reiseziele

Inhalt

Top 20 der schönsten Orte in Spanien zu besuchen

Mit seinem sonnigen Klima und seiner jahrtausendealten Geschichte und farbenfrohen Kultur ist Spanien für viele ein Traumreiseziel. Obwohl es angesichts der weiten Landschaften, der weltberühmten Küste und der weiten Bergketten schwer ist zu wissen, wo man anfangen soll. Hier sind 20 der besten und schönsten Reiseziele in Spanien Ausgewählt vom veröffentlichten Reiseschriftsteller und Autor des Frommer-Führers für Sevilla, Granada und das Beste von Andalusien, Jeremy Head…

1. Pueblos Blancos – die einzigartigen und wunderschönen weiß getünchten Dörfer Andalusiens, die zu den besten Reisezielen in Spanien gehören

pueblo blanco dörfer - schöne Orte in Spanien zu besuchen

Pueblos Blancos - die weißen Dörfer Andalusiens

Die weißen Dörfer, die die zerklüfteten Hügel in Zentral-Andalusien säumen, sind mit Sicherheit eine der besten Aktivitäten in Spanien und scheinen an manchen Stellen fast der Schwerkraft zu trotzen. Viele der ehemaligen Bauerndörfer verfielen, als die jüngere Generation auf der Suche nach Arbeit in die Städte zog.

Jetzt haben sowohl Einheimische als auch ausländische Besucher ihren Charme wiederentdeckt, und die engen Gassen, weiß getünchten Häuser, hübschen alten Kirchen und blumenübersäten Plätze wurden restauriert. Besonders schöne Dörfer sind Grazalema, Vejer de la Frontera und Arcos de la Frontera.

Meine Must-Do-Highlights von Pueblos Blancos

  • Eine der besten Sehenswürdigkeiten Spaniens. Versuchen Sie, mindestens ein paar Stunden damit zu verbringen, so viele der kleinen Dörfer wie möglich zu erkunden und zu besuchen. Entdecke die ziemlich schmale gepflasterte Gassen den Charme dieser wundervollen Dörfer voll aufsaugen.
  • Besuch des Gotische Kirche (auf Spanisch als Iglesia de la Santa María de la Coronada bekannt), die ein beeindruckendes platereskes Retablo hat.
  • Besuchen Sie die wunderbaren historischen Denkmäler von Medina Sidonia.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Arcos de la Frontera die als bekannt ist atemberaubendes Tor zu den Pueblos Blancos.
  • Für ein wunderschönes Maurisches Ambiente In atemberaubender Umgebung fahren Sie in das Dorf von Grazalema.
  • Das Bergdorf von Vejer de la Frontera gilt als einer der schönsten der Pueblos Blancos.

Unsere coole Hotelwahl im nahegelegenen Marbella – The Residence by the Beach

Coole Unterkunft in Marbella

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für The Residence by the Beach House Marbella

2. Granada – eine unglaubliche und kulturell reiche spanische Stadt, die die prächtige Alhambra beherbergt, eine der besten Attraktionen Spaniens

Granada - einer der besten Orte für einen Besuch in Spanien

Schöne Aussicht auf Granada in Spanien

Granada ist eine Stadt in der südspanischen Region Andalusien, eingebettet in die Berge der Sierra Nevada. Es ist mit Sicherheit eine der schönsten Städte Spaniens und bietet wirklich beeindruckende Beispiele der maurischen mittelalterlichen Architektur.

Das schönste Beispiel ist der atemberaubend verzierte maurische Palast, die Alhambra, eines der meistbesuchten und schönsten Monumente Spaniens, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum.

Ein weitläufiger Komplex von Palästen, umgeben von kunstvollen Gärten, thront auf einem Hügel mit den schneebedeckten Gipfeln der Berge der Sierra Nevada im Hintergrund, in einer spektakulären Lage.

Das Innere ist ähnlich schön mit romantischer, komplizierter Dekoration im maurischen Stil um friedliche Innenhöfe herum, die im Kontrast zu den kraftvoll einfachen Linien späterer umfangreicher barocker Ergänzungen stehen.

Meine Must-Do-Highlights in Granada

  • Wenn Sie nach einer der besten Aktivitäten in Spanien suchen, dann besuchen Sie die Alhambra der schöne maurische Palast, der eigentlich der ist die am zweithäufigsten besuchte Website in Europa.
  • Verbringen Sie gut 2-3 Stunden damit, durch die historischen Straßen von zu schlendern Albayzin das alte maurische Viertel von Granada, das zum Weltkulturerbe ernannt wurde.
  • Buche jetzt Nasridenpaläste opulente Innenhöfe im maurischen Stil, Empfangshallen und königliche Viertel im Herzen der Alhambra.
  • Besuchen Sie wunderbar Sacromonte ein großer Hügel, der für seine Höhlen bekannt ist, die in öffentliche Orte umgewandelt wurden Flamenco Leistung.
  • Gehen Sie für Getränke auf dem Dach und beobachten Sie den Sonnenuntergang über der Stadt BHeavens Rooftop-Bar oder alternativ die Terrasse des Alhambra Palace Hotels.

Unsere Unterkunftswahl für Granada – Chezmoihomes Luxury Alhambra Penthouse Collection

Beste Unterkunft in Granada

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Chezmoihomes Luxury Alhambra Penthouse Collection

3. Sevilla – einer der schönsten und romantischsten Orte Spaniens

Sevilla-Stadt – eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Spaniens

Sevilla - schöne Orte in Spanien zu besuchen

Sevilla, die majestätische Hauptstadt der Region Andalusien, ist vollgestopft mit wunderschönen Sehenswürdigkeiten, fantastischem Flamenco-Tanz, exzellenten Bars, Geschäften und Restaurants und hat eine wunderbare Atmosphäre.

Eine der herausragenden Attraktionen der Stadt ist die spektakuläre Plaza de Espana. Entworfen vom lokalen Architekten Anibal Gonzalez für die große Iberoamerikanische Ausstellung von 1929, die in der Stadt stattfand und sie praktisch bankrott machte. Es ist ein Fest der reich verzierten, farbenfrohen Türme und Kolonnaden, die mit Kacheln und Motiven verziert sind.

In seiner Mitte gibt es einen riesigen Springbrunnen und Kanäle, auf denen Besucher mit gemieteten Tretbooten dahingleiten können. Es ist ein so beeindruckender Ort, dass er oft in Filmen vorkommt – vor allem in Star Wars Episode 2 – Angriff der Klonkrieger.

Meine Must-Do-Highlights in Sevilla

  • Besuchen Sie das Unglaubliche Realer Alcázar von Sevilla der schöne mittelalterliche islamische Palast, der eine einzigartige Mischung aus spanischer christlicher und maurischer Architektur ist.
  • Entdecken Sie das Atemberaubende Plaza de Espana ein halbrunder Backsteinbau im Renaissance-/neo-maurischen Stil, der Drehort vieler berühmter Filme und Fernsehserien war.
  • Besuchen Sie das Schöne Kathedrale von Sevilla die aus dem 15. Jahrhundert stammt.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um die andere berühmte historische Architektur hier zu erkunden, wie z Torre Giralda und Iglesia Colegial del Salvador.
  • Schlendern Sie durch die engen historischen Gassen des charmanten Das Barrio Santa Cruz das früher das jüdische Viertel war.
  • Wählen Sie einen Tisch im Freien in einem Restaurant in der Centro Histórico de Sevilla und beobachten Sie die Menschen in dieser wunderbaren Gegend, in der Tradition, Moderne und Kreativität kombiniert werden, um eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen.
  • Gehen Sie nicht, ohne einen ihrer berühmten gesehen zu haben Flamenco-Shows.

Unsere Unterkunftswahl für Sevilla – Hotel Alfonso XIII, a Luxury Collection Hotel, Sevilla

Beste Unterkunft in Sevilla

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Alfonso XIII, a Luxury Collection Hotel, Sevilla

4. Ronda – die spektakuläre spanische Stadt auf einem Berggipfel

Ronda - ein hübscher Ort in Spanien zu besuchen

Ronda - ein landschaftlich reizvoller Ort in Spanien

Im Herzen der Serrania de Ronda liegt Ronda; ein wunderschöner Ort, umgeben von lebhaften Flusstälern mit einer Bevölkerung von rund 35,000 Menschen.

Ronda ist einer der besten und beliebtesten Orte zum Erkunden in Spanien. Wahrscheinlich wegen der Nähe zu Malaga, das ein beliebtes Urlaubsziel für junge Erwachsene ist. Die Stadt selbst ist die am dritthäufigsten besuchte Stadt Andalusiens und bietet viele spannende Sehenswürdigkeiten.

Der Bau der Brücke Puente Neuvo dauerte 42 Jahre und verbindet die alte maurische Stadt und die neueren Stadtteile El Mercadillo. Zusammen mit der tiefen Schlucht, die sie überspannt, ist sie das berühmteste Wahrzeichen von Ronda und das perfekte Abenteuer für Erkundungsurlauber.

Meine Must-Do-Highlights von Ronda

  • Besuch des Neue Brücke (Die Puente Nuevo), die wirklich außergewöhnliche Ausblicke über die bietet Schlucht El Tajo.
  • Entdecken Sie das Wunderbare Mondragon-Palast die ein Museum und einige wirklich beheimatet Schöne Gärten.
  • Die Leute schauen rein Plaza Duquesa de Parcent, Rondas am meisten malerischer Platz.
  • Besuch des Cuenca-Gärten die für ihre Reihen von Terrassen bekannt sind. Die Aussicht ist fantastisch und gibt Ihnen eine einzigartige und unterschiedliche Perspektive auf die Stadt.
  • Rhonda ist bekannt für seine fantastische Weine, beinhalten einen Besuch in der Weingut Descalzos Viejosfür eine großartige Möglichkeit, einen Nachmittag zu verbringen.
  • Besuchen Sie das historische Arabische Wände und Stadttore, die die Stadt jahrhundertelang sicher hielten.

Unsere Unterkunftswahl für Ronda – Catalonia Reina Victoria

Die besten Unterkünfte in Ronda

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für Catalonia Reina Victoria

5. Die Balearen – die beliebten schönen Urlaubsinseln, die großartige Orte in Spanien sind

Mallorca – atemberaubende Orte in Spanien, die es zu entdecken gilt

Die schönsten Reiseziele in Spanien

Im Osten Spaniens ziehen die vier größten Baleareninseln Ibiza, Mallorca und Menorca Touristen aus aller Welt an. Von diesen vier Inseln ist Ibiza vielleicht der beliebteste Touristenort, besonders für junge Erwachsene, die auf der Suche nach einer neuen Art von Nachtleben sind.

Obwohl diese Inseln normalerweise von Sommertouristen überrannt werden, gibt es immer noch viele unberührte Orte zu besuchen, und sie haben tatsächlich ein gutes Stück Geschichte, das bis in die Geschichte der griechischen Böoten zurückreicht.

Meine Must-Do-Highlights der Balearen

  • Besuchen Sie die kosmopolitische Hauptstadt Mallorca, Palma die mit Boutiquen und Hotels, großartigen Restaurants, Cafés und eleganten Jachthäfen gefüllt ist.
  • Erkunden Sie das hübsche Dorf Deia in Mallorca das seit langem ein Zufluchtsort für die Literatur- und Kunstszene des frühen 20. Jahrhunderts ist.
  • Visit Cala Salada in Ibiza, eine kleine Bucht, die eine schöne Heimat ist Strand, mit kristallklarem Wasser und einem erfrischenden Mangel an Touristen.
  • Statten Sie der oft unterschätzten Insel einen Besuch ab Menorca, zurückhaltender als seine Nachbarn, beherbergt es endlose Strände, von wunderschönen, kilometerlangen Sandsicheln bis hin zu kleinen türkisfarbenen Buchten.

Unsere Unterkunftswahl auf Mallorca – Carrossa Hotel Spa Villas

Die besten Unterkünfte auf Mallorca

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für die Carrossa Hotel Spa Villas

6. San Sebastian – die wunderschöne gehobene Küstenstadt, die einer der besten Orte für einen Besuch in Spanien ist

San Sebastián – eine atemberaubende Stadt in Spanien

San Sebastián in Spanien - Reiseblog

San Sebastian ist eine kleine, aber elegante Stadt mit goldenen Sandstränden und reinblauen Ozeanen. Diese Stadt hat einen Reiz, von ihrer atemberaubenden Restaurantszene über ihre erstaunliche Architektur bis hin zu den üppigen Stränden, die die Stadt umrahmen.

Dieser Ort ist unbestreitbar eines der weltweit führenden kulinarischen Ziele. Wenn Sie nach einem der schönsten Orte in Spanien suchen, um Pintxos, die baskische Version von Tapas, zu probieren, sind Sie bei einem Besuch in San Sebastián genau richtig. Definitiv einer der besten Orte zum Erkunden in Spanien!

Meine Must-Do-Highlights von San Sebastian

  • Verbringen Sie einen faulen Nachmittag auf Strand von La Concha Ein halbmondförmiger Strand in dieser Stadt, der sich über 1.3 km erstreckt und goldenen Sand und klares blaues Wasser bietet. Es ist eine der besten Attraktionen in Spanien.
  • Mehr Erfahren Alter Teil auch bekannt als Alte Stadt und verlieren Sie sich in den eleganten engen Gassen, hier gibt es viele fantastische Bars und Restaurants zu entdecken.
  • Erfahrung beim Ausprobieren Pintxos Dies ist ein traditioneller kleiner Snack, der in Bars in Nordspanien serviert wird.
  • MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Zurriola-Strand für eine weniger überfüllte und kleinere Alternative zum Strand La Concha.

Unsere coole Hotelwahl für San Sebastian – Boutique Villa Favorita

Cooles Hotel in San Sebastián

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Boutique Villa Favorita

7. Costa Brava – Kataloniens kosmopolitische Küste ist einer der besten Orte in Spanien, die es zu entdecken gilt

Costa Brava - ein sehr schöner Teil Spaniens

Costa Brava Spanien – Top-Reiseziele in Spanien

An der Costa Brava können Sie Ihren Urlaub damit verbringen, 200 km absolut atemberaubende Küste zu erkunden.

Entlang der zerklüfteten Küste der Costa Brava können Sie leicht die hübschen kosmopolitischen Ferienorte, die smaragdgrünen Buchten und strahlenden Strände sowie die zahlreichen Naturschutzgebiete und Parks erkunden. wie der Naturpark Cap de Creus und der Naturpark Albera Range.

Es gibt auch geschützte Feuchtgebiete und Meeresschutzgebiete. Die Ruinen von Empuries sind auch ein gut besuchter Touristenort, ebenso wie die drei mittelalterlichen Dörfer: Pals, Peratallada und Ullastret.

Meine Must-Do-Highlights an der Costa Brava

  • Verbringen Sie einen Nachmittag damit Strand von Fenals ein schöner Strand mit kristallklares Wasser und Wassersportangebot.
  • Beobachten Sie Tiere in ihrer natürlichen Umgebung im Parc Natural dels Aiguamolls de l’Emporda ein Naturpark, der eine große Vielfalt beherbergt Vögel und Tierwelt.
  • Visit Villa Vella die Altstadt von Tossa de Mar das 1931 zum nationalen Kunstdenkmal erklärt wurde.
  • Besuch des Sommerhaus des berühmten Künstlers Salvador Dali die in den 1930er Jahren gebaut wurde.
  • Faulenzen Sie herum Plage Canyelles Petites das ist eine makellose und fair ruhigStrand.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelwahl an der Costa Brava – Casa Coco Boutique Hotel & Spa

Cooles Hotel an der Costa Brava

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Casa Coco Boutique Hotel & Spa

8. Formentera – atemberaubende Sandstrände und wunderschönes türkisfarbenes Wasser

Formentera - einer der besten Orte in Spanien

Ein wunderschöner Strand auf Formentera

Spanien hat über 5000 Meilen Küste und strahlende Sonnentage für einen Großteil des Jahres, daher ist es nicht verwunderlich, dass es ein Strand-Mekka ist. Eines der besten Dinge, die man in Spanien unternehmen kann, von überfüllten Touristenstränden bis hin zu einsamen unberührten Sandstränden, es gibt einen Strand für fast jeden.

Einige der unberührtesten und ultraweißen finden sich an den Ufern der Baleareninsel Formentera. Die Insel liegt im Mittelmeer und ist nur wenige Bootsstunden vom Festland entfernt.

Ses Illetes ist eine lange Kurve aus weißem Sand, die von weichen Dünen umgeben ist, an deren Rändern flaches ultramarinblaues Meerwasser umspült.

Meine Must-Do-Highlights auf Formentera…

  • Visit Ses Illetes Beach was oft als einer der bezeichnet wird schönsten Strände der Welt.
  • Chartern Sie eine private Yacht für eine sehr schicke Art, diesen außergewöhnlichen Ort zu erkunden, wenn das Budget es nicht zulässt, weiterzumachen Bootstour stattdessen.
  • Sonnenbad an Saône-Bucht das ist ein weiteres schönes, aber kleiner Strand auf Formentera.
  • MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON Jetski fahren or Paddle-Boarding.

Sehen Sie die Schönheit Formenteras in 4k…

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelwahl für Formentera – Hotel Cala Saona & Spa

Coole Hotels auf Formentera

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Hotel Cala Saona & Spa

9. Barcelona – die unterhaltsame, modernistische Hauptstadt Kataloniens, die einer der besten Orte für einen Besuch in Spanien ist

Eine schöne Aussicht in der Stadt Barcelona

Wunderschönes Casa Batlló in Barcelona, ​​Spanien

Barcelona, ​​die stolze Hauptstadt der Region Katalonien, hat ihren vielen begeisterten Besuchern viel zu bieten – großartiges Nachtleben, Einkaufsmöglichkeiten und Strände.

Aber es sind die phantasmagorischen Gebäude des legendären Architekten Gaudi, die wohl die größten Stars der Show sind. Die immer noch unvollendete La Sagrada Familia mit ihren amorphen, dürren Türmen und seltsam geformten Strebepfeilern und dem Dach ist die meistbesuchte seiner Kreationen.

Aber auch seine Wohngebäude wie die Casa Mila sind wunderbar, ebenso wie seine verspielteren Statuen und Bänke im beliebten Park Güell.

Meine Must-Do-Highlights in Barcelona…

  • Visit Park Güell Ein wunderschön surrealer und künstlerischer öffentlicher Park, der einen herrlichen Blick auf die Stadt bietet – dies ist eine der besten Aktivitäten in ganz Spanien.
  • Verliere dich in der Gotisches Viertel Hier gibt es enge mittelalterliche Gassen mit trendigen Bars, Clubs und charmanten katalanischen Restaurants.
  • Geh nicht ohne es zu versuchen caps, Paella und / oder Vergessene wahrscheinlich der authentischste katalanische Salat, den Sie bekommen können.
  • Besuchen Sie das Unglaubliche Die Basilika der Sagrada Familia das ist eine berühmte und monumentale Kirche.
  • Gehen Sie für Cocktails mit herrlichem Blick auf den Sonnenuntergang an der Azimuth Rooftop-Bar.
  • Hängen Sie an ihrem Hauptplatz ab Stadtstrand die ein Zentrum lokaler Aktivitäten ist.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelwahl für Barcelona – H10 Marina Barcelona

Cooles Hotel in Barcelona

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das H10 Marina Barcelona

10. Valencia – eine atemberaubende spanische Stadt mit einer Mischung aus traditioneller und moderner Architektur

Valencia – tolle Orte in Spanien

Valencia - wunderbare Orte in Spanien zu besuchen

Dies ist eine wunderbare Hafenstadt an der Südostküste Spaniens, eine sehr lebenswerte Stadt, die mit milden Temperaturen und blühenden Kultur-, Essens- und Nachtlebenszenen gesegnet ist. Es ist auch für seine beeindruckende Stadt der Künste und Wissenschaften bekannt. Spanien hat seinen Anteil an herausragender historischer Architektur, blickt aber auch bei vielen seiner Bauprojekte der letzten Jahre fest in die Zukunft.

Die wunderbaren Rundungen des Guggenheim-Museums haben Bilbao wirklich auf die Landkarte gebracht, aber es ist die Stadt der Künste und Wissenschaften, die von dem wunderbar überschwänglichen spanischen Architekten Santiago Calatrava entworfen wurde und der Höhepunkt der modernen Architektur in Spanien ist.

Seine amorphen Gebäude in strahlendem Weiß sind zu jeder Tageszeit ein Fest der seltsamen Winkel und ungewöhnlichen Formen, aber besonders spektakulär wirken sie, wenn sie nachts angestrahlt werden.

Meine Must-Do-Highlights in Valencia

  • Leute schauen auf der Plaza zu de la Reina der beste Platz der Stadt
  • Gehen Sie auf Schnäppchenjagd und probieren Sie lokale Speisen Valencias Zentralmarkt.
  • Sonnenstrahlen am besten aufsaugen StrandDie Malvarrosa.
  • Essen Sie im preisgekrönten Restaurant Karak-Restaurantdie für ihr kreatives und progressives Flair bekannt ist.

Unsere coole und ungewöhnliche Hotelwahl für Valencia – Marqués House Hotel

Cooles Hotel in Valencia

  • Um zu buchen, überprüfen Sie die Preise oder Daten für das Marqués House Hotel

11. Picos de Europa – einige der schönsten und malerischsten Berglandschaften Europas

Picos de Europa - wunderschöne Naturkulisse in Spanien

Picos de Europa - hübsche Landschaften in Spanien

Spaniens natürliche Landschaft – von der sandigen Küste bis zu den weiten Ebenen – ist immer wieder überraschend, aber die hohen Gipfel der Picos de Europa-Gebirgszüge sind ohne Zweifel die spektakulärsten und mit Abstand einer der schönsten Orte, die man in Spanien besuchen kann.

Schroffe Berggipfel, grüne Täler und reißende Flüsse machen diesen Teil Nordspaniens zu einem perfekten Wander- und Abenteuergebiet – Wildwasser-Rafting und Schneeschuhwandern sind besonders beliebt. Es gibt auch jede Menge Wildtiere, darunter den vom Aussterben bedrohten kantabrischen Braunbären und Wölfe.

Meine besten Aktivitäten in Picos de Europa

  • Eine Wanderung machen auf einem der 36 offiziellen Trails hier
  • Machen Sie eine Fahrt mit dem Seilbahn Fuente Dé
  • Besuch des Königliche Stätte von Covadonga eine einzigartige Höhle und ein katholisches Heiligtum.
  • Gehen Sie auf eine Höhlenexpedition (mit der richtigen Ausrüstung)!
  • Machen Sie es sich gemütlich Kanu den Fluss Sella hinunter.

12. Saragossa – die schöne Heimatstadt des Künstlers Goya

Zaragoza - einer der besten Orte in Spanien

Zaragoza - einer der Top-Orte in Spanien

Saragossa, die Hauptstadt der Region Aragon im Nordosten Spaniens, ist die perfekte Stadt für jeden Geschichtsliebhaber oder Architekturfan. Die Stadt ist voll von Museen und einer ganzen Reihe religiöser Stätten sowie atemberaubender Straßenkunst, die überall flache Wege bedeckt.

Das berühmteste Gebäude dieser Stadt ist definitiv die Basilica del Pilar, die Gemälde von Goya, einem berühmten Maler aus der Region Aragon, enthält.

Sie können dieses schöne Gebäude nicht nur von außen und innen sehen, sondern Sie können auch auf die Spitze der Glockentürme fahren, um alles aus 60 Metern Höhe zu sehen. Die Aussicht aus dieser Höhe ist geradezu atemberaubend.

Meine Must-Do-Highlights in Saragossa

  • Visit Aljaferia Palast ein außergewöhnlicher befestigter mittelalterlicher Palast aus dem 11. Jahrhundert.
  • Wandern Das Rohr der Alte Stadt Das ist ein Labyrinth aus kleinen Gassen und Straßen voller Bars und Restaurants und hat eine tolle Atmosphäre.
  • Nehmen Sie die Treppe oder den Aufzug nach oben Torre del Pilar für einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Stadt und die Ebro-Fluss.

13. Playa del Silencio – einer der schönsten Strände Spaniens

Playa del Silencio - einer der schönsten Strände Spaniens

Es gibt viele sehr schöne Strände in Spanien, aber die äußerst malerische Schönheit von Playa del Silencio in Asturien (eine Region im Nordwesten Spaniens) ist einen Besuch wert. Das klare Wasser scheint den Himmel zu jeder Tageszeit zu reflektieren, und die sanfte Krümmung der Klippen sorgt für perfekte Fotos.

Auf Englisch bedeutet „Playa del Silencio“ übersetzt „Strand der Stille“, was ein passender Name für diesen friedlichen Ort ist. Sie können den Playa del Silencio vom Dorf Castañares aus erreichen.

Es ist ein langer Spaziergang, wenn Sie lieber zu Fuß als mit dem Auto fahren, aber es lohnt sich. Die Küste von Cudillero ist einzigartig, mit hohen Klippen und atemberaubenden Inseln, die spektakulär sind.

14. Tarragona – eine hübsche spanische Hafenstadt, die für ihre römischen Ruinen berühmt ist

Tarragona - schöne Reiseziele in Spanien

Tarragona-Platz - ein großartiger Ort für einen Besuch in Spanien

Tarragona liegt etwa eine Stunde mit dem Auto oder dem Zug außerhalb von Barcelona und nur wenige Minuten vom Flughafen Reus entfernt. Diese architektonische Stadt war einst die Hauptstadt des Römischen Reiches in Spanien.

Heute ist es ein Ort voller Geschichte und Kultur, gekrönt vom blauen Mittelmeerhimmel und umgeben von wunderschönen Stränden.

Das Amphitheater von Tarragona liegt direkt am Meer, und die Lage hat etwas sehr Einzigartiges und Erstaunliches. Wenn Sie um das Amphitheater herumgehen, befinden sich direkt hinter Ihnen Teile von Tarraco, die zu den 9 Wundern der UNESCO-Stätten und des Kulturerbes Kataloniens gehören.

Meine besten Aktivitäten in Tarragona

  • Machen Sie ein Foto von der Pracht Mittelmeer Balkon
  • Hängen Sie im beliebten ab Playa de Arrabassada
  • Überprüfen Sie alle römische Ruinen
  • Go Shopping in den vielen wunderbaren Boutiquen

15. Die Pyrenäen – die wunderschöne Bergkette, die eine Grenze zwischen Frankreich und Spanien bildet

Pyrenäen Spanien – schöne Orte zum Erkunden in Spanien

Die Gebirgskette der Pyrenäen liegt im Südwesten Europas und bildet eine der natürlichsten Grenzen zwischen Spanien und Frankreich, die es gibt.

Die Berge erreichen eine Höhe von über 11,000 Fuß. Das Verbreitungsgebiet selbst trennt die Iberische Halbinsel vom Rest Kontinentaleuropas und erstreckt sich vom Golf von Biskaya bis zum Mittelmeer. Der größte Teil des Hauptkamms der Berge bildet die Grenze zwischen Spanien und Frankreich.

Es gibt mehrere Nationalparks und Naturschutzgebiete, die über die Berge hinweg geschützt sind, darunter der Nationalpark Ordesa y Monte Perdido in Spanien, wo das Ordesa-Tal im Licht der Abend- oder Morgendämmerung nichts weniger als wahre Schönheit ist.

Meine besten Aktivitäten in den Pyrenäen

  • Wandern Sie die Zirkus von Gavarnie
  • Fahren Sie mit der Seilbahn über die Pont d’Espagne.
  • Entspannen Sie sich Die Thermen von Bagnères-de-Bigorre.
  • Sternenblick im Sternwarte auf dem Berg Pic du Midi.

16. Santiago de Compostela – eine elegante und hübsche spanische Stadt, die eine spektakuläre mittelalterliche Altstadt beherbergt

Santiago de Compostela - ein atemberaubender Ort für Spanien

Der Jakobsweg – einer der schönsten Orte in Spanien

Die vielen riesigen gotischen Kathedralen Spaniens sind ein Zeugnis der langjährigen christlichen Traditionen des Landes.

Der vielleicht faszinierendste ist der weitläufige von Santiago de Compostela, der prächtigen Hauptstadt der nordwestspanischen Region Galicien, die für den Höhepunkt des Pilgerwegs Camino de Santiago berühmt ist.

Die Kathedrale ist nicht nur ein Spaziergang durch die historischen Gassen und die Architektur, sondern auch eine Attraktion, die man gesehen haben muss. Es ist ein riesiges Gebäude, das von barocken Wirbeln, Statuen und Stalagmiten übersät ist. Der vielleicht bemerkenswerteste Anblick ist die Westfassade, die den Haupteingang bildet, der über eine prächtige vierfache Treppe zugänglich ist.

Die Kathedrale ist auch das Endziel von Tausenden von Pilgern, die jedes Jahr den Jakobsweg (auf Spanisch als Jakobsweg bekannt) wandern.

Die besten Aktivitäten in Santiago de Compostela

Besuchen Sie die weltberühmte Kathedrale von Santiago de Composetela

Buche jetzt Kloster San Martin Pinario das barocke Benediktinerkloster aus dem 10. Jahrhundert.

17. Cíes-Inseln – ein paradiesischer Archipel, der unterschätzt wird, aber einer der besten Orte zum Erkunden in Spanien ist

Cíes-Inseln - schöne Orte in Spanien

Cies-Inseln - die besten Orte in Spanien zu besuchen

Eine wunderschöne Küstenlinie finden Sie bei den Cíes-Inseln, einem wunderschönen Archipel vor der Küste von Pontevedra in Galizien. Diese Inseln bestehen aus insgesamt drei Inseln: San Martiño (Saint Martin), Do Faro (Leuchtturm) und Monteagudo (Sharp Mount).

Die Landschaften jeder der Inseln sind absolut unglaublich und die paar Tage der Erkundung wert, die Sie brauchen würden, um alles auf jeder einzelnen zu sehen. Von Höhlen über ausgedehnte Wälder bis hin zu schroffen Klippen, den unglaublichen Inseln und Küsten der Cíes-Inseln.

Erwägen Sie, während Ihrer Zeit auf den Inseln ein privates Apartment zu mieten, um ein umfassendes Gefühl für sie alle zu bekommen und so viel Zeit wie möglich damit zu verbringen, sich an ihren Ufern zu entspannen.

18. Teide – Teneriffas berühmter und markanter Vulkan

Der Teide auf Teneriffa - beliebte Sehenswürdigkeiten in Spanien

Ein paar Flugstunden südlich vom spanischen Festland liegen die Kanarischen Inseln den afrikanischen Küsten viel näher als den europäischen und ihre natürliche Landschaft ist radikal anders.

Ein Großteil des Landes ist vulkanisch, mit steilen Hängen und dunkelgrauem Sand an den Stränden. Im Zentrum von Teneriffa – der beliebtesten der Kanarischen Inseln – erhebt sich der mächtige Berg Teide, ein riesiger schneebedeckter Vulkan.

Es ist ein großartiges Wandergebiet und in dieser Höhe ist die Landschaft fast mondähnlich. Es gibt eine Seilbahn zum Gipfel und die Aussicht von hier oben auf die anderen Kanarischen Inseln sollte man sich nicht entgehen lassen.

19. Toledo – eine alte und prächtige Stadt in Spanien, die auf einem Hügel liegt

Toledo - eine hübsche historische Stadt in Spanien

Toledo – ein großartiger Ort für einen Besuch in Spanien

Toldedo liegt in Zentralspanien und ist eine Stadt, die bereits 1986 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Diese Stadt birgt ein umfangreiches Kulturerbe und ist als „Kaiserstadt“ bekannt, da sie der Hauptstandort des Gerichts war Karl V., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Es gibt mehrere historische Stätten, die Besucher anziehen, darunter das Castillo de San Servando, die mittelalterliche Burg in der Nähe des Tejo-Ufers und die Infanterie-Akademie.

Dieses besondere Schloss steht immer noch stolz und wurde 1874 zum Nationaldenkmal ernannt. Es begann sein Leben als Kloster, bevor es später von Tempelrittern besetzt wurde.

20. Segovia – die atemberaubende historische Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und ein Top-Ort für einen Besuch in Spanien

Segovia - ein Top-Reiseziel in Spanien

Stadt Segovia in Spanien - ein großartiger Ort in Spanien

Segovia ist eine historische Stadt nordwestlich von Madrid, die ein unglaubliches architektonisches Erbe hat, darunter mittelalterliche Mauern, romanische Kirchen, ein alter Königspalast und eine gotische Kathedrale.

Die Römer regierten Spanien über 700 Jahre lang und es gibt Erinnerungen an ihre Anwesenheit im ganzen Land. Das vielleicht bemerkenswerteste ist das wunderbar erhaltene Aquädukt in dieser wunderschönen Stadt. Es wurde von den alten Römern verwendet, um Wasser in die Stadt zu bringen.

Es ist ein Satz anmutiger Bögen mit doppelter Höhe, 2950 Fuß lang und wird nur durch das Gewicht der Schwerkraft auf den sorgfältig geschnitzten Blöcken zusammengehalten, aus denen es besteht. Es gibt überhaupt keinen Mörtel. Mit seinen 167 Bögen erreicht er an seinem höchsten Punkt fast 900 Fuß Höhe – eine unglaubliche Ingenieursleistung.

Es gibt viele wunderbare Gründe, Spanien zu besuchen, aber ich möchte die Besucher nur dringend bitten, mitfühlend zu sein und die sehr grausamen Praktiken von Stierkämpfen, Stiertreiben, Eselreiten oder anderen Tierfesten nicht zu finanzieren oder sich daran zu beteiligen. Bitte, bitte umarmen Sie stattdessen das neue fortschrittliche Spanien!

Wie kommt man nach spanien

Die meisten Menschen reisen mit dem Flugzeug nach Spanien und es gibt viele große Flughäfen im ganzen Land, wo Sie direkt mit den Fluggesellschaften Iberia, British Airways, Easyjet, RyanAir, American Airlines und Delta (unter anderem) fliegen können.

Sie können auch mit dem Zug nach Spanien reisen und das internationale Zugnetz verbindet Spanien mit Frankreich und Portugal. Wenn Sie aus Großbritannien kommen, können Sie den Eurostar vom Bahnhof London St. Pancras International nehmen, in Paris umsteigen und dann einen Hochgeschwindigkeitszug nach Figueres, Girona und Barcelona nehmen.

Viele entscheiden sich auch dafür, nach Spanien zu fahren, und wenn Sie aus Großbritannien anreisen, nehmen Sie eine Fähre und dann ist die schnellste Route Calais, Rouen, Bordeaux und dann Spanien.

Wie ist das Klima in Spanien

Spanien ist ein sehr warmes und sonniges Land mit rund 3,000 Sonnenstunden im Jahr.

Die Temperaturen können in den Sommermonaten Juli und August sehr heiß und trocken werden und die mildesten Temperaturen sind Frühling und Herbst, wo die Temperaturen zwar kühl, aber immer noch angenehm sind (im Durchschnitt um die 20 Grad). Die kältesten Monate sind Dezember, Januar und Februar, wo es auch regnen kann, aber hauptsächlich im Norden.

Wann ist die beste Reisezeit für Spanien

Ich würde empfehlen, Spanien oder Mai, Juni oder September zu besuchen, wenn die Temperaturen noch sehr warm, aber erträglicher sind und es weniger Menschenmassen gibt. Sie können auch einige bessere Angebote für Hotels und Flüge finden.

Wir haben auch Beiträge zu …

Scott begann sein Reiseleben im Jahr 1999, als er sich mit nur einem Rucksack, einer Kamera und Abenteuerlust auf eine Solo-Reise nach Südafrika, Australien, Neuseeland und Südostasien machte. Danach hat ihn das Reisefieber gepackt und jetzt sucht er immer wieder nach etwas Neuem. Im Laufe der Jahre hat er in Italien, Katar, Irland, Großbritannien und den USA gelebt, aber seine geistige Heimat wird immer Rom sein, da dies die Stadt ist, die sein unerbittliches Verlangen nach Kultur, gutem Essen und großartigem Fußball am meisten befriedigt. Scott steht am liebsten hinter der Kamera und betreibt außerdem einen eigenen Blog und eine Instagram-Seite. Auch Melbourne, Kapstadt und Tel Aviv zählt er zu seinen Lieblingsorten. Folgen Sie ihm auf Twitter und Instagram unter @scottbalaam

Vier Städte in vier Tagen – eine Spanien-Rundreise mit dem Zug

Top 20 coole und ungewöhnliche Hotels in Barcelona 2022

Top 25 der schönsten Orte in Italien zu besuchen

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button