schone-orte

Inhalt

15 coole und ungewöhnliche Reisesendungen zum Anschauen auf Netflix

Seien wir ehrlich, wir durchleben im Moment seltsame Zeiten. Auch die Dinge, die viele von uns zum Stressabbau nutzen, nämlich Urlaub und Reisen, stehen uns plötzlich nicht mehr zur Verfügung. Wir können die Sperrung nicht aufheben, aber wir können Ihnen eine Liste mit coolen und skurrilen Reisesendungen anbieten, die Sie bequem von zu Hause aus auf Netflix ansehen können. Vielleicht werden sogar Sie dazu inspiriert, die Reise Ihres Lebens zu planen, wenn all dies unter Kontrolle ist. In der Zwischenzeit können Sie jedoch stellvertretend einige der außergewöhnlichen Reisen genießen, die andere vor Ihnen unternommen haben. Von bewegend bis düster komödiantisch sind hier dabei 15 coole und ungewöhnliche Reiseshows zum Anschauen auf Netflix…

Expedition Happiness – zwei Freigeister und ein Hund begeben sich auf einen Roadtrip auf der Suche nach mehr

Expedition Happiness Reiseshow

„Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt“ Felix Starck

Der deutsche Filmregisseur Felix Starck, seine Musikerfreundin Selima Taibi und ihr Hund Rudi unternehmen eine epische Reise von North Carolina nach Mexiko in einem alten umgebauten Schulbus. Wir begleiten das Paar auf seinem Weg nach Alaska durch atemberaubende kanadische Landschaften, bevor wir die Westküste der Staaten hinunterfahren, durch das Death Valley nach Osten fahren und schließlich die Städte und Landschaften Mexikos erkunden. Das coole und schrullige Paar ist charismatisch und einnehmend und geht alles mit einem charmanten Sinn für ewigen Optimismus an. Sie hatten mich wirklich in ihrer Ecke, als sie mit schlecht gelaunten Grenzbeamten, diversen Pannen und einem sehr schwachen Hund zu kämpfen hatten. Besonders gut hat mir der ätherische Soundtrack gefallen, der von Selima, auch bekannt als Moogli, komponiert wurde und einen perfekten Hintergrund für die Freiheit der Straße bietet. Dies ist ein großartiger Anblick, wenn Sie sich klaustrophobisch fühlen, da die Landschaften spektakulär sind und es einem echten Hauch frischer Luft ziemlich nahe kommt! Auf der Suche nach ähnlich großartigen Shows? Hier sind einige der besten Reisesendungen, die Sie sich vor Ihrer nächsten Reise ansehen sollten.

The Calling – Reise-Junkies meistern Bucket-List-Herausforderungen für die Chance, ein einmaliges Stipendium zu gewinnen

Die Berufung auf Netflix

Dies ist eine sehr coole Reisespielshow aus Indien. Drei aufstrebende Reiseblogger machen sich gemeinsam auf den Weg zu einigen atemberaubenden Orten im ganzen Land. Jede Episode beginnt mit einer Herausforderung, der Gewinner der Herausforderung erhält ein großartiges Erlebnis, 1000 Meilen und zwei Erlebnisse, die von seinen Mitbewerbern kuratiert wurden. Der Teilnehmer, der das beste Erlebnis kuratiert, darf den Gewinner bei seinem großartigen Erlebnis und einigen Meilen auf der Uhr begleiten. Der Gewinner am Ende ist die Person, die die meisten Meilen gesammelt hat, und ihr Preis ist ein einmaliges Stipendium und die Möglichkeit, weiterhin beruflich zu reisen. Ich habe die erste Folge gebraucht, um hineinzukommen, und dann war ich süchtig! Es ist eine so großartige kleine Show, nicht zuletzt, weil die drei Konkurrenten so sympathisch, kultiviert und intelligent sind. Ich fand es so einen Hauch frischer Luft unter all den schreienden, auffälligen, geldgetriebenen Shows, die im Moment weit verbreitet zu sein scheinen, sehr zu empfehlen!

Lea und ich – eine schöne und bewegende Roadtrip-Reise mit einem Twist

Lea und ich Reiseshow

Dieses ungewöhnliche kleine Juwel einer Reisedokumentation konzentriert sich sowohl auf eine spirituelle Reise als auch auf eine physische. Die impulsive Lea und ihre zurückhaltende Freundin (und unsere Augen im Film) Camille machen eine Reise von LA durch Mexiko auf der Suche nach einem Heilmittel für Leas Mukoviszidose. Unterwegs treffen sie viele Menschen auf ähnlichen Quests und erleben einige faszinierende Rituale und alternative Medizin, die tief in der lokalen Kultur und Mystik verwurzelt sind.

Tales by the Light – Folgen Sie professionellen Fotografen, die um die Welt reisen und Bilder aufnehmen, die eine Geschichte erzählen

Tales by the Light coole Reiseshow

Für alle Kamerafans da draußen ist dies ein Muss; Renommierte Fotografen aus der ganzen Welt reisen für die perfekte Aufnahme in die Weiten von Land und Meer. Vom Schwimmen mit riesigen grünen Anakondas in Südamerika bis hin zum Besuch einiger der abgelegensten Stämme der Erde ist jede Episode eine Fülle wunderschöner Bilder und taucht in die Geschichte hinter dem Foto ein.

Tales ….ist auch intellektuell erfreulich, da jeder Fotograf einer Sache folgt, die ihm sehr am Herzen liegt, sei es die Verbreitung von Mythen über „gefährliche“ Meeresbewohner oder die Sensibilisierung für die Grausamkeit hinter der Haifischflossensuppe oder die Entbehrungen in einigen der ärmsten Slums der USA die Welt … sie ist unfehlbar zum Nachdenken anregend und erhellend.

The Kindness Diaries – eine einzigartige Netflix-Reiseshow, in der Leon Logothetis die Welt nur mit einem Oldtimer-Motorrad und der Freundlichkeit von Fremden bereist

Die einzigartige Reiseshow „Kindness Diaries“ auf Netflix

Dadurch schniefte ich in jeder Folge wie ein großer Softie! Die Prämisse ist einfach; Der Autor und Motivationsredner Leon Logothetis reist um die Welt und verlässt sich dabei auf die Freundlichkeit von Fremden. Er startet mitten im Nirgendwo mit nichts als einer Tankfüllung und je nach Jahreszeit einem Oldtimer-Motorrad oder einem Oldtimer-VW-Käfer. Von diesen bescheidenen Anfängen muss er sein Ziel erreichen, indem er an die Freundlichkeit der Menschen appelliert, denen er begegnet. Wenn er jemanden trifft, der sein Herz wirklich berührt, gibt er ihm im Gegenzug schöne Geschenke. Es gibt viele fantastische Landschaften und sehenswerte Reiseziele, die Sie auf Ihre Wunschliste setzen können, aber was mich am meisten beeindruckt hat, ist das Mitgefühl sowohl des Moderators als auch der wunderbaren Charaktere, die ihm auf seinem Weg helfen. Eine, die Sie sich ansehen sollten, wenn Sie nur ein bisschen Hoffnung in der Menschheit wiederherstellen müssen!

Reisen mit meinem Vater – Folgen Sie dem professionellen Komiker und seinem Vater in dieser Reiseberichtserie

Khao-San-Straße in Bangkok

Wenn Sie ein Fan von Jack Whitehalls nobler Jungenskurrilität und den alten Tory-Exzentrizitäten seines Vaters Michael sind, dann werden Sie diese Show lieben, in der Vater und Sohn gemeinsam verschiedene Reiseziele und touristische Aktivitäten in Angriff nehmen. Die Show ist vollgepackt mit amüsanten Szenarien, insbesondere Serie 3, die die beiden in LA aufstellt, komplett mit Naked Yoga, veganen Restaurants und Touren durch Compton. Unbeschwerter Spaß!

Kuba und der Kameramann – ein Mann filmt das Leben auf Kuba im Laufe von 45 Jahren

Kuba und der Kameramann Netflix Review

“Es braucht nur Glauben, Vertrauen und Mut, um erfolgreich zu sein.” Luis

Dies ist mein absoluter Favorit … durchdrungen von kubanischer Freude und Geist ist es eine schöne und zum Nachdenken anregende Retrospektive, in der Kameramann Jon Alpert das kubanische Volk über satte 40 Jahre des Wandels filmt. Vom Höhepunkt der Herrschaft Fidel Castros über die vielen Veränderungen und Manifestationen bis zu seinem schließlichen Tod im Alter von 90 Jahren im Jahr 2016. Jon besucht alte Freunde, einschließlich Castro selbst, in Abständen von etwa 5 Jahren über 4 Jahrzehnte und durch natürliche und echte Freundschaften, die er malt lebendiges Bild eines der polarisierendsten Regime der modernen Geschichte. Wenn Sie nur eine Sache auf dieser Liste sehen, sehen Sie sich das an!

Pedal The World – Felix Starck dokumentiert seine 18,000 Kilometer lange Radreise durch 22 Länder

Pedal the World Review Netflix

Predating Expedition Happiness Dieser Film ist Felix Starcks Erstlingswerk und zeigt ihn, wie er in 18,000 Tagen 365 km heldenhaft durch 22 Länder und den größten Teil alleine radelt. Es ist rauer als Expedition Happiness und sieht unseren Helden durch viele Höhen und Tiefen gehen, sowohl emotional als auch körperlich, er erklimmt einige beeindruckende Gipfel – besonders in Thailand und Neuseeland! Ausgehend von seiner Heimatstadt in Deutschland, scheinbar mit nichts außer ein paar Shorts und einem Paar Birkenstock, durchquert er Österreich, Osteuropa, Griechenland, die Türkei, Südostasien, Neuseeland und die USA, bevor er nach Hause fährt. Meine Waden taten weh, wenn ich ihn nur beobachtete, aber es war es wert für die atemberaubende Landschaft und die ehrliche Reflexion einer Solo-Reise meines Lebens!

Ainori Love Wagon Asian Journey – Sieben Männer und Frauen besteigen einen reisenden rosa Bus auf der Suche nach der wahren Liebe

Ainori Love Wagon Asiatische Reise

Sieben junge japanische Mädels und Jungs machen sich in einem aufgemotzten rosafarbenen Van auf den Weg, in der Hoffnung, unterwegs Liebe zu finden, während zurück in Japan eine Podiumsdiskussion die aufblühenden Paare diskutiert, während sie beobachten, wie sie beginnen, sich ineinander zu verlieben. Die Prämisse war etwas verwirrend für mich und ich verstehe die Regeln immer noch nicht ganz, aber es war trotzdem sehr cool und unterhaltsam anzusehen. Die Szenerie bietet in diesem Fall lediglich eine Kulisse für die wachsenden Romanzen und die Show erkundet nur leicht die lokalen Kulturen, durch die die Teilnehmer reisen. Es ist jedoch sehr süß und, wie J Style Trip, ein Einblick in eine andere Art, Fernsehen zu machen.

Reggie Yates Extreme – Filmemacher Reggie Yates reist um die Welt, um ernste Probleme anzugehen

Reggie Yates Extreme Netflix-Show Review

Vollständige Offenlegung, wenn Sie wirklich nach Urlaubszielen suchen, ist dies wahrscheinlich nichts für Sie! Es ist ein hartnäckiger Dokumentarfilm, der einige der extremsten Ansichten untersucht, die derzeit auf unserer Erde und den Orten und Menschen dahinter geäußert werden. In Südafrika taucht er in die Post-Apartheid-Generation von Schwarzen und Weißen ein, um herauszufinden, ob es Hoffnung auf eine echte Gleichberechtigung in der Zukunft gibt. In Russland hängt er mit Neonazis, marginalisierten Einwanderern, sibirischen Teenie-Models, Putin-liebenden Hipstern und der stark unterdrückten LGBT-Community ab. Zurück in Großbritannien untersucht er den Druck der Männlichkeit auf den modernen Mann. Dies ist ein erschreckender Einblick in einige sehr dunkle Aspekte der modernen Gesellschaft, und Reggie schafft es, sich mit Fingerspitzengefühl und Finesse darin zurechtzufinden. Ein echter Augenöffner!

Mountain – ein atemberaubender Film, der die Zuschauer auf die Gipfel einiger der beeindruckendsten Berge der Welt führt

Rezension der Mountain Netflix-Show

Dies ist eines, das Sie sich vor dem Schlafengehen ansehen sollten, da es im Grunde eine wunderbare Sammlung von Aufnahmen aus der Vogelperspektive von den höchsten und gefährlichsten Gipfeln der Welt ist. Gegen eine klassische Partitur mit spärlicher Erzählung von Willem Defoe gesetzt, ist es wirklich hypnotisch. Wenn Sie ein Kletterer sind oder jemand, der Nervenkitzel an hohen Orten sucht, wird dies sicherlich Ihren Appetit darauf anregen, eine Post-Lockdown-Expedition zu planen! Wenn Sie nur jemand sind, der Kinematografie und die erstaunliche Möglichkeit genießt, die wir jetzt haben, um in einigen ziemlich rauen Umgebungen zu filmen, werden Sie dies auch zu schätzen wissen!

J Style Trip – Der taiwanesische Megastar Jay Chou reist zu Zielen und trifft sich unterwegs mit Freunden

J Style Trip coole Reiseshow Netflix

Nun, das ist definitiv keine durchschnittliche Reiseshow! Der taiwanesische Musiker und Zauberer Jay Chou und seine Kumpels reisen nach Paris, Singapur und Taipai, umgeben von verrückten Manga-ähnlichen Bildern und viel Geplänkel. Es ist völlig anders als alles andere, was ich je gesehen habe … ok, es ist ein bisschen frenetisch und überschwänglich, aber es ist es wert, gesehen zu werden, nur als Fenster in eine andere Kultur und wie sie Fernsehsendungen machen und wenn Sie ein Fan des Asiaten sind Anime-Ästhetik, Sie werden es lieben!

Dark Tourist – eine zum Nachdenken anregende Dokumentarserie über das Phänomen des dunklen und ausgefallenen Tourismus

Dark Tourist Review Netflix

Der neuseeländische Journalist David Farrier reist umher und besucht einige der seltsamsten und wundervollsten Orte der Welt, während er versucht herauszufinden, was manche Touristen zu diesen dunkleren Reiseerlebnissen hinzieht. Zu den Zielen gehören Vampire in New Orleans, Exorzismen in Lateinamerika und Atomteststandorte im Nahen Osten. Er erkundet Länder durch die dunkelsten Orte und Begegnungen und sammelt Erkenntnisse, indem er mit den Menschen plaudert, die sie liefern, und mit denen, die sie suchen.

Somebody Feed Phil – Comedy-Autor nimmt die Zuschauer mit auf eine unterhaltsame Weltreise

Jemand füttert Phil

Autor, Regisseur und Produzent Phillip Rosenthal nimmt uns mit auf eine kulinarische Reise um die Welt, wobei sich jede Folge auf die Köstlichkeiten und Freuden einer Stadt und ihrer Umgebung konzentriert. Von Buenos Aires bis Kopenhagen Phil ist ein großartiger Moderator, der es schafft, jede Episode mit authentischer Freude und Humor zu erfüllen. Es ist so fesselnd zuzusehen, wie er reist, isst, sich mit Einheimischen anfreundet und überall Magie findet. Mein Lieblingsstück ist, wenn er am Ende jeder Folge mit seinen älteren Eltern in den USA plaudert, normalerweise etwas Leckeres isst und viel Heiterkeit folgt! Es sollte jedoch mit einer Warnung kommen…. Essen Sie, bevor Sie sehen! Wenn Sie etwas wie ich sind, wird es Sie hungrig machen!

Stay Here – eine originelle und unterhaltsame AirBnB-Entwicklungsshow

„Bleib hier“-Netflix-Show im Test

Die Designerin Genevieve Gorder und der Immobilienexperte Peter Lorimer reisen durch die USA und helfen Menschen, ihre ungewöhnlichen Mietobjekte herauszuputzen, um mehr Geld zu verdienen. Es ist ziemlich erstaunlich, was sie erreichen können, und Sie können auf jeden Fall viele coole Tipps sammeln, wie Sie das Beste aus kleinen Räumen machen können, und vielleicht bekommen Sie auch ein paar alternative Ideen für Ihren nächsten Urlaub! Ich persönlich war begeistert von der ersten Folge, in der es um ein romantisches kleines Hausboot an der Waterfront von Seattle ging, in unmittelbarer Nähe des historischen Pike Place Market … Ja, bitte!!

Hoffentlich ist hier für jeden etwas dabei, das zu Reisen an ungewöhnliche und bemerkenswerte Orte inspiriert, wenn all diese Verrücktheit und Isolation vorbei ist. Betrachten Sie es einfach als die perfekte Zeit, um endlich diese Pläne zu schmieden, diese Reise zu unternehmen und so viel wie möglich von dieser großen und schönen Welt zu sehen! Bleiben Sie gesund und natürlich Bon Voyage!

100 der besten Tierheime, die man besuchen, sich freiwillig melden oder folgen kann

Top 50 coole, ungewöhnliche und großartige Möglichkeiten, sich freiwillig zu engagieren

LESEN SIE MEHR:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button