reiseziele

Inhalt

Top 20 der besten Reiseziele im Februar in den USA (2023)

Es gibt viele Vorteile einer Reise im Februar in die USA, weniger Menschenmassen, bessere Angebote und atmosphärische Landschaften, die oft ans Spektakuläre grenzen. Sie haben ein paar Möglichkeiten, wenn Sie einen schönen Winterurlaub in den USA machen möchten; entweder umarmen Sie die Kälte und haben Sie so viel Spaß wie möglich in den verschneiten Landschaften, oder reisen Sie in Staaten, in denen Sie garantiert wärmeres Wetter haben. Hier sind unsere besten Reiseziele im Februar in den USA…

1. Big Sky, Montana – eines der besten US-Winterziele für Outdoor-Liebhaber

Big Sky Montana im Winter

Winterskiurlaub in Big Sky, Montana

Warum Big Sky, Montana im Februar besuchen? Erkunden Sie weite Weiten und machen Sie das Beste aus der fantastischen Schneedecke.

Big Sky, Montana ist das perfekte Winterziel in den USA mit den erstaunlichen Schneefällen und der Fülle an Winteraktivitäten, die es bietet.

Der Februar ist eine gute Zeit, um Big Sky zu besuchen, da die Schneeverhältnisse großartige Pisten zum Skifahren und Snowboarden bieten. Zu den Winteraktivitäten gehören Rodeln, Schneemobilfahren, Snow-Go-Radtouren, Eistrekking und Langlauf.

Für die weniger Abenteuerlustigen ist die Après-Ski-Szene extrem angesagt und einen Besuch wert. Big Sky ist wirklich das perfekte Winterziel! Zu den weiteren Aktivitäten gehören Seilrutschen in der Natur, Wanderungen und Fluchträume sowie der Besuch des berühmten Yellowstone-Nationalparks.

  • Adresse des Besucherzentrums: 88 Ousel Falls Rd Unit A1, Big Sky, MT, Telefon: 406-995-3000
  • Die Durchschnittstemperaturen in Big Sky Montana im Februar liegen bei etwa 2 bis -13 Grad

Wie komme ich zu Big Sky?

2. New Orleans, Louisiana – bietet Spaß und Party bei einem großartigen Wochenendausflug im Februar

New Orleans – die besten Reiseziele im Februar in den USA

Februarferien in New Orleans

Warum New Orleans im Februar besuchen?

Die beste Reisezeit für New Orleans ist von Februar bis Mai, wenn das Wetter angenehm kühl ist und die Feierlichkeiten in vollem Gange sind. Der Februar in New Orleans ist Gastgeber einer Reihe von Veranstaltungen, Feiern und Feiertagen.

Das berühmte Karnevalsfest fällt normalerweise in den Februar und die Teilnahme an den Feierlichkeiten und Paraden ist wirklich ein einmaliges Erlebnis.

Andere Festivals in Crescent City sind das vietnamesische Neujahr, das traditionelles vietnamesisches Essen, Aufführungen, Musik und Aktivitäten bietet; Valentinstag, der von Verliebten im ganzen Land gefeiert wird; und Black History Month, der die afroamerikanische Geschichte ehrt.

New Orleans, das den Spitznamen „Big Easy“ trägt, ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben und seine Live-Musikszene sowie für seine würzige, einzigartige Küche, die aus der Geschichte der französischen, afrikanischen und amerikanischen Kultur stammt. Einige interessante Sehenswürdigkeiten sind das French Quarter, Garden District und das National WWII Museum.

Wie kommt man nach new orleans

3. Mendocino, Nordkalifornien – ein wunderschönes Küstenziel, das Sie im Februar erkunden können

Schönes Mendocino USA

Mendocino Winterpause

Warum Mendocino im Februar besuchen?

Mit Sonnenschein und malerischen Aussichten das ganze Jahr über ist die Mendocino-Küste zu jeder Jahreszeit ein wunderschönes Reiseziel.

Der Februar ist die ideale Reisezeit für diejenigen, die den kalten, schneereichen Wintern entfliehen und sich in der warmen Sonne und der frischen Meeresbrise sonnen möchten. Die Temperaturen reichen normalerweise von niedrigen 40ern bis zu hohen 70ern.

Sowohl Besucher als auch Einheimische sind von der malerischen Landschaft mit atemberaubenden Küsten, magischen Meereshöhlen, Klippenpfaden und atemberaubenden Stränden verzaubert.

Diese Küstenstadt bietet viele Abenteueraktivitäten zu Land und zu Wasser und beherbergt den Mendocino Headlands State Park und Museum, das Mendocino Art Center, den Russian Gulch State Park und die Point Cabrillo Light Station von 1909.

So kommen Sie nach Mendocino

4. San Antonio, Texas – einer der besten Orte für einen Besuch in den USA im Februar

Flusswanderung San Antonio

Winterurlaub in San Antonio, Texas

Warum San Antonio im Februar besuchen?

Die im Süden von Texas gelegene Stadt San Antonio ist für ihr reiches koloniales Erbe bekannt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen Alamo, eine spanische Mission aus dem 18. Jahrhundert, die als Museum erhalten ist, der San Antonio River und der kilometerlange River Walk. Die Promenade ist voll von Cafés, Restaurants und Geschäften.

Aufgrund seiner historischen Bedeutung für den Bundesstaat und seiner familienfreundlichen Themenparks zieht San Antonio während der Sommerferien jede Menge Familien mit Kindern an.

Der texanische Sommer ist jedoch mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen über 90 ° F fast unerträglich. Die geringeren Menschenmassen und das angenehme Wetter machen den Februar zu einer weitaus besseren Zeit, um dieses unglaubliche Reiseziel zu besuchen.

So kommen Sie nach San Antonio

5. Death Valley, Kalifornien – Februar ist eine viel sicherere Zeit, um diesen berühmten Nationalpark zu besuchen

Death Valley mit Mond

Death Valley Salzsee

Warum das Death Valley im Februar besuchen?

Am Rande der Great Basin Desert befindet sich ein Wüstental in Ostkalifornien. Das Death Valley ist als einer der heißesten Orte der Erde bekannt und wird oft mit Wüsten im Nahen Osten und der Sahara verglichen.

Als einer der heißesten, trockensten und niedrigsten Nationalparks und Orte der Welt hat das Death Valley unerträglich heiße Sommertemperaturen. Daher ist der Winter mit einem der Monate Februar die beste Reisezeit. Die Temperaturen in diesem Monat sind immer noch sehr warme 23 Grad im Februar.

Der Nationalpark im Tal ist bekannt für seine einzigartige Tierwelt wie Wüstendickhornschafe, Eidechsen und die winzigen Welpenfische, die in Becken leben, die salziger als Meerwasser sind. Das Tal bietet tagsüber atemberaubende Ausblicke und nachts einen Sternenhimmel über diese faszinierende Landschaft.

Wie komme ich ins Death Valley?

6. Palm Springs, Kalifornien – einer der wärmsten Urlaubsorte im Februar

Die romantischsten Unterkünfte in Palm Springs

Urlaub in Palm Springs

Warum Palm Springs im Februar besuchen?

Der perfekte Ort, um dem Winter zu entfliehen, Palm Springs, Kalifornien, ist mit Sicherheit einer der besten Orte, die man im Februar in den USA besuchen kann.

Die beliebte Urlaubsstadt liegt 100 Meilen östlich von Los Angeles in der Region Coachella Valley in der Sonora-Wüste und ist bekannt für ihren klaren blauen Himmel, sanften Sonnenschein, natürliche heiße Quellen und luxuriöse Annehmlichkeiten.

Mit opulenten Hotels, gehobenen Restaurants, Weltklasse-Golfplätzen und fantastischem Wetter ist es keine Überraschung, dass Palm Desert im Winter besonders bei Prominenten beliebt ist!

Im Sommer kann es sehr heiß werden. Der Februar ist eine großartige Reisezeit, da die Temperaturen mit etwa 80 ° C nicht zu heiß sind, was ihn ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Sonnenbaden und Verwöhnen im Spa macht.

So kommen Sie nach Palm Springs

7. Vail Ski Resort, Colorado – für einige der besten Skigebiete im Februar in den USA

Vail Ski Resort im Winter USA

Vail-Skigebiet USA

Warum das Skigebiet Vail im Februar besuchen?

Das Vail Ski Resort liegt in der Nähe der Stadt Vail im Eagle County und ist ein spektakuläres Skigebiet, das für seine Schnee- und Pistenqualität bekannt ist. Die abwechslungsreiche Landschaft von Vail bietet über 5000 Hektar Skigebiet.

Neben Ski- und Wintersportmöglichkeiten bietet Vail unberührte Bedingungen mit der perfekten Kombination aus über 300 Sonnentagen und über 370 Zoll Schnee pro Jahr.

Mit viel frischem Pulverschnee und tonnenweise zugänglichem Terrain ist der Februar die beste Zeit, um Colorado und insbesondere das Skigebiet Vail zu besuchen.

Neben Action auf der Piste bietet Vail Gourmetrestaurants, lokale Pubs, erstklassige Unterhaltung, Einkaufsmöglichkeiten und eine lebhafte Après-Szene. Das schöne Vail Village mit Kopfsteinpflasterstraßen und alpin inspirierter Architektur wird jeden Besucher verzaubern! Einfach einer der besten Orte, die man im Februar in den USA besuchen kann!

So kommen Sie zum Skigebiet Vail

8. The Keys, Florida – ein wunderschönes und warmes Winterurlaubsziel im Februar

Florida Keys - weltbeste Sonnenuntergänge

Florida Keys Scenic Highway

Warum die Florida Keys im Februar besuchen?

Die tropischen Inseln der Florida Keys liegen zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Golf von Mexiko, etwa 100 Meilen südlich des Bundesstaates Florida.

Diese fabelhaften Inseln sind bekannt für ihre entspannte Atmosphäre, die Sonne am Meer und die wunderschöne Landschaft. Es gibt viele Aktivitäten wie Bootfahren, Kajakfahren, Paddle-Boarding, Schnorcheln und Tauchen.

Weitere Attraktionen sind Kunstgalerien, lokale Boutiquen und frische Meeresfrüchte. Die südlichste Stadt Key West ist berühmt für ihre lebhaften Bars, die nächtliche Sunset Celebration am Mallory Square und das Ernest Hemingway Home and Museum.

Der Februar ist eine großartige Zeit für einen Besuch, da die Wintermassen nachlassen, die Hotelpreise angemessen werden und die Wetterbedingungen in den 70er und 80er Jahren optimal sind.

So kommen Sie zu den Florida Keys

9. Leavenworth, Washington – ein verschneites Winterziel in den USA mit viel Charme und wunderschöner Landschaft

Leavenworth im Winter

Wintersportort Leavenworth

Warum sollte man Leavenworth im Februar besuchen?

Versteckt in den Cascade Mountains von Washington, 100 Meilen östlich von Seattle, liegt Leavenworth.

Diese bezaubernde Stadt in den USA hat eine volle bayerische Atmosphäre von Architektur und Straßennamen bis hin zu saisonalen Festivals und Touristenattraktionen. Der Februar in Leavenworth ist voll von unterhaltsamen Aktivitäten wie Weinproben, Schneemobilfahren, Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern, Rodeln, Live-Musikveranstaltungen und anderen typischen Winteraktivitäten.

Mit wunderschöner Architektur, gemütlichen Cafés und Gourmetrestaurants ist Leavenworth der perfekte Winterurlaub, der Sie direkt ins Herz Europas führt.

So kommen Sie nach Leavenworth

10. Hot Springs, North Carolina – für eine tolle Alternative im Februar

Heiße Quellen, North Carolina

Warum sollten Sie Hot Springs, North Carolina, im Februar besuchen?

Eingebettet in die Berge im Westen von North Carolina, am Ufer des Spring Creek und des French Broad River, ist Hot Springs eine Stadt, die reich an Geschichte und Kultur ist.

Diese charmante Stadt liegt nur eine kurze Strecke von Asheville entfernt und ist die Kreuzung entlang des historischen Appalachian Trail. Hot Springs ist vom Pisgah National Forest umgeben und eignet sich ideal für Outdoor-Enthusiasten.

Es bietet verschiedene Wanderwege, Wildwasser-Rafting, Mountainbiken oder einen Besuch im Rich Mountain Lookout Tower.

Wie der Name schon sagt, ist Hot Spring jedoch vor allem für seine heißen Mineralquellen bekannt. Obwohl die heißen Mineralquellen das ganze Jahr über geöffnet sind, ist das Erlebnis, in kaltem Klima in heißem Wasser bei Temperaturen von 102 ° F zu baden, wirklich einzigartig (und wird oft bevorzugt).

Es ist das perfekte Reiseziel im Februar für alle, die sich für Outdoor-Abenteuer, Heilung und Entspannung oder sogar für einen romantischen Kurzurlaub interessieren.

Wie komme ich nach Hot Springs, North Carolina?

11. Valley of Fire State Park, Nevada – angenehme Temperaturen und eine unglaubliche Landschaft

Tal des Feuer-Staatsparks, Nevada

Valley of Fire Landschaftsfahrt

Warum im Februar den Valley of Fire State Park in Nevada besuchen?

Der Valley of Fire State Park ist bekannt für seine 40,000 Hektar großen, leuchtend roten aztekischen Sandsteinfelsen, die in grauem und braunem Kalkstein versteckt sind. Zu den wichtigsten Naturattraktionen gehören Rainbow Vista, Pink Canyon, Fire Wave, White Domes, Seven Sisters, Fire Cave und Beehives Cave.

Dieser historische Park beherbergt alte, versteinerte Bäume und Petroglyphen, die mehr als 2,000 Jahre alt sind. Ein Spaziergang durch diesen Park ist wirklich wie ein Spaziergang durch die Geschichte.

Die Sommer in der Region Nevada können extrem heiß und rau sein, daher sind Herbst und Winter empfehlenswerte Reisezeiten. Hier können Sie wandern, trekken oder einfach nur die unglaubliche Landschaft im Valley of Fire State Park erkunden.

Anfahrt nach Valley of Fire, Nevada

12. Alta, Utah – eine der besten Winterdestinationen in den USA, die man im Februar erkunden kann

Alta, Utah - die besten Orte in den USA zu besuchen

Skigebiet Alta, Utah USA

Warum sollte man Alta, Utah im Februar besuchen?

Alta liegt in den Wasatch Mountains von Utah im Salt Lake County und ist ein fantastisches Skigebiet, das für seine große Auswahl an Pisten bekannt ist.

Alta hat jedes Jahr durchschnittlich 550 Zoll Schnee und seine weichen Schneehänge bieten unglaubliche Skimöglichkeiten für Skifahrer jeden Niveaus. Alta ist bekannt für seine atemberaubende schneebedeckte Landschaft und das Gelände mit frischem Pulverschnee.

Alta wird am besten im Hochwintermonat Februar besucht, wenn es viel Schneefall gegeben hat und der Schnee weich und pulvrig ist.

Anfahrt nach Alta, Utah

13. Yellowstone National Park, Wyoming – der Park nimmt im Februar eine andere Art von Schönheit an

Yellowstone-Nationalpark im Winter

Winter im Yellowstone-Nationalpark

Warum im Februar den Yellowstone-Nationalpark in Wyoming besuchen?

Yellowstone ist einer der berühmtesten Nationalparks der USA und bekannt für seine malerische natürliche Schönheit und seine außergewöhnlich vielfältige Tierwelt.

Obwohl die Sommer am beliebtesten sind, bietet der Winter ein einzigartiges Erlebnis und unberührte Ausblicke auf weiß gefrostete Bäume. Skier, Schneeschuhe, Schneekutschen und Schneemobile sind die Haupttransportmittel, wenn Straßen gesperrt sind, Flüsse und Seen zufrieren und Winterstürme den Park mit flauschigem, weißem Schnee bedecken.

Die Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten sind endlos. Yellowstone bietet kilometerlange Wanderwege, die an frostigen Wäldern, dampfenden heißen Quellen und schneebedeckten Wiesen vorbeiführen und auf Skiern oder Schneeschuhen erkundet werden können.

Der Februar ist eine gute Zeit, um den Nationalpark zu besuchen, da die idyllische Landschaft, die Menschenmassen abnehmen und die Chancen besser sind, ikonische Tiere zu sehen, die sich bei kühleren Temperaturen in niedrigere Lagen bewegen.

In kühleren Klimazonen können Yellowstone-Bären und Wölfe oft von der Straße aus gesichtet werden, wenn sie in Vorbereitung auf den Winterschlaf nach Nahrung suchen. In Mammoth Hot Springs können Sie leicht Elchbullen und schneebedeckte Bisons sehen.

Die Aussicht auf den Dampf des Geysirs im Kontrast zum Schnee und dem blauen Himmel ist faszinierend. Die weiße Winterlandschaft von Yellowstone ist wirklich himmlisch.

Im Februar wird Yellowstone zu einem ruhigen Zufluchtsort, an dem Sie wirklich entfliehen, sich wieder mit der Natur verbinden, entspannen und Körper und Geist erneuern können.

Anfahrt zum Yellowstone National Park, Wyoming

14. Petrified Forest National Park, Arizona – eine Februarpause mit weniger Menschenmassen und angenehmeren Temperaturen

Petrified-Forest-Nationalpark USA

Versteinerter Wald Nationalpark

Warum im Februar den Petrified Forest National Park in Arizona besuchen?

Der Petrified Forest National Park im Nordosten von Arizona ist die Heimat des wunderschönen, weltberühmten Rainbow Forest. Der Regenbogenwald ist mit buntem versteinertem Holz und Baumstämmen gefüllt und bietet eine atemberaubende Aussicht.

Das Rainbow Forest Museum zeigt exquisite paläontologische Exponate, Petroglyphen von Newspaper Rock und das zerstörte Dorf Puerco Pueblo.

Im Park befindet sich auch das Painted Desert Inn aus den 1930er Jahren, ein Museum mit Hopi-Wandgemälden. Es gibt verschiedene Wander- und Trekkingpfade, auf denen Sie Fossilien, Wildtiere und Wildblumen finden können.

Der Februar im Petrified Forest National ist definitiv beruhigend, und seine ruhige Schönheit macht einen Besuch sogar im Winter/Februar lohnenswert.

Wie kommt man zum Petrified Forest National Park in Arizona?

15. Kirkwood, Kalifornien – erhält einen der höchsten Schneefälle der Welt, also ein großartiger Ort für einen Urlaub im Februar

Kirkwood, Kalifornien Februar

Wintersportort Kirkwood, Kalifornien

Warum Kirkwood im Februar besuchen?

Kirkwood Resort ist ein wunderbares Skigebiet, das einen der höchsten Schneefälle der Welt erhält. Es bietet eine umfangreiche Auswahl an Gelände und mehrere Wintersportarten zu erschwinglichen Preisen.

Der Februar ist die perfekte Zeit, um Kirkwood und seine schneebedeckte Umgebung zu genießen. Kirkwood kombiniert die Annehmlichkeiten eines Ferienortes mit der entspannten Atmosphäre eines Tageshügels. Das malerische Dorf beherbergt eine Handvoll Restaurants, Bars und andere Geschäfte.

Wie man nach Kirkwood kommt

16. San Diego, Kalifornien – für eine schöne und warme (und günstigere!) Städtereise im Februar

San Diego im Winter

Pause in San Diego

Warum San Diego im Februar besuchen?

San Diego ist ein ausgezeichnetes Reiseziel für einen Besuch im Februar, da es eine großartige Flucht vor dem kalten, tristen Wetter bietet – aber San Diego bietet viel mehr als nur angenehme Temperaturen und klaren Himmel im Winter.

Es ist bekannt für seine Sandstrände, Aktivitäten am Meer und familienfreundliche Parks. Sie können aus verschiedenen Aktivitäten wie Sonnenbaden, Surfen, Kajakfahren, Bodyboarden wählen.

San Diego bietet das ganze Jahr über ein nahezu perfektes Wetter mit Sonnenschein und sanften Meereswinden. Die durchschnittlichen Wintertemperaturen reichen von Mitte der 60er bis 70er Fahrenheit, was es ideal für mehr als nur Aktivitäten am Meer macht.

Es verfügt auch über 70 Meilen unberührten Sandes entlang seiner atemberaubend schönen Küste, die mit Zypressen beladen ist.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Immense Balboa Park, der Japanische Botanische Garten, die Altstadt von San Diego, Kunstgalerien, Museen und Gärten. Mit seinem reichen kulturellen Erbe und der herrlichen Aussicht auf den Pazifischen Ozean ist San Diego eine von „Amerikas feinsten Städten“ und Winterdestinationen.

Wie man nach San Diego kommt

17. Skigebiet Magic Mountain, Vermont – ein lustiges Winterparadies

Zauberberg in Vermont

Warum im Februar das Skigebiet Magic Mountain in Vermont besuchen?

Magic Mountain liegt im südlichen Vermont in Neuengland und ist ein Skigebiet am Glebe Mountain mit einem Höhenunterschied von 1,500 Fuß.

Dieser wahre Ski-Schatz ist bekannt für seine steilen, schmalen Pisten, Lichtskifahren und natürlich seine erschwinglichen Preise. Das schnörkellose Erlebnis hält den Fokus auf das Fahren und die Preise niedrig. Wandern ist eine weitere beliebte Aktivität in dieser malerischen Region.

Mit nicht überfüllten Pisten und Neuschneepisten, die oft Tage dauern, wissen die Einheimischen, dass Magic der Ort zum Skifahren ist. Die Region ist landschaftlich reizvoll und bietet einen herrlichen Blick auf die Green Mountains. Und wenn es schneit, sieht Magic einfach magisch aus.

  • Adresse des Besucherzentrums:
  • Durchschnittstemperaturen im Skigebiet Magic Mountain, Vermontim Februar liegt bei etwa -1 bis -14 Grad

Wie komme ich nach Magic Mountain, Vermont?

18. Providence Canyon, Georgia – Erkunden Sie die wundervolle Landschaft mit weniger Menschenmassen

Providence-Schlucht Georgia

Warum sollte man im Februar den Providence Canyon, Georgia, besuchen?

Der Providence Canyon, ein 1,000 Hektar großer Georgia State Park, wird oft als „Little Grand Canyon“ bezeichnet. Es gilt als eines der sieben Naturwunder Georgiens.

Der Park liegt unter dem Meeresspiegel mit 16 verschiedenen Schluchten, die 43 verschiedene Erdschattierungen freilegen, die von hellorange, lachsfarben und rot bis zu weiß, violett und rosa reichen.

Diese prächtigen Farben machen diese Wanderung zu einer der schönsten und atemberaubendsten in Georgien. Die Pfade entlang der Schlucht bieten beeindruckende Ausblicke und sind ein großartiger Ort, um einen herrlichen Sonnenuntergang zu beobachten.

Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe zählen die Amicalola-Wasserfälle und die Tullulah-Schlucht. Der Winter ist eine schöne Zeit, um das faszinierende Erholungsgebiet Providence Canyon State Outdoor Recreation Area zu erleben, da es keine Hartholzblätter und -vegetation gibt.

Anfahrt zum Providence Canyon, Georgia

19. St. Augustine, Florida – ist ein charmantes und warmes Reiseziel im Februar

St. Augustine - die besten Orte in den USA zu besuchen

St. Augustine, Florida Beach

Warum St. Augustine, Florida im Februar besuchen?

Bekannt für seine herrlichen Strände, ist St. Augustine das ganze Jahr über ein fantastisches Reiseziel. Der Winter ist besonders eine großartige Zeit, denn während der Rest des Landes mit rauen kalten Temperaturen und Schnee zu kämpfen hat, schwelgt St. Augustine in der Sonne.

Im Februar sind die Temperaturen angenehm und schwanken zwischen 40 und 70 ° F, die Menschenmassen sind geringer und Sie können oft viele Angebote außerhalb der Hauptsaison finden.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen St. Augustine Fountain of Youth, die spanische Mauerfestung Castillo San Marcos National Monument und St. Augustine’s Lighthouse and Maritime Museum.

Die Region hat eine interessante Geistertour, viele Golfplätze und das bemerkenswerte Weingut San Sebastian.

So kommen Sie nach St. Augustine

20. Table Rock State Park, South Carolina – perfekt für Natur- und Outdoor-Liebhaber oder einen großartigen Familienurlaub

Tafelfelsen-Staatspark, South Carolina

Tafelfelsen-Staatspark, South Carolina

Warum sollten Sie im Februar den Table Rock State Park in South Carolina besuchen?

Am Rand der Blue Ridge Mountains im nördlichen Pickens County befindet sich ein 3000 Hektar großer Park namens Table Rock State Park. Der Park enthält den Pinnacle Mountain, den höchsten Berg des Staates, und ist bekannt für seine bemerkenswerte natürliche Schönheit.

Der hoch aufragende Berg dient als schöne Kulisse für den Park und seine Einrichtungen. Der Park umfasst Hütten, einen Campingplatz und ein altmodisches Schwimmloch an einem der beiden Seen des Parks.

Pinnacle Lake und Lake Oolenoy sind mit verschiedenen Fischen bevölkert, darunter Bass, Brassen und Wels. Zu den Aktivitäten im Park gehören Camping, Schwimmen, Bootfahren, Paddeln, Kajakfahren, Kanufahren, Wandern, Radfahren und Vogelbeobachtung.

Table Rock ist auch ein Zugangspunkt für den bekannten Foothills Trail und den Palmetto Trail. Der Table Rock State Park ist ein klassischer Zufluchtsort für alle, die die kühle Winterluft und die Natur im Freien genießen möchten. Genießen!

  • Adresse des Besucherzentrums:
  • Durchschnittstemperaturen im Table Rock State Park, South Carolina iIm Februar sind es um die 13 Grad

Anfahrt zum Table Rock State Park, South Carolina

Siehe häufig gestellte Fragen

1. Wo sollte ich im Februar in den USA Urlaub machen?

Die USA bieten im Februar viele tolle Reiseziele für einen Urlaub. Big Sky in Montana ist eine großartige Option für erstaunliche Schneefälle und eine Fülle von Winteraktivitäten, New Orleans ist am besten zum Feiern beim Mardi Gras Festival, Palm Springs ist einer der wärmsten Urlaubsorte im Februar oder alternativ fahren Sie zu den Florida Keys für traumhafte Strände.

2. Was ist die beste Insel in den USA, die man im Februar besuchen sollte?

Einige wunderschöne Inselurlaubsziele in den USA, die Sie im Februar besuchen können, sind Marco Island in Florida, eine vorgelagerte Insel mit Resortunterkünften, Stränden, Jachthäfen und Golfplätzen, Maui auf Hawaii mit 30 Meilen atemberaubender Strände und Hilton Head Island in South Carolina Atlantikstrände, Golfplätze und ein Leuchtturm.

3. Wo scheint in den USA im Februar die Sonne?

Einige der sonnigsten Orte, die man im Februar in den USA besuchen kann, sind Yuma und Phoenix in Arizona, Miami und die Florida Keys, Savannah in Georgia, San Antonio in Texas, Honolulu auf Hawaii und Las Vegas, Nevada, wo im Durchschnitt etwa 79 % der Sonne scheint Februar.

4. Wo ist Wintersonne am günstigsten?

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen sonnigen Winterurlaub in den USA sind, dann ist Las Vegas in Nevada eine großartige Option, ebenso wie Miami in Florida, San Diego in Kalifornien, Key West in Florida, Phoenix in Arizona oder Gulf Shores in Alabama.

5. Wohin in den USA im Februar reisen?

Es gibt einige großartige Reiseziele in den USA im Februar, fahren Sie nach Alta in Utah für großartigen Schneefall und unglaubliche Skimöglichkeiten, St. Augustine in Florida für ein charmantes und warmes Reiseziel im Februar und Hot Springs in North Carolina für heiße Mineralquellen sind ganzjährig geöffnet.

Wir haben auch Beiträge zu …

Mein erstes wahres Abenteuer begann als eine sechsmonatige Reise durch Südostasien als frischgebackener Backpacker und seitdem lebe ich ein halbnomadisches Dasein und besuche mehr als 40 Länder. Ich bin ein Liebhaber von US-Roadtrips, einsamen Stränden, die in das warme Licht eines Sonnenuntergangs getaucht sind, kubanischen Mojitos, Reisezielen fernab der Touristenströme und allem Skandinavischen – von Moltebeerlikören bis hin zu Nordic Noirs. Wenn ich nicht durch die Welt wandere und Global Grasshopper leite, gehe ich mit meinem geretteten griechischen Straßenhund im grünen Südwesten Londons spazieren, schlendere auf zufälligen Tagesausflügen durch die Brighton Lanes, jage nach fotogenen Landschaften oder träume von meinen Lieblingsorten. Havanna, Kopenhagen, Italien, Laos, Kalifornien und die surreal schönen Landschaften eines winterlichen Islands.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button