reiseziele

Top 16 der schönsten Orte in Nebraska zu besuchen

Der Cornhusker State (wie er manchmal genannt wird) ist ein Staat, der vor allem für seine schier endlosen Felder bekannt ist, die eine eigene surreale Schönheit haben, und hat auch eine starke Verbindung zur Vergangenheit – von Dinosaurierresten bis zu übrig gebliebenen Hinweisen von frühen Siedlern. Es hat auch einige wirklich wunderschöne Orte, wenn Sie wissen, wo Sie sie finden können. Neben den endlosen Ebenen und den vielen malerischen kleinen Städten finden Sie hier die besten und schönsten Orte, die Sie in Nebraska besuchen sollten …

1. Chimney Rock National Historic Site – eine der berühmtesten und bekanntesten Attraktionen in Nebraska

Nationale historische Stätte Chimney Rock

Chimney Rock ist ein massiver geologischer Felsen, der sich etwa 400 Fuß über dem North Platte River Valley im Westen von Nebraska erhebt. Diese Felsformation stammt aus Millionen von Jahren und diente Mitte des 19. Jahrhunderts vielen Migranten als natürliches Wahrzeichen auf dem Oregon Trail, dem California Trail und dem Mormon Trail. Dieses exquisite Abenteuer- und Geschichtsgebäude befindet sich im Naturpark, der die Heimat des gefährdeten Schreikranichs, Wanderfalken, Schwarzfußfrettchens und des bedrohten Weißkopfseeadlers ist.

Der Park beherbergt eine Fülle von Wildtieren, darunter den Schwarzschwanz-Präriehund, die grabende Eule, den schnellen Fuchs, die stachelige Weichschildkröte und die Klapperschlangen. Es ist keine Überraschung, dass dieser außergewöhnliche Park dafür bekannt ist, Wildtiere zu beobachten, den bemerkenswerten Felsen zu sehen und seine reiche Geschichte zu schätzen. Das Museum und das Besucherzentrum des Ortes zeigen mehrere Materialien über die Bedeutung des Felsens als Leitfaden für unzählige Pioniere, die durch den Westen zogen.

2. Lake McConaughy – Nebraskas größter Stausee und ein beliebtes Erholungsgebiet im Freien

See McConaughy

Lake McConaughy ist Nebraskas größter Stausee. Sein Damm ist einer der größten seiner Art weltweit und seine Fische wachsen zu gigantischen Ausmaßen heran. Dieser 30,000 Hektar große See, der oft in der größten Kategorie nominiert wird, trägt zu Recht den Spitznamen „Big Mac“.

Lake McConaughy State Recreation Area ist ein beliebter Ort für Outdoor-Aktivitäten und Erholung. Die weichen, weißen Sandstrände und das unberührte, klare Wasser der Region ziehen Hunderte von Einheimischen und Touristen gleichermaßen an. Camping, Bootfahren, Schwimmen, Wasserski, Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen, Camping und Picknicks – das sind nur einige der Aktivitäten hier!

Kraftstoff- und Bootsverleih sind bei Händlern rund um den See erhältlich. Lake McConaughy verfügt über 5 Campingplätze mit insgesamt 349 Stellplätzen und einer Vielzahl von Annehmlichkeiten. Das Gebiet hat auch mehrere Wege für ruhige Wanderungen und Adlerbeobachtungen.

3. Platte River – einer der schönsten Orte in Nebraska

Platte River Nebraska

Der Platte River ist ein 310 Meilen langer prominenter Fluss von Nebraska, da er sich mit seinen Nebenflüssen North Platte und South Platte River verbindet. Dieser Fluss leitet seinen Namen vom französischen „Platt” (flach) von seinen flachen Gewässern, die die Navigation ausschließen. Das breite und flache Tal des Flusses war Mitte des 19. Jahrhunderts der Hauptreiseweg für Reisen nach Westen. Zahlreiche berühmte Wanderwege wie der Oregon- und Mormon-Pfad führten durch dieses Tal. Der Platte River bietet Millionen von Zugvögeln wie Sandhill- und Schreikranichen Lebensraum und spielt eine wichtige Rolle auf der Zugroute der Vögel.

Die Platte entwässert eine ungefähre Fläche von 90,000 Quadratmeilen und liefert riesige Wassermengen für Bewässerung, Landwirtschaft und andere kommunale Zwecke. Dieser ikonische Fluss und sein Tal sind nicht nur äußerst bedeutsam, sondern auch sehr malerisch. Im gesamten Abschnitt des Platte River finden Sie verschiedene Aktivitäten.

4. Glacial Till Vineyard and Winery – eine wunderschöne Attraktion, die es in Nebraska zu entdecken gilt

Gletscher bis Weinberg und Weingut

Glacial Till Vineyard and Winery liegt in der historischen Stadt Palmyra und ist ein spektakulärer Anblick. Dieses wunderschöne Weingut produziert aus sechs Rebsorten einzigartige Weine von höchster Qualität. Machen Sie einen malerischen Spaziergang durch den Weinberg, besuchen Sie das Weingut und genießen Sie den produzierten Wein bei einer Verkostung.

Glacial Till Vineyards Apfelweinhaus & Verkostungsraum war einer der ersten externen Verkostungsräume im Bundesstaat Nebraska. Der schöne Verkostungsraum kombiniert mühelos ein rustikales Vintage-Ambiente mit einem neuen, modernen Stil. Original gemauerte Wände und Holzböden bieten einen Charme der alten Welt. Die Innenräume sind mit eleganten schwarzen Möbeln, modernster Technologie und einer schicken, maßgeschneiderten Bar aus Weingutabfällen dekoriert. In diesem Raum können Sie die außergewöhnlichsten Weine probieren, die auf dem Weingut hergestellt werden. Die neue Glacial Till Event Facility bietet den perfekten Ort für besondere Anlässe.

5. Scotts Bluff National Monument – ​​ein bedeutendes und wichtiges Wahrzeichen in Nebraska

Scotts Bluff-Nationaldenkmal

Das im Westen von Nebraska gelegene Scotts Bluff National Monument bewahrt über 3000 Hektar Prärie mit gemischtem Gras, hoch aufragenden Felsen, zerklüfteten Ödlanden und Überresten historischer Pfade entlang des North Platte River. Die massive Klippe und Hauptattraktion diente vielen wandernden Pionieren als natürlicher Orientierungspunkt entlang der Oregon, California, Mormon Pioneer und Pony Express Trails. Beim Besuch Scotts Bluff-Nationaldenkmal, folgen Sie den Spuren dieser Pioniere auf den Überresten des Oregon Trail.

Neben Wegbereitern, die durch die Gegend reisten, hat der Park verschiedenen indianischen Stämmen gedient und die Geschichte und vielfältige Kultur Amerikas bis heute beeinflusst. Aufgrund seiner Bedeutung wurde dieser historisch herausragende Steilhang zum Nationaldenkmal ernannt.

6. Nebraska National Forest – Nordamerikas größter künstlicher Wald

Nationalforst von Nebraska

Der Nebraska National Forest ist der einzige „handgepflanzte“ Wald der Welt und besteht aus über 90,000 Acres, wobei etwa 20,000 Acres mit handgepflanzten Bäumen auf den malerischen Sandhills bedeckt sind. Der Wald hat zwei Bereiche, die einzigartige Aktivitäten und Outdoor-Möglichkeiten bieten.

Zu den Aktivitäten gehören Entspannen, Sightseeing, Fotografieren, Vogel- und Wildbeobachtungen, Radfahren, Wandern und Radfahren. Es gibt einen berühmten 11 Meilen langen Dismal River ATV/Wanderweg. Der nahe gelegene Scott Tower ist der einzige aktive Feuerturm in Nebraska und kann auf Anfrage besichtigt werden. Die Region besteht aus 37 Campingplätzen mit Volleyballfeldern, Hufeisengruben und einem Feld. Einige abgelegene Orte haben keinen Strom für ein authentisches primitives Campingerlebnis.

Hier befindet sich auch die Bessey Nursery, die älteste bundesstaatliche Baumschule, die sich auf die Erhaltung von Baumsetzlingen konzentriert. Diese Setzlinge werden oft als Windschutz und zum Anpflanzen von Wildtieren sowie als Quelle für die Wiederaufforstung nationaler Wälder in der Rocky Mountain Region verwendet. Dieses besondere Gebiet ist von den Nebraska Sandhills umgeben und beherbergt eine Vielzahl von Vogelarten, Käfern, Reptilien und Säugetieren. Diese wunderbare Region ist eine der größten unberührten Prärien des Landes.

7. South Overlook – ein einzigartiger Aussichtspunkt, von dem aus Sie drei Bundesstaaten gleichzeitig sehen können

Südblick

South Overlook liegt am Lake Red Rock und ist Iowas größter See. Dieses wunderschöne Reiseziel bietet Freizeitaktivitäten wie Bootfahren, Wandern, Radfahren und Wildtierbeobachtungen.

Familien und Camper frequentieren diese Region. South Overlook bietet zwei reservierbare Picknickplätze mit 20-Ampere-Steckdosen und in der Nähe befindlichen Toiletten mit Wasserspülung. Der kurze South Overlook Trail ist von März bis Oktober ein guter Weg für ruhige Wanderungen, Spaziergänge mit dem Hund und das Beobachten wunderschön blühender Wildblumen.

8. North Overlook – eine kurze und süße Wanderung mit unglaublichen Ausblicken

Norden mit Blick auf Nebraska

North Overlook ist Amerikas größter künstlicher Wald, der gepflanzt wurde. North Overlook liegt ebenfalls am Lake Red Rock am Des Moines River und ist eine Hartholzwaldregion, die das Seeufer füllt. Der reiche Wald bietet atemberaubende Ausblicke und beherbergt viele Wildtiere wie Weißwedelhirsche, Truthähne und andere kleine Tiere. Eine große Vielfalt an Wasservögeln wie der Amerikanische Weiße Pelikan ziehen im Frühling und Herbst durch die Gegend, während der Weißkopfseeadler von November bis März gesichtet werden kann.

Der nahe gelegene Lake Red Rock bietet Bootfahren, Wasserski, Schwimmen, Kajak- und Kanufahren. In dieser malerischen Gegend finden Sie mehrere Kilometer Wanderwege zum Wandern und Radfahren.

9. Sandhills Preserve – einer der schönsten Orte in Nebraska

Sandhills Reservat

Aripeka Sandhills Preserve ist eine isolierte 200-Hektar-Region im größeren Weeki Wachee Preserve. Dieser nicht kommerzialisierte Park besteht hauptsächlich aus Feldwegen und besteht aus Gebieten mit Hartholzsümpfen und Kiefernsandhügeln.

Obwohl Sandhills Preserve nur über begrenzte Einrichtungen verfügt, eignet es sich hervorragend zum Radfahren, Vogelbeobachten, Wandern und Beobachten von Wildblumen.

10. Toadstool Geologic Park – jenseitige Felsformationen und uralte Fossilien in diesem Ödland von Nebraska

Toadstool Geologic Park

Toadstool Geologic Park wird oft als „Badlands of Nebraska“ bezeichnet und ist bekannt für seine ungewöhnlichen geologischen Formationen in Form von Fliegenpilzen sowie für seine wissenschaftlich und historisch bedeutenden Fossilienablagerungen. Die „Wüste des Pine Ridge“, diese Region nördlich von Crawford, beherbergt zahlreiche Fossilien. Der Park enthält einen 1-Meilen-Rundweg mit vielen Fossilien entlang des Weges. Zu den fossilen Ablagerungen gehören die von prähistorischen Tieren wie Entelodonten und Hyaenodons. Camping ist auch im Park beliebt.

Der Ausgangspunkt am Campingplatz bietet Zugang zu 3 Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Eine 3 km lange Schleife hebt viele Beispiele für erodierte Ton-/Sandsteinformationen hervor. Weitere Wanderwege sind der Bison Trail, eine XNUMX km lange Wanderung den Canyon hinauf zum Hudson-Meng Bison Kill, und der Great Plains Trail, ein querfeldeines Netz öffentlicher Wanderwege, das vom Guadalupe-Nationalpark beginnt und an der kanadischen Grenze endet .

11. Sunken Gardens – eine beliebte Attraktion und ein schöner Ort in Nebraska

Versunkene Gärten

Versunkene Gärten ist ein idyllischer botanischer Garten, der 1930 als Projekt aus der Zeit der Depression auf einer zuvor verlassenen Müllhalde in der Nachbarschaft errichtet wurde. Das Projekt wurde als Möglichkeit für arbeitslose Männer entwickelt, Geld zu verdienen, um ihre Familien in schwierigen wirtschaftlichen Situationen zu unterstützen.

Früher Lincolns „Rock Garden“ genannt, basierte das ursprüngliche Design, wie der Name schon sagt, auf der englischen Berglandschaft, mit Felsen an den terrassenförmigen Mauern rund um den Garten. Im Laufe der Jahre hat die Gartenbauabteilung der Stadt mit der Bepflanzung begonnen, um schöne Blumen zu schaffen, und hat den Fokus von den Rocky Mountain-, Alpen- oder Himalaya-Pflanzen verlagert. Das Zentrum besteht aus einem Wasserfall um eine Statue einer Frau, die einen Wasserkrug hält, genannt „Rebecca at the Well“.

Der schöne Garten beherbergt 2 reflektierende Pools, einer mit einem Geysirbrunnen, der eine dünne Folie bildet, die nachts als Projektionsfläche für Filme oder Bilder verwendet werden könnte. Der Garten wurde jetzt renoviert, wobei einige ursprüngliche Designelemente beibehalten wurden, während Teiche, Bäume, Gehwege und Besuchereinrichtungen hinzugefügt wurden. Dieser wunderschöne Garten ist der einzige Garten in Nebraska, der von National Geographic unter den 300 besten zu besuchenden Gärten in den Vereinigten Staaten und Kanada aufgeführt ist.

12. Smith Falls State Park – ein hübscher Ort mit Nebraskas höchstem Wasserfall

Smith Falls Staatspark

Nebraskas neuester State Park, der Smith Falls State Park, bewahrt die natürliche Schönheit und historische Bedeutung der Region und lädt Besucher ein, den höchsten Wasserfall des Staates zu sehen. Der Park liegt am Niobrara National Scenic River und ist bei Touristen, Kanufahrern, Campern und Wanderern beliebt. Wandern ist auf den ausgewiesenen Wanderwegen möglich, um die seltenen Pflanzen der Region zu schützen.

Eine Fußgängerbrücke über den Niobrara River verbindet die Wasserfälle mit der Nordseite des Parks. Picknickplätze, Campingzelte und andere Einrichtungen stehen auf der Nordseite des Flusses zur Verfügung. Die Fälle befinden sich auf der ungestörten, natürlichen Südseite des Flusses. Dieser Park ist aufgrund seines geschützten natürlichen Lebensraums und der Wasserfälle, die atemberaubende Naturansichten bieten, wirklich schön

13. Fort Niobrara National Wildlife Refuge – eine malerische, 77,000 Hektar große Prärie mit Sümpfen und Wildtieren

Fort Niobrara, Nebraska

Das Fort Niobrara National Wildlife Refuge ist ein unglaublicher Ort, der darauf abzielt, die natürliche Artenvielfalt der einheimischen Flora und Fauna zu erhalten und zu verbessern. Das Refugium schützt historische Ressourcen des Niobrara River Valley und der Nebraska Sandhills, wie seltene Fossilien alter Tiere wie das gefundene Mastodon und der riesige Bison.

Das Refugium beherbergt Wildtiere wie Dachs, Rotluchs, Kojote, Gänse, Tauben, Enten, Füchse, Pelzträger, Präriehühner, Hasen, Langschwanzwiesel, Nerze, Rebhühner, Gabelbockantilopen, Wachteln, Waschbären, Stinktiere und Schnepfen , Eichhörnchen, Krickente, Truthahn, Weißwedelhirsche und das Waldmurmeltier.

Fort Niobrara ist ein National Wildlife Refuge, hauptsächlich für Bisons, Elche und Präriehunde. Neben einem nationalen Wildreservat beherbergt es auch eine reiche Kulturgeschichte. Fort Niobrara wurde ursprünglich von lokalen Siedlern in Nebraska genutzt, um sich vor einem Angriff der Lakota-Indianer zu schützen. Das Refugium zeigt dieses historische Erbe durch zahlreiche Exponate. Ein Besuch im Fort Niobrara Park, um seine Geschichte zu erkunden und seine Schönheit zu bewundern, wird Sie nicht enttäuschen. Sie können sogar auf einer malerischen Route durch den Park fahren, um seine Pracht zu genießen.

14. Zorinsky Lake – ein schöner, ruhiger Ort in Nebraska

Zorinsky Lake Nebraska

Der Zorinsky Lake ist ein schöner See im Zorinsky Lake Park in Omaha. Der 255 Hektar große See bietet Bootfahren und erwartet auch eine Vielzahl von Fischen wie Zander, Streifenbarsch, Kanalwels und Bluegill. Der Park enthält eine der sehr wenigen einheimischen Tallgras-Prärien, die im Osten von Nebraska übrig geblieben sind.

Innerhalb des Parks befinden sich 2 Tennisplätze, Baseball-, Fußball- und Fußballplätze, Wanderwege und Radwege. Es gibt auch einen Rundweg mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Der Zorinsky Lake mit seinen zahlreichen Aktivitäten und Annehmlichkeiten und seiner atemberaubenden Aussicht ist wirklich ein erstaunliches Outdoor-Gebiet in Omaha.

15. Niobrara River – eine wunderschöne Oase für Paddler und Wildtiere

Niobrara-Fluss Nebraska

Der Niobrara National Scenic River ist ein 76 Meilen langer Fluss, der durch einzigartige geologische Formationen und Terrains fließt, faszinierende Wasserfälle schafft, eine große Artenvielfalt erhält und fossile Ressourcen von Weltklasse enthält. Dieser beeindruckende Fluss gehört zum National Wild and Scenic Rivers System, das weniger als 0.25 % der US-Flüsse enthält. Der Fluss fließt ein steiles Tal hinunter und bietet exklusive Ausblicke auf Kiefernwälder, Wälder, Prärien und Sümpfe.

Das steile Tal und die stürzenden Wasserfälle ergänzen den schnellen Strom des Flusses und schaffen einen großartigen Ort für Kanufahren, Tubing und anderen schwimmenden Spaß für Familien. Die Strecke durch das Fort Niobrara National Wildlife Refuge bietet eine ruhigere Fahrt. Die Schutzhütte bietet auch Wandermöglichkeiten in eine föderale Wildnis.

Das Niobrara River Valley wird als „Biological Crossroads of the Great Plains“ mit 6 unterschiedlichen ökologischen Lebensraumgemeinschaften bezeichnet. Im Tal wurden eiszeitliche Relikte von Papierbirken und Hybridespen ausgegraben und Dutzende von fossilen Steinbrüchen gefunden. Zu den Fossilien gehören die von frühen Kamelen, Mastodon und Mammut, versteinertem Holz und anderen Pflanzen- und Säugetierarten. Diese außergewöhnliche Region ist in ihrer natürlichen Schönheit und Bedeutung absolut konkurrenzlos.

16. Holy Family Shrine – ein ruhiger und friedlicher Ort in Nebraska

Schrein der Heiligen Familie - Nebraska

Der Heilige Familienschrein ist einer der besten Orte zum Erkunden, wenn Besucher nach Meditation und Gebet suchen. Es ist eine Mischung aus ungewöhnlicher Schönheit, einer ruhigen Atmosphäre und einer spirituellen Aura. Dieser Ort zieht ein Publikum an, das auch nach einer Transformation in seiner Spiritualität sucht.

Darüber hinaus bietet dieses einzigartige Heiligtum eine majestätische Aussicht und eine malerische Umgebung, die Sie der Natur und Ihrem Glauben definitiv näher bringen wird. Die Gäste haben den Vorteil, einen kleinen Geschenkeladen zu haben, wo sie einzigartige Souvenirs kaufen können.

Bitte beachten Sie, dass unter keinen Umständen Hochzeiten stattfinden dürfen.

Top 16 der schönsten Orte in Kansas

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button