen, Schalotten und Kokosnuss-Limetten-Sauce und Nom Jean Pla, eine Kokosnuss -basiertes Curry voller Weißfisch, Nudeln und Gemüse.

Ihre Essential Rolls bringen Ihre Lieblingsteile von knusprigen Entenpfannkuchen in einer praktischen Verpackung zusammen, während ihre Wok-Spezialitäten – mit Krabben in Pong-Ga-Ree-Sauce und gebratenem Schweinebauch, bestreut mit knusprigem Basilikum – Ihren Gaumen zum Kribbeln bringen werden!

Schon in Urlaubsstimmung? Schnappen Sie sich ein Gericht mit gebratenen oder Knoblauchsprossen!

7. Farmhouse Kitchen Thai Cuisine – ein wunderschöner Ort, an dem Sie klassische Thai-Currys und einzigartiges Street Food probieren können

Bauernhausküche Thailändische Küche - Portland - Oregon

3354 SE Hawthorne Blvd, 121 NW 9th Ave

Rustikaler Chic trifft in diesem luftigen Lokal auf thailändische Klassiker, das seine köstlichen Gerichte in verschiedene Wochentags- und Wochenendmenüs unterteilt. Zwischen Street Food, scharfen Suppen und üppigen Spezialitäten wie dem beliebten Crying Tiger (Rindfleisch mit Chili-Dip und Klebreis) entdecken Sie Currys auf veganer Basis und wunderbare Nudeln mit Fleisch- und Tofu-Topping.

Während das Wochenendangebot von Farmhouse Kitchen etwas begrenzter ist, lohnt es sich, nach den Angeboten zu suchen, die Sie zu keiner anderen Zeit bekommen können. Schauen Sie sich die Basil Bomb mit gebratenen Riesengarnelen, Jakobsmuscheln und Calamari an; Crispy Duck Kapow, zubereitet mit einer halben gebratenen Ente und Rote-Augen-Chili; und ihren superheißen Volcano Cup!

8. Mee-Sen Thai Eatery – ein fetziges Lokal mit köstlichen thailändischen Gerichten, das man unbedingt probieren muss

Mee-Sen thailändisches Restaurant - Portland - Oregon

3924N Mississippi Ave

Mee-Sens funky Altholzdekor spiegelt ihre erfinderische Herangehensweise an die thailändische Küche wider; und ihre authentische Leidenschaft für Feinschmecker zeigt sich in ihrer großen Auswahl an fantastischen Geschmacksrichtungen.

Probieren Sie beruhigende Häppchen wie Schweinefleisch- und Fleischbällchenspieße, Topfsticker und grüne Muscheln im Eintopf mit würziger Limetten-Knoblauch-Sauce. Schwelgen Sie in den Geschmäckern echter Bangkoker Favoriten, von denen der wahre Star ihr „nächster Level“ Pad Thai mit vielen Garnelen und Tofu ist, serviert mit frittierten Won-Tan-Chips. Oder gönnen Sie sich ein paar Guay Tiew (Nudelgerichte): schmackhafter Tao Hoo-Tofu in Gemüsebrühe mit Erdnuss, Essig und optional Chili sowie Mhoo Dang-Schweinefleisch in einer himmlischen Honig-Tomaten-Sauce.

9. Eem – Thai BBQ & Cocktails – modernes Restaurant, das eines der besten thailändischen BBQs anbietet

Eem thailändisches Restaurant Portland

3808 North Williams Avenue

Ein modernes thailändisches Restaurant, das Tiki-Getränke und Cocktails neben seinem berühmten BBQ-Fleisch zubereitet, das in fast allen Gerichten auf seiner einfachen, aber brillanten Speisekarte zu finden ist.

In der Rubrik „Curry“ sehen Sie bekannte thailändische Gerichte in ihrer Variation: grünes Curry mit knusprigem Schweinefleisch, rotes Curry mit geräuchertem Gemüse und Königsseitlingen und – vielleicht das Beste – eine „weiße“ Version mit geröstetem Blumenkohl und Brust verbrannte Enden. Ebenfalls im Angebot sind knusprige Wok-Gemüse; grüner Salat mit Früchten der Saison und gerösteter Kokosnuss; und knusprig süß-sauer Brathähnchen.

Sagen Sie zu ihren fantastischen Drinks nicht, dass Sie Shoulda Woulda Coulda sein sollten – schnappen Sie sich diese Kombination aus Gin, Erdbeerlimette und Thai-Chili! Oder verwirklichen Sie diesen Pfeifentraum mit Whisky, Pina und Tamarinden-Amaretto.

10. Red Onion Thai Cuisine – ein atemberaubendes Restaurant mit entspannter Atmosphäre und schönem Dekor

Thailändische Küche der roten Zwiebel Portland - Oregon

1037 NW 23rd Ave

Es gibt kein deutlicheres Zeichen dafür, dass Sie sich in eine Oase der thailändischen Küche begeben, als die traditionellen Statuen, die dieses Restaurant schmücken. Red Onion mit seinem leuchtend rot-grünen Logo versucht, die ganze „Lebendigkeit und Aufregung“ ihrer Küche auf Ihren Teller (oder Ihre Schüssel!) zu bringen.

Ihr schnelles und freundliches Personal serviert Currys, Pfannengerichte und eine Auswahl an lustigen Reisgerichten. Jasminreis ist die Basis für chinesische Wurst und würziges Basilikum, die beide mit Tomaten, Zwiebeln und Gemüse zubereitet werden. Zu den Spezialitäten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, gehören Volcano Beef (zartes Lendenstück in Spezialsauce des Küchenchefs); Heilbutt mit drei Geschmacksrichtungen (geschlagen, auf gehackte Ananas gelegt und mit würzigem, süß-saurem Dressing übergossen); und gebratene Ente in Mandarinensoße.

11. Thai Pod – ein Restaurant in Familienbesitz, das exquisite thailändische Speisen anbietet

Thai Pod - Portland - Oregon

2015 Northeast Broadway Street

Machen Sie es sich im Thai Pod gemütlich, wo die Schärfe genau auf Ihren Geschmack abgestimmt werden kann. Holen Sie sich einige Topfaufkleber, Krabbenpuffs und scharf-saure Po-Tak-Suppe und schlürfen Sie einen thailändischen Eistee. Oder probieren Sie Satay, Lachs-Kürbis-Curry mit Paprika und Basilikum und Salat mit Zitronengras, Tomate, Minze und Koriander mit einem Glas Soda, um die Dinge süß zu halten.

Lust auf einfaches Comfort Food? Gebratenen oder gedünsteten Reis mit einer Handvoll Fleisch, Garnelen, Tintenfisch oder Tofu löffeln und mit ein paar Kugeln cremigem Kokosnuss-Eis abrunden.

12. Thai Champa – ein Imbisswagen, der original thailändische Gerichte zu erschwinglichen Preisen serviert

Thai Champa Portland

938 E Burnside St.

Alle Gerichte im Thai Champa, einem hellblauen Imbisswagen, der nur die frischesten Zutaten auf Lager hat, werden von Air, einer ehemaligen Küchenchefin, und ihrem Ehemann Sone entwickelt und zubereitet.

Auf der Speisekarte gibt es viele thailändische Klassiker, deren Höhepunkt das gleichnamige Gericht aus Jasminreis, Ei, Zwiebeln, Erbsen, Karotten, Tomaten und Gurken ist. Es gibt auch einen wahren Regenbogen an Currys, Thom Yum- und Thom Ka-Suppen und eine Auswahl an Vorspeisen. Probieren Sie auch ihre fantastischen Vorspeisen, wie Veggie Delight (Gemüse in einer leichten Austernsauce) und Spicy Aubergine (mit Reis, Karotten, Basilikumblättern und Protein).

13. Nong’s Khao Man Gai – ein perfekter Ort für fantastisches und authentisches thailändisches Essen mit Sitzgelegenheiten im Freien

Nongs Khao Man Gai - Portland - Oregon

Die Unternehmerin Nong wendet das thailändische Prinzip an, sich auf ein hervorragend zubereitetes Gericht zu konzentrieren, und bringt mit dem Titelgericht, das aus thailändischem Hühnchen und Reis besteht, das in Metzgerpapier eingewickelt ist, Menschenmassen zu ihren Karren. Es ist auch in einer Tofu-Version für die Vegetarier und Veganer da draußen erhältlich!

Neben diesem thailändischen Grundnahrungsmittel, das mit Gurke, Koriander, Nongs Spezialsauce und einer Beilagensuppe serviert wird, bietet der fabelhafte Imbisswagen Hühnchen (oder Tofu) auf einem Bett aus Jasminreis und in Erdnusssauce erstickt sowie den treffend benannten „Super Soup“: eine erstaunlich wohltuende Kombination aus ihrem klassischen Hühnchen und Reis in einer großen Schüssel Brühe. Gebratene Hähnchenhaut, Gurken nach thailändischer Art und gedünstetes Gemüse sind als Beilage erhältlich.

  • Adresse: 219 SW 9th Ave, 417 SW 13th Ave
  • Nongs Khao Man Gai

14. Sa Bai Thai Cuisine – ein verborgener thailändischer Geheimschatz, ein perfekter Zwischenstopp für authentisches thailändisches Essen

Sa Bai thailändische Küche Portland

Geradlinig ist das Schlagwort im Sa Bai. Schlichte, gutbürgerliche Thai-Küche prägen ihre Küche, die in einem superkleinen Einkaufszentrum verkauft wird.

Liebhaber von Meeresfrüchten werden die Rock and Roll Garnelenfüllung frischer Brötchen und frittierte, sautierte Salz- und Pfeffer-Calamari genießen, während Nudel-Nüsse Sa Bais Yakisoba-Versionen von Pad Thai und Kee Mao genießen werden. Während Sie dort sind, sollten Sie sich die Spezialitäten des Küchenchefs ansehen, die alle mit gedämpftem Jasminreis serviert werden. Wie wäre es mit Zitronengras und Teriyaki-Huhn oder geräucherter Ente mit Kirschtomaten, roter Paprika und Ananas?

15. E-San Thai Cuisine – ein großartiger Ort, der sich auf laotische und thailändische Küche spezialisiert hat, perfekt zum Essen oder zum Mitnehmen

E-San Thai-Küche Portland

3003 SE Abteilungsstraße

Die Speisekarte des E-San ist einfach vollgepackt mit thailändischen Klassikern, von Wontons mit Krabben und Frischkäse bis hin zu Chicken Satay, Eierbrötchen und wunderbaren „Pot Stickers“ – frittierten Teigtaschen. Sie haben die Grundnahrungsmittel Thom Yum und Thom Ka Suppen perfektioniert, die beide einen unverwechselbaren Zitronengrasgeschmack haben, abgerundet mit Protein Ihrer Wahl; und ihre spektakulären Salate werden mit Stücken von herzhaftem Rindfleisch, Lamm und Papaya gekrönt.

Abgesehen von ihren fantastischen Vorspeisen, bemerkenswerten Nudelgerichten und farbenfrohen Currys kommen die Leute wirklich wegen ihres Hausspezials ins E-San: Nam-Khao-Tod-Salat-Wraps. Diese brillanten Bündel sind mit knusprig gebratenem Reis gefüllt, mit Hackfleisch, Fisch oder Tofu gefüllt und mit einer Mischung aus Chili, Fischsauce, Limette, Minze und Erdnüssen gewürzt.

16. Hat Yai – ein Restaurant, das wegen seiner berühmten Speisen aus Südthailand einen Versuch wert ist

Hat Yai - Portland - Oregon

1605 NE Killingsworth St, 605 SE Belmont St

Das Wichtigste zuerst: Jeder der Hat Yai-Standorte hat unterschiedliche Specials, es lohnt sich also, beide zu besuchen!

Killingsworth ist bekannt für Dtom-Som-Garnelen, die in einer Brühe aus Tamarinde, Ingwer, Chili und Fischsauce serviert werden; Southern Pad Thai mit eingerührten getrockneten Garnelen, Erdnüssen und Schweineschwarten; und süßer gegrillter Mais mit Kokoscreme. Belmont hingegen rühmt sich mit gebratenem Flankensteak; ein superwürziges Kurzrippen-Curry mit grüner Banane, Limettenblatt und getrockneter Orange; und Phuket-Hokkien-Nudeln, beladen mit getrockneten Garnelen, Shiitake-Pilzen, Schalotten und pochiertem Ei.

Denken Sie an die Curry- und Roti-Sets, die mit Hühnchen, Rinderbacke und veganen Alternativen erhältlich sind!

Wir haben auch Beiträge zu …

Seit er kniehoch zu einer Heuschrecke war, war Michael immer ein Trottel für ein Abenteuer. Als er aufwuchs, hatte er das Glück, an einer Handvoll exotischer, weit entfernter Orte zu leben, darunter Hongkong, Pakistan, Kenia und Tansania, und seitdem hat er seine Vorliebe für die Suche nach neuen Kulturen fortgesetzt. So sehr, dass er jetzt als digitaler Handelsnomade um die Welt reist und alles erkundet, von den brutzelnden Straßenmärkten in Bangkok bis hin zu zufälligen Hintergassen in Sri Lanka und allem dazwischen! Er hat auch eine besondere Vorliebe für Cohibas, Street Food, Carrom und guten Wein und kennt seine Rotweine von seinen Chiantis. Zu seinen Lieblingsdestinationen zählt er Kuba, Amsterdam, Indonesien, Kambodscha und Italien.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button