reiseziele

Unberührte Orte in Nordzypern für Reise-Snobs

Dies ist eine vor 34 Jahren gegründete selbsternannte Republik auf der Nord- und Ostseite der Insel Zypern. Es ist nur von zwei anderen Nationen offiziell anerkannt, aber es ist ein Ort, an dem die Zeit stehen geblieben ist und wo idyllische Landschaften gemächliche Dörfer, menschenleere Strände, majestätische Kreuzritterburgen und Panoramablicke auf die Berge umfassen. Es hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass es außerhalb der teuren Eurozone liegt, hier sind die besten unberührten Orte in Nordzypern…

Hafen von Kyrenia

Hafen von Kyrenia

Die malerische historische Stadt Kyrenia an der Nordküste wird oft als „Juwel Zyperns“ bezeichnet. Es ist vielleicht klein, aber es ist perfekt geformt und hat eine eigene venezianische Burg aus dem 16. Jahrhundert und einen sehr hübschen Hafen. Im Hafen von Kyrenia dümpeln kleine lokale Fischerboote neben großen, glänzenden Yachten und sogar die Cafés strahlen Geschichte aus – die Gebäude, in denen sie untergebracht sind, dienten einst als alte Johannisbrotlager. Ein großartiger Ort, um ein kühles Getränk oder einen traditionellen türkischen Kaffee zu sich zu nehmen und die schöne Aussicht auf das Mittelmeer zu genießen.

Halbinsel Karpas

Halbinsel Karpaz

Dies ist ein dünn besiedeltes Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit im Nordosten, das für seine wilden Esel und unberührten Landschaften berühmt ist. Der 70 km lange Landstrich ist gefüllt mit unberührten Stränden, Blumenfeldern und Ackerland, alten Kirchen, ländlichen Dörfern, in denen die Bewohner noch immer einem sehr traditionellen Weg nachgehen, und natürlich den wilden Eseln (denen mit etwas Vorsicht begegnet werden sollte)! Straßenverbesserungen haben die Strände ein wenig zugänglicher gemacht, wenn Sie mit dem Auto erkunden möchten, und Unterkünfte sind auch nicht allzu schwer zu finden.

Golden Beach

Goldener Strand Zypern

Dieser befindet sich auf der Halbinsel Karpas, verdient aber eine eigene Erwähnung. Der Strand ist wohl der schönste unberührte Strand in Nordzypern und bietet kilometerlange, meist menschenleere goldene Sandstrände mit Sanddünen, wo kristallklares Wasser in sanften Wellen an die Küste schwappt. Wild und unberührt ist es auch die Heimat für die Zucht gefährdeter Meeresschildkröten.

Schloss Saint Hilarion

Schloss Saint-Hilarion

Der 143 Meilen lange Weg durch die Berge von Kyrenia in Nordzypern ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Mittelmeers. Ein Leckerbissen für Tierbeobachter und Wanderer. Wenn Sie die Gegend erkunden, sollten Sie unbedingt am Schloss Saint Hillarion vorbeischauen. Ursprünglich ein Kloster aus dem 10. Jahrhundert, bietet es einen beeindruckenden Anblick und thront dramatisch auf einem Felsvorsprung mit elegant zerstörten Türmchen, Türmen und Fenstern. Es inspirierte sogar die Märchenschlösser von König Ludwig in Bayern und Walt Disneys Magic Kingdom.

lefke

Lefka

Die kleine Stadt Lefke liegt in einer abgelegenen grünen Bergregion, die einen herrlichen Meerblick, üppige Zitrushaine und wunderschöne Dattelbäume bietet und der einzige Ort auf Zypern ist, an dem die Yafa-Orangen angebaut werden. Es ist ein historischer Ort, an dem Sie wunderschöne Beispiele traditioneller Architektur finden, darunter eine historische Moschee. Die Einheimischen werden Ihnen sagen, dass ihre Zitrusfrüchte die schmackhaftesten und saftigsten auf der Insel sind, was auf den fruchtbaren Boden und die reichliche Versorgung mit Stauwasser zurückzuführen ist.

Morphou

morphou

Morphou ist eine kleine Stadt im Nordwesten Zyperns. Umgeben von Zitrusbäumen ist es am bekanntesten für seine Obstproduktion und sein zweiwöchiges jährliches Orangenfest. Es ist eine traditionelle Stadt mit einem nostalgischen Zentrum, in dem Sie gut erhaltene Architektur sehen können, darunter eine schöne Kirche und ein Stück traditionelles zypriotisches Leben. Es ist auch das Tor zur grünsten Gegend Nordzyperns und ein idealer Ausgangspunkt, um den Rest der Gegend zu erkunden.

Esentepe

Esentepe

Dieses kleine Dorf liegt auf einem Hügel und ist umgeben von Olivenhainen, üppigen Pinienwäldern und den Berghängen der Kyrenia Range. Die alte Gemeinde ist eines der wenigen Dörfer, das nicht renoviert wurde und daher immer noch eine sehr traditionelle Atmosphäre hat. Neben einigen Restaurants und Geschäften erwartet Sie auch eine alte christliche Kirche, die jetzt für die örtliche Moschee genutzt wird. Die Aussicht ist auch ziemlich spektakulär!

Wir haben auch Beiträge zu …

Scott begann sein Reiseleben im Jahr 1999, als er sich mit nur einem Rucksack, einer Kamera und Abenteuerlust auf eine Solo-Reise nach Südafrika, Australien, Neuseeland und Südostasien machte. Danach hat ihn das Reisefieber gepackt und jetzt sucht er immer wieder nach etwas Neuem. Im Laufe der Jahre hat er in Italien, Katar, Irland, Großbritannien und den USA gelebt, aber seine geistige Heimat wird immer Rom sein, da dies die Stadt ist, die sein unerbittliches Verlangen nach Kultur, gutem Essen und großartigem Fußball am meisten befriedigt. Scott steht am liebsten hinter der Kamera und betreibt außerdem einen eigenen Blog und eine Instagram-Seite. Auch Melbourne, Kapstadt und Tel Aviv zählt er zu seinen Lieblingsorten. Folgen Sie ihm auf Twitter und Instagram unter @scottbalaam

Unberührte Orte in Zypern für Reise-Snobs

20 der besten Schlösser, die man in England besuchen kann

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button