reiseziele

Wie lange sollte man in Portland verbringen (mit vorgeschlagenen Reiserouten)!

Fangen Sie ein und sonnen Sie sich in der schrulligen, hippen, seltsamen und reichen Atmosphäre von Portland. Die Stadt beherbergt den größten Buchladen der Welt, lebendige Craft-Bier-Szenen und beliebte Donut-Läden. Portland hat für jeden Besucher immer etwas Großartiges auf Lager – egal, ob Sie einen Wochenendausflug planen oder länger bleiben und erleben möchten, wie die Einheimischen leben. Hier ist, wie lange Sie in Portland, Oregon verbringen sollten, mit vorgeschlagenen Reiserouten von einem Tag bis zu einer ganzen Woche…

Die Dinge, die Sie an einem Tag in Portland tun können

Vielleicht befinden Sie sich auf einer Geschäftsreise, einem Zwischenstopp oder einer Autoreise und sind in den Territorien von Portland gelandet. Es gibt verschiedene Orte in der Stadt, die Sie an nur einem Tag erkunden können.

Die Stadt ist berühmt für ihre unsterbliche Liebe zu Java. Während Sie durch die Straßen der Innenstadt schlendern, finden Sie trendige Cafés und Craft-Röster in der Nähe. Die Stumptown Coffee Roasters sind ein lokaler Favorit mit Standorten in ganz Portland. Es gibt etwa achtzig Kaffeeröstereien in Portland, die Kaffee nicht nur als Getränk, sondern als Kultur betrachten.

Powell

Es nimmt fast einen ganzen Block ein und ist drei Stockwerke hoch. Der Buchladen ist so groß, dass Sie eine Karte benötigen, um ihn zu erkunden. Sie könnten auch auf Buchlesungen treffen, da sie fast täglich solche Veranstaltungen mit mehr als 500 Autorenbesuchen pro Jahr veranstalten.

Der Internationale Rosentestgarten

Verbringen Sie so viel Zeit wie Sie wollen im ältesten und ununterbrochen betriebenen öffentlichen Rosentestgarten des Landes. Der Garten beherbergt 10 Rosen und ist auch voller Rosen, die nach den Figuren in den Stücken von William Shakespeare benannt sind.

Pioneer Courthouse Square Portland

Auf einer Fläche von 40 Quadratmetern finden jährlich mehr als 000 Veranstaltungen statt. Es ist ein lebendiger Stadtpark und einer der meistbesuchten Orte der Stadt. Es besteht kein Grund zur Eile, wenn Sie in der Gegend sind.

  • Krönen Sie die Tour mit einem üppigen Essen in Nob Hill

Nob-Hügel Portland Oregon

Es dauert etwa zwanzig Minuten zu Fuß und verschiedene viktorianische Architektur, wo Boutiquen, Cafés und Restaurants ein Zuhause finden. Das Paley’s Place Bistro & Bar serviert Küche aus dem pazifischen Nordwesten. Vergessen Sie nicht, in der Gegend Craft Beer zu probieren.

Die Dinge, die Sie in Portland in zwei Tagen tun können

Das Wochenende kommt und Sie beschließen, es in Portland zu verbringen. Zwei Tage lang können Sie sich mit gutem Essen, gut zubereiteten Getränken und einer hervorragenden Landschaft verwöhnen lassen.

Voodoo Donut Portland

Wie wäre es, einen gut zubereiteten Kaffee mit Süßigkeiten zu kombinieren? Der Voodoo Donut ist ein Fanfavorit in der Stadt mit Standorten in der Nähe von Powells Hauptbuchladen, und der andere befindet sich im Stadt-Vorort-Gebiet auf der anderen Seite des Flusses.

5th Avenue Food Cart Pod

Gehen Sie zum Food Cart-Bereich der 3rd Avenue, der sich in der Innenstadt befindet. Die meisten Küchen werden aus frischen, regionalen Zutaten zubereitet.

  • Oregon Museum für Wissenschaft und Industrie

Oregon Museum für Wissenschaft und Industrie

Dieses interaktive Museum beherbergt acht Labore und fünf Hallen voller Exponate zum Anfassen, die sich mit Chemie, Physik, Paläontologie usw. befassen. Das Museum ist für Kinder, Familien und Wissenschaftsinteressierte.

Teardrop-Cocktail-Lounge

Ihr zweitägiger Aufenthalt ist nicht vollständig, ohne das pulsierende Nachtleben der Stadt miterlebt zu haben. Wie Besucher sagen, hat diese Stadt in Oregon eine einzigartige Atmosphäre, die selbst bei Sonnenuntergang nie verblasst.

  • Vintage-Shop und Café-Hop auf der Division Street

Die besten Vintage-Läden in Portland, Oregon

In der Division Street werden Ihnen nie die Dinge ausgehen, denn dies ist das angesagteste Viertel der Stadt, in dem Besucher problemlos stundenlang spazieren gehen können. Es erstreckt sich über etwa fünfzig Blöcke von Kaffeehäusern und Vintage-inspirierten Boutiquen.

Gerstenkopf-Brauerei

Es ist ein Muss, das Bier von Portland zu probieren, wenn Sie in der Stadt sind. Bei einer Brauereiführung erhalten Sie Einblicke in Portland, während Sie zu den ausgezeichneten Brauereien gelangen.

  • Crystal Springs Rhododendrongarten

Crystal Springs Rhododendrongarten

Portland beherbergt auch mehrere Parks und Naturattraktionen. Entfliehen Sie dem Trubel der U-Bahn, besuchen Sie dieses Juwel und erkunden Sie das Wegenetz durch Rhododendronteiche und -haine.

Wo bleiben

Pearl District Portland

Für Besucher sind einige berühmte Viertel Hawthorne, Downtown, Nob Hill und der Pearl District. Unterkünfte wie das Crystal Hotel, das sich im Herzen der Stadt befindet, befinden sich in der Nähe mehrerer Sehenswürdigkeiten wie Powell’s City of Books.

Die Dinge, die Sie in Portland in drei Tagen tun können

Portland ist sicher eine Stadt, die man tagelang erkunden muss. Die Fülle an Naturparks, kreativen Szenen, köstlichen Getränken und der Küche der Stadt ist einen längeren Aufenthalt wert. Sie können die oben genannten Orte und Attraktionen besuchen und die folgenden zu Ihrer Liste hinzufügen.

Pittock Herrenhaus Rosen

Neben all den berühmten und angesagten Reisezielen, die diese Stadt zu bieten hat, können Sie bei einem Besuch dieses Herrenhauses auch die Kultur und Geschichte von Portland kennenlernen und schätzen lernen. Es bietet sogar eine hervorragende Aussicht auf die Stadt.

Portland-Kunstmuseum - Portland

Es ist einen Besuch wert, da dieses Kunstmuseum das älteste im pazifischen Nordwesten ist. Es beherbergt die meisten prestigeträchtigen Sammlungen Oregons, darunter Stücke europäischer Meister, zeitgenössische amerikanische Werke und japanische Siebdrucke.

Portland Samstagsmarkt - Portland

Seit seiner Einführung im Jahr 1974 hat der Samstagsmarkt von Portland Hunderte von Ständen mit lokalem Kunsthandwerk, Kleidung, Haustier- und Spielzeugbedarf aus allen erdenklichen Materialien gezeigt.

Tom McCall Waterfront Park Frühling

Der Park beherbergt hier mehrere Aktivitäten und bietet eine der besten Aussichten auf die Skyline von Portland. Auch wenn die Stadt nichts feiert, dient der Park dennoch als ausgezeichneter Ort für Nachmittagsspaziergänge und Picknicks.

Skyline-Boulevard im Waldpark - Portland

Die Stadt verfügt über mehrere Parks für Outdoor-Enthusiasten. Portland ist vielleicht dafür bekannt, dass es mehr regnet, aber das hindert Besucher nicht daran, die Natur zu erkunden. Es gibt verschiedene Wanderungen für alle Niveaus und Aktivitäten für Besucher, die neugierig auf Vögel sind.

Wo bleiben

Gesellschaft Hotel Portland Oregon

Die meisten touristischen Ziele liegen in den Distrikten West Portland Northwest und Pearl. Das Society Hotel strahlt einen rustikalen Hipster mit Vintage-Ästhetik und unverputzten Backsteinen aus. Das Park Lane Suites & Inn befindet sich in der nordwestlichen Wohngegend, immer noch zu Fuß vom pulsierenden Pearl District entfernt.

Die Dinge, die Sie in Portland in fünf Tagen tun können

Sie können zwar alle in diesem Artikel erwähnten Attraktionen kombinieren, aber die folgende Reiseroute führt Sie fünf Tage lang durch die Erkundung der Stadt.

Day 1: Sie können den ersten Tag damit verbringen, die Innenstadt von Portland zu erkunden. Mit kompakten Blöcken, einer aufregenden Mischung aus architektonischen Typen, Gebäuden und Parks ist dieses Viertel ideal zum Wandern oder Radfahren und zum Besuchen der folgenden:

Portland Japanischer Garten

  • Pioneer Courthouse Square
  • Portland Kunstmuseum
  • Tom McCall Waterfront Park
  • Japanischer Garten
  • Internationaler Rosentestgarten
  • Powells Stadt der Bücher
  • Pittock Herrenhaus

Day2: Die Küste von Oregon ist ein ideales Ziel, um sich zu entspannen und der Hektik der Stadt zu entfliehen.

Cannon Beach, Oregon, Sommer

  • Kanonenstrand
  • Teufelskessel oder Teufelspunschschüssel
  • Tillamook-Molkerei
  • Schurkenbrauen

Day 3: Northeast Portland hat verschiedene Nachbarschaften; Jedes hat ein einzigartiges Flair, einen einzigartigen Essensstil und eine einzigartige Einkaufsszene.

Alberta-Straße Portland Oregon

  • Sie können das Viertel Alberta erkunden, das eine skurrile Künstleratmosphäre mit mehreren köstlichen Restaurants und niedlichen Geschäften zeigt. Die Geschäfte hier verkaufen Kunst- und Bastelbedarf, Geschenke, handgefertigte Kleider und eine ausgefallene Vintage-Auswahl.
  • Im Boise District im Nordosten von Portland gibt es auch Geschäfte für lokale Kunstdrucke und Karten, Campingausrüstung, Rucksäcke und westliche Kleidungsstile.

Day 4: Sie können Ihr Auto oder Ihren Mietwagen für den vierten Tag nutzen und zur Columbia Gorge fahren, um die schöne Landschaft des Staates zu sehen. Verbringen Sie einige Zeit an den Multnomah Falls und essen Sie in der Multnomah Falls Lodge.

Day 5: Erkunden Sie die Brauereien und Weinberge der Stadt. Neben Craft Beer ist Portland auch für seine Pinot Noirs berühmt.

Wo bleiben

Alberta Arts Juwel voller Farbe und Licht – Airbnb1

  • Pearl District
  • Woodlawn
  • Mississippi Avenue
  • Alberta-Straße

Die Dinge, die Sie in einer Woche in Portland tun können

Tom McCall Waterfront Park - Portland

Day 1: Erkunden Sie den Westen von Portland, indem Sie von der Uferschleife aus starten. Schlendern Sie entlang der schönen Aussicht auf die Stadt und schauen Sie auf dem Samstagsmarkt vorbei (falls Ihr Besuch auf einen Samstag fällt).

Im Pearl District gibt es verschiedene Aktivitäten und Attraktionen zu entdecken. Wärmen Sie sich auf Ihrer Reise auf, indem Sie die pulsierende und kreative Szene der Stadt erkunden.

Tag 2

Boutique-Shopping im Pearl District

  • Mieten Sie ein Fahrrad und fahren Sie in den Osten von Portland.
  • Kaufen Sie zwischen dem 32. und 50. Hawthorne Blvd in Boutiquen, Wiederverkaufs- und Vintage-Läden ein.
  • Klettern oder wandern Sie auf den Mt. Tabor und erkunden Sie Hundeparks, Stauseen und Wanderwege und beobachten Sie den Sonnenuntergang.

Tag 3

Weinverkostungstour Willamette Valley

  • Machen Sie eine Weinprobe im Willamette Valley
  • Erkunden Sie die Kunstgalerien, Brauereien und Restaurants am Strand von Cannon

Tag 4

Arlene Schnitzer Konzerthalle - Portland

  • Wandern Sie auf den Pfaden an den Harts Cove oder Drift Creek Falls
  • Verbringen Sie einige Zeit an der Küste von Oregon, bevor Sie in die Stadt zurückkehren
  • Sehen Sie sich einen Film in den historischen Theatern der Stadt wie Academy, Laurelhurst, Arlene Schnitzer Concert Hall und Hollywood an.

Day 5: Lernen Sie die Stadt besser kennen, indem Sie bemerkenswerte Viertel erkunden, darunter:

Multnomah-Dorf Portland

  • Die Mississippi Avenue beherbergt Bars, Restaurants und ein riesiges Zentrum für recycelte Baumaterialien.
  • Multnomah Village ist ein charmantes kleines Viertel mit Spielzeugläden, Cafés und Teestuben. Erleben Sie das Portland der alten Schule in dieser Gegend.

Day 6: Erkunde die Natur

Columbia-Fluss-Schlucht Oregon

  • Columbia River Gorge
  • Forest Park
  • Haube montieren
  • Trillium Lake und White River

Day 7:

Voodoo Donut Portland

  • Voodoo Donuts oder Blue Star
  • Pittock Herrenhaus
  • Internationaler Rosentestgarten
  • Powells Stadt der Bücher
  • Portland Kunstmuseum

Wo bleiben

Zentrales Eastside Portland Oregon

  • Die Central Eastside der Stadt liegt in der Nähe des Flusses und ist ideal, um zu Fuß in die Innenstadt von Portland und zu anderen Sehenswürdigkeiten zu gelangen.
  • Für Anfänger übernachten Sie im Pearl District oder Downtown Portland.

Wir haben auch Beiträge zu …

Beth wurde unter einem wandernden Stern geboren, mit Drama in ihren Adern und Tinte in ihrer Feder. Nach Stationen des Theaterstudiums in Dublin und Utrecht nutzte sie ihre kreative Ader, um mit wenig Geld so viel wie möglich von der Welt zu sehen. Sie tourte mit einer Kindertheatertruppe durch italienische Schulen, lebte als Au-pair in Rom und Washington DC, erkundete die britische Landschaft, arbeitete sich durch weite Teile Europas, tanzte Salsa in Kuba und fuhr die amerikanische Westküste entlang, wo sie entdeckte ihre geistige Heimat; Portland, Oregon. Zwischen den Abenteuern lebt sie friedlich mit ihrer Familie, ihren Katzen und ihrer Ukulele.

Ein vollständiger Reiseführer für Portland, Oregon

54 tolle Aktivitäten in Portland, Oregon

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button