reiseziele

Inhalt

Top 18 der schönsten Orte in Oklahoma

Oklahoma ist die Heimat von Tornados, Teil der Route 66, mit Stetson geschmückten Bewohnern, einer großen Sammlung von Musikern und Hektar um Hektar köstlichen Ackerlandes. Oklahoma ist ein einzigartiges und wunderbares Reiseziel, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Der von Rodgers & Hammerstein in ihrem ersten Musical „Oklahoma! Orte zum Besuchen in Oklahoma…

1. Beavers Bend Resort Park – einer der schönsten Orte in Oklahoma

Beaver Bend Staatspark Oklahoma

Eingebettet an den Ufern des Broken Bow Lake und des Mountain Fork River liegt das Beavers Bend Resort Park befindet sich auf dem zerklüfteten Gelände im Südosten von Oklahoma. Mit kurvenreichen Straßen, kristallklarem Wasser, hoch aufragenden Kiefern und Hartholzbäumen ist Beavers Bend ein Paradies für Outdoor-Liebhaber.

Genießen Sie die Wassersportaktivitäten entlang einer 180 Meilen langen, mit Kiefern bewachsenen Küste oder gönnen Sie sich in Einsamkeit Vogelbeobachtungen und Aktivitäten im Naturzentrum. Mit zahlreichen Wanderwegen, darunter die South Park-Trail, Skyline-Trail und Baumlehrpfad Walderbe, Beaver’s Bend ist ein Paradies für begeisterte Wanderer und Camper.

2. Medicine Park – eine faszinierende Kopfsteinpflasterstadt und einer der besten Orte für einen Besuch in Oklahoma

Medizinpark Oklahoma

Oft als Kopfsteinpflastergemeinde bezeichnet, die Stadt mit den roten Felsen Medizinpark liegt an den Ausläufern des Mount Scott im Comanche County. Diese historische Kopfsteinpflasterstadt wurde von Elmer Thomas gegründet und heißt Medicine Creek, der direkt durch das Herz der Stadt fließt.

Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang am Medicine Creek, schwimmen Sie im Bath Lake oder genießen Sie die faszinierende Landschaft mit wunderschönen Horizonten in dieser alten Kopfsteinpflasterstadt. Sonnen Sie sich im Schein des Sonnenuntergangs vor der wunderschönen Kulisse der Wichita-Berge oder erkunden Sie die Antiquitätenläden dieser hübschen Stadt. Der freundliche Geist dieser Stadt wird Sie immer wieder besuchen.

3. Oklahoma City – die revitalisierte Hauptstadt von Oklahoma

Oklahoma City

Dies ist eine freundliche große kleine Stadt mit viel südlichem Charme. Es ist vor allem für seine Cowboy-Kultur bekannt, da es die Landeshauptstadt beheimatet und an der legendären Route 66 liegt.

Die Stadt hat auch eine unterhaltsame Seite mit einer Sammlung großartiger Restaurants, kitschigen Attraktionen am Straßenrand, Geschichte, Kultur und vielen Dingen, die auch nachts zu tun sind. Genießen!

4. Wichita Mountains – ein unberührter Ort der Schönheit Oklahomas mit einem reichen kulturellen Erbe

Wichita Mountains Wildlife RefugeWichita-Berge Oklahoma

Die Wichita Mountains wurden nach dem amerikanischen Indianerstamm benannt, der diese Region jahrhundertelang bewohnte, und bilden das südwestliche Oklahoma, das von Millionen Jahre alten magmatischen Granitfelsen bedeckt ist. Fort Sill, eine der berühmten Militärfestungen von Oklahoma, liegt in den Ausläufern der Wichita Mountains.

Die Wichita Mountains Wildlife Refuge bietet seit 1901 einen einzigartigen geschützten Lebensraum für verschiedene Wildtiere. Die Schutzhütte befindet sich in der Nähe von Lawton und beherbergt eine Mischung aus Grasland, üppigen Wäldern und hügeligem Grasland. Ein Teil des Naturschutzgebietes, der Heilige Stadt der Wichitas versetzt Sie in biblische Zeiten zurück. Die 22,400 Hektar der Schutzhütte bieten Freizeitaktivitäten wie Wildbeobachtungen, Klettern, Camping, Wandern und Picknicken.

5. Route 66 – der ikonische Roadtrip in Oklahomas Abschnitt der Mother Road

Route 66 Oklahoma

Die legendäre US Route 66 ist ein Mekka für Old-Road-Fans und verläuft von Westen nach Nordosten durch den Bundesstaat Oklahoma. Mit mehr als 400 Meilen befahrbarer Meilen verläuft die Route 66 von Westen nach Nordosten durch den Staat. Fahren Sie auf diesem berühmten Highway von Oklahoma vorbei an charmanten Städten, skurrilen Sehenswürdigkeiten und historischen Sehenswürdigkeiten.

Machen Sie eine nostalgische Fahrt zum Oklahoma Route 66-Museum bei Clinton, der Nationaler Transport und Route-66-Museum in Elk City und Route 66 Interpretationszentrum in Chandler mit einer Mischung aus historischen und modernen Erfahrungen. Erleben Sie die authentischen Städte Tulsa, Oklahoma City, Elk City, Miami und viele kleine freundliche Städte, während Sie entlang der Mother Road fahren.

6. Tallgrass Prairie – ein wunderschönes Oklahoma-Juwel unter dem Radar

Tallgrass Prärie Oklahoma

Das Tallgrass Prairie Preserve ist die Heimat des größten Tallgrass Prairie Preserve-Reservats der Welt und erstreckt sich über 40,000 Acres riesiges Land. Das Joseph H. Williams Tallgrass Prairie Preserve wird von der Nature Conservancy verwaltet und liegt im Osage County in der Nähe von Pawhuska.

Die 1989 gegründete Landschaft beherbergt eine reiche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Machen Sie eine malerische Fahrt ins Herz des Reservats und beobachten Sie die amerikanischen Bisons, machen Sie einen selbst geführten Naturlehrpfad, genießen Sie ein Picknick oder besuchen Sie das historische Ranch-Barackenhaus von 1920. Diese weitläufige Landschaft bietet einen Panoramablick auf Gräser und Wildblumen so weit das Auge reicht kann sehen.

7. Glass Mountains State Park – einer der rauesten und schönsten Orte, die man besuchen kann Oklahoma

Staatspark Glass Mountains

Der Glass Mountain in der ländlichen Stadt Fairview ist ein Schatz im Nordwesten Oklahomas. Die Glass Mountains werden oft als Gloss Hills bezeichnet und enthalten hohen Selenitgehalt, der wie eine glänzende Glasoberfläche aussieht. Die vielfarbigen Selenitkristalle erheben sich stark aus der relativ flachen Umgebung und sind an den Hängen und Gipfeln der Tafelberge dieses funkelnden Berges zu finden.

Mit spektakulärem Blick auf den Talboden, die Präriestrecke und den Lone Peak Mountain fängt der State Park eine bezaubernde Landschaft ein. Machen Sie eine Wanderung zum Cathedral Mountain oder beobachten Sie die Tierwelt, dieser funkelnde State Park ist eine Fahrt von Enid City wert.

8. Talimena National Scenic Byway – die schönste Straßenfahrt des Staates

Talimena National Scenic Byway

Definitiv einer der schönsten Orte in Oklahoma, besonders im Herbst. Fahren Sie entlang des ultra-szenischen, 54 km langen Talimena National Scenic Byway und Sie werden mit einigen wirklich spektakulären Aussichten verwöhnt.

Tatsächlich wurde die Straße gebaut, um die unglaubliche Landschaft in diesem Teil von Oklahoma optimal zu nutzen, und die Straße durchquert die höchsten Bergketten zwischen den Appalachen und den Rocky Mountains. Erwarten Sie wunderschöne Berge, Laub und herrliche Aussichten.

9. Grand Lake of the Cherokees – ein schöner und beliebter Familienurlaubsort in Oklahoma

Großer See der Cherokees

Einer der größten Seen von Oklahoma, der Grand Lake der Cherokees, ist in der Tat großartig. Eingebettet in die Ausläufer der Ozark Mountain Range liegt der Grand Lake im Nordosten von Oklahoma. Mit über 1,300 Meilen Küstenlinie bietet der Grand Lake viele Möglichkeiten für Naturliebhaber und Abenteuerlustige.

Ob Sie am campen Honigbach, erkunden Sie die rustikale Brücke auf der Horse-Creek-Bucht, oder starten Sie ein Boot an der Elk-River-Bereich, der Grand Lake bietet außergewöhnliche Tage mit Seeaktivitäten. Mit den angrenzenden fünf State Parks einschließlich der Grand-Lake-Staatspark, bietet das Grand Lake einen luxuriösen Aufenthalt rund um die gewundenen und malerischen Küsten.

10. Natural Falls State Park – ein wunderschönes Juwel voller wunderschöner Landschaften von Oklahoma Staatspark Natural Falls in Oklahoma

Unter den malerischen Ozarks im Delaware County im Osten von Oklahoma stürzen die hellen und malerischen Natural Falls 77 Fuß durch Felsformationen. Versteckt in der malerischen Umgebung ist die Umgebung des Wasserfalls der Natural Falls State Park.

Der Park ist einer der schönsten Orte in Oklahoma und umfasst den Wasserfall, Wanderwege, Campingplätze, Picknickunterkünfte, einen Spielplatz, Gärten und vieles mehr. Die feuchte Umgebung, die vor Ort als Dripping Springs bezeichnet wird, bietet ein blühendes Gebiet für Farne, Moose und viele andere Pflanzen und Tiere. Suchen Sie nach den Laternenpfählen an den unteren Teilen der Wasserfälle und haben Sie die Möglichkeit, die Wasserfälle bei Nacht zu beobachten.

11. Oklahoma State Capitol Building – eines der schönsten Gebäude in Oklahoma

Hauptstadt des Bundesstaates Oklahoma

Das Gebäude des Oklahoma State Capitol, in dem die Legislative und die Exekutive des Bundesstaates Oklahoma untergebracht sind, liegt am Lincoln Boulevard in Oklahoma City. Das einzigartige State Capitol Building ist mit dauerhaften Skulpturen, Wandgemälden, einer majestätischen Treppe aus schwarzem Granit und Marmorarmaturen geschmückt. Die Statue des Wächters thront auf der wunderschönen Kuppel und ist ein wahres Spiegelbild der reichen Geschichte Oklahomas.

Der 1917 erbaute Capitol-Komplex ist das einzige Gelände des US State Capitol mit aktiven Bohrinseln. Im Norden der Hauptstadt befinden sich die Oklahoma Veterans Memorials, die die Zeiten der Weltkriege, des Koreakriegs und des Vietnamkriegs darstellen

12. Chickasaw National Recreation Area – ein atemberaubendes Naturabenteuer im südlichen Oklahoma

Chickasaw Nationales Erholungsgebiet

Oklahomas ältester Nationalpark, das Chickasaw National Recreation Area, liegt in der Nähe der Stadt Sulphur im Murray County. Der 1902 gegründete Nationalpark schützt zahlreiche Süßwasserquellen, Wälder, Hügelkuppen und die ländliche Umgebung.

Besucher von Chickasaw können dies miterleben Historisches Viertel Platt und See der Arbuckles in der weiten Wildnis Oklahomas. Der Chickasaw National Park ist ein besonderer Familienpark und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten wie Schwimmen, Skifahren, Segeln, Wandern, Camping und Radfahren. Nehmen Sie ein wohltuendes Bad in einem der ruhigen Pools oder schlendern Sie entlang der Küste. Dieser malerische Nationalpark ist eine ideale Mischung aus Wasser, Wildtieren und Laub.

13. Turner Falls – eine beliebte familienfreundliche Attraktion für Besucher in Oklahoma

Turner Falls, Oklahoma

Turner Falls ist ein kurzer Zufluchtsort für diejenigen, die in Oklahoma und den umliegenden Bundesstaaten leben, und liegt ca. sechs Meilen südlich von Davis. Eingebettet in den Honey Creek in den Arbuckle Mountains sind die Turner Falls Oklahomas höchster Wasserfall.

Rund um die Wasserfälle ist die Turner-Falls-Park mit vielen Naturpfaden, Felsformationen und einem natürlichen Schwimmbad mit einer wunderschönen Kulisse von einigen der ältesten Berge der Erde. Entdecken Sie das alte Collings Castle und die versteckten Höhlen über dem Wasserfall, während Sie dieses Naturwunder erkunden.

14. Quartz Mountain State Park – eine natürliche Oase, perfekt für Outdoor-Liebhaber

Quartz Mountain State Park

Der Quartz Mountain State Park schützt das Westufer des Lake Altus-Lugert und ist eine Oase der Unterhaltung am westlichen Ende der Wichita Mountains. Der Quartz Mountain State Park liegt 13 Meilen östlich von Mangum und wurde 1937 gegründet.

Der Quartz Mountain State Park ist das Tor zu den Wichita Mountains und bietet sowohl Anfängern als auch Experten Möglichkeiten zum Wandern, Mountainbiken, Klettern, Abseilen und zur Erholung am Wasser. Campen Sie unter den Sternen oder schweben Sie über das wunderschöne Wasser, dieser friedliche Zufluchtsort ist eine ruhige Flucht aus der Stadt.

15. Quanah Parker Lake – ein schöner Rückzugsort in den Wichita Mountains Quanah-Parker-See

Versteckt im Wichita Mountains Wildlife Refuge ist der Quanah Parker Lake ein kleiner See im Comanche County. Benannt nach dem letzten einheimischen Stamm der Quahadi Comanche, wurde der Quanah Parker Lake in den 1930er Jahren am Quanah Creek gebaut. Mit 89 Hektar Wasserfläche innerhalb von drei Meilen von der Küste entfernt bietet der See einen ruhigen Ort inmitten der hoch aufragenden Berge.

Von malerischen Berggipfeln bis hin zu versteckten Wasserfällen, die Sonnenaufgänge über diesem See sind etwas Himmlisches. Machen Sie eine frühe Wanderung in die Berge oder machen Sie ein Picknick am Ufer, hinter jeder Ecke gibt es ruhige Schönheit.

16. Robbers Cave State Park – Ein beruhigender Familienurlaub in den mystischen Wäldern

Räuberhöhlen-Staatspark

Der Robbers Cave State Park war einst ein Versteck für die berühmten Outlaws und liegt eingebettet in die hügeligen Wälder der Sans Bois Mountains. Mit steilen Klippen, üppigen Wäldern und malerischen Seen ist Robbers Cave ein entspannendes Ziel, um sich wieder mit der Natur zu verbinden. Der Park erstreckt sich über 8,246 Hektar und bietet einen herrlichen Blick auf den Lake Carlton, den Lake Wayne Wallace und den Coon Creek.

Die berühmte Outlaw-Höhle, die in den Formationen von Sandsteinhügeln und Klippen versteckt ist, ist das Zentrum dieses Parks. Der Park und die angrenzenden Gebiete bieten ausgezeichnete Wanderwege, Klettern, Herbstlaub und eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten, um Sie zu unterhalten.

17. Thunderbird Lake – ein ruhiger Rückzugsort inmitten der wunderschönen Landschaft von Oklahoma

Thunderbird-See

Lake Thunderbird ist ein künstlicher See in der normannischen Stadt Oklahoma und versorgt die angrenzenden Städte Norman, Del City und Midwest City mit Wasser. Der Stausee wurde 1965 durch einen Erddamm am Little River angelegt.

Thunderbird Lake, benannt nach dem übernatürlichen Vogel der Kraft und Stärke, ist Teil des Thunderbird State Park. Mit einer Vielzahl von Wasseraktivitäten und im Freien bietet der Park eine hervorragende Erholung für diejenigen, die sich nach Nervenkitzel und Ruhe im Freien sehnen.

18. Black Mesa State Park & ​​Nature Preserve – einer der besten Naturorte Oklahomas zum Erkunden

Black Mesa State Park & ​​Nature Preserve – einer der besten Naturorte Oklahomas zum Erkunden

Diese wunderschöne Attraktion in Oklahoma ist mit 4,973 Fuß über dem Meeresspiegel der höchste Punkt in Oklahoma. Das Hotel liegt an den Grenzen von Colorado, New Mexico und Texas.

Der Name Black Mesa kommt von der Schicht, die sich vor etwa 30 Millionen Jahren aus schwarzem Lavagestein gebildet hat, das die Mesa bedeckte. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind und nach Aktivitäten in Oklahoma suchen, dann ist der Black Mesa State Park Ihre beste Wahl. Besucher können zum höchsten Punkt wandern und den Panoramablick genießen.

Darüber hinaus beherbergt das Naturschutzgebiet über 30 staatlich seltene Arten, rund 20 Pflanzen und 8 Tiere. Wenn Sie ein Vogelbeobachter sind, können Sie zu jeder Jahreszeit Vögel wie Schwarzschnabelelstern, Steinadler und vieles mehr beobachten!

Beth wurde unter einem wandernden Stern geboren, mit Drama in ihren Adern und Tinte in ihrer Feder. Nach Stationen des Theaterstudiums in Dublin und Utrecht nutzte sie ihre kreative Ader, um mit wenig Geld so viel wie möglich von der Welt zu sehen. Sie tourte mit einer Kindertheatertruppe durch italienische Schulen, lebte als Au-pair in Rom und Washington DC, erkundete die britische Landschaft, arbeitete sich durch weite Teile Europas, tanzte Salsa in Kuba und fuhr die amerikanische Westküste entlang, wo sie entdeckte ihre geistige Heimat; Portland, Oregon. Zwischen den Abenteuern lebt sie friedlich mit ihrer Familie, ihren Katzen und ihrer Ukulele.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button